weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weltfrieden

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltfrieden

Weltfrieden

17.03.2005 um 15:30
>>>Das KANN reicht mir aus um eine alternative zu der Demokratie zu sehen, da der Islam keine Demokratie vorschreibt. <<<<


Natürlich - ich habe von dir auch keine andere Antwort erwartet.
Wenn das im Koran steht...
auch wenn uns 3000 Jahre "zivilisierte" Menschheitsgeschichte eines
besseren belehrt haben sollte.
Aber wenn es im Koran steht, da lässt sich für einen dahergelaufenen Lumo wie
mich nicht viel argumentieren, was?


>>>Ich bin sicher nicht einer der solchen wie dem unechten Kalifen von Köln folgen würde, was glaubst du von mir? <<<


Warum?

für mich stellt sich das so dar, dass dieser Mensch genau das Ziele verfolgte, die du auch für wünschenswert erachtes: einen Kalifatstaat!

-> das ist das, was ich von dir glaube ;-)

Everybody makes mistakes. I remember my last mistake. 1978, but, hey, that's a long
time ago and I didn't need the money - only the action...
Fucking up is historically the first and best way to learn. For example, Nixon fucked up
by being born. He recently understood the error of his ways and died. See?


melden
Anzeige

Weltfrieden

17.03.2005 um 16:07
core@

>>>Natürlich - ich habe von dir auch keine andere Antwort erwartet.
Wenn das im Koran steht...
auch wenn uns 3000 Jahre "zivilisierte" Menschheitsgeschichte eines
besseren belehrt haben sollte.
Aber wenn es im Koran steht, da lässt sich für einen dahergelaufenen Lumo wie
mich nicht viel argumentieren, was?<<<

- Das ist nun mal eine islamisch gesehen logische entscheidung. Denn es geht darum was wir am Ende bekommen, selbst wenn Allah etwas befiehlen würde das im dieseits schlecht ist so müssten Muslime es machen, aus dem einfachen grund weil es Allah so will, denn Allah prüft die Menschen. Aus islamischer sicht ist es deshalb logisch weil am Ende (Jüngster Tag) dir die Demokratie nichts nützen wird, du hast dann vieleicht in einer Staatsform gelebt die dir gut getan hat, aber du hast ungehorsam bewiesen und jeder ungehorsam erhöt die gefahr in der Hölle zu landen. Nicht umsonst lehrt Allah im Koran nicht viel Wert auf die dinge im Dieseits zu liegen, denn das wahre Leben erwartet uns noch. Meine entscheidung hat also sehr wohl einen tieferen sinn und begründet sich nicht mit den einfachen Satz "weil es so im Koran steht", es hat schließlich seinen guten grund warum mich an dinge halte die im Koran stehen.


melden

Weltfrieden

17.03.2005 um 16:11
>>>Warum?
für mich stellt sich das so dar, dass dieser Mensch genau das Ziele verfolgte, die du auch für wünschenswert erachtes: einen Kalifatstaat!<<<

- Weil ich seine vorstellung vom Islam eigentlich garnicht kenne, die Medien haben ja nur panikmache getrieben da konnte man sich keine ordentliche Meinung bilden UND nicht jeder ist ok nur weil er einen Kalifatstaat will.
Außerdem wie wollte er das überhaupt erreichen, mit Gewalt? ne danke, kurz gesagt ich hielt seine Ziele angesicht seiner leistungen/Macht für absolut unrealistisch, eben überhaupt davon mal abgesehen das ich ihn uns seine Organjisation den Kalifatstaat so gut wie garnicht kenne.


melden
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltfrieden

17.03.2005 um 16:12
Dies ist das erste und einzige mal das ich mich in diesem Thread äussern werde,
Gewalt befriedigt nicht,
vielleicht meint man das Gefühl zu haben,
das sie einen befriedigt,
aber jeder der jemandem Gewalt antut,
wird auch selber Gewalt erfahren,
Karma...

Niemals wird es für uns Menschen möglich sein, Wahrheiten zu sehen,
solange wir nicht so ein Denken ablegen.


melden

Weltfrieden

17.03.2005 um 17:22
@Lightstorm


also das heisst, das es eine Sünde ist, in einer Demokraite zu leben.
hast du ja eben selbst gesagt "aber du hast ungehorsam bewiesen und jeder ungehorsam erhöt die gefahr in der Hölle zu landen"

Dann frage ich mich, was du hier noch willst? Mit jedem Tag, den du in Deutschland lebst, erhöht sich die Chance, dass du "in der Hölle landest".


Wahrscheinlich versuchst du dich selbst damit zu trösten (oder Allah damit zu trösten), dass du ja gerne in einem Kalifatstaat leben würdest. Bitte: es hält dich niemand auf. Irgendwo im Nahen Osten oder in Afrika gibt es sicherlich ein paar Länder, deren Staatsform vielleicht nicht optimal ist, aber die es doch weniger wahrscheinlich machen, dass du in der Hölle landest.


...aber das Leben hier ist doch viel zu geil und komfortabel, als dass du wegen der Staatsform wegziehen würdest. Du bist alt genug, um aus Deutschland abzuhauen, und ganz ehrlich, Leute wie du, die verfassungsfeindlich sind, werden in Deutschland auch nicht vermisst. Wenn du wirklich Eier hättest (so würde es Olli Kahn formulieren), dann würdest du deinen großen Worten auch mal Taten folgen lassen...
Aussagen wie "dann kämpfe ich lieber hier für einen Kalifatstaat oder für die mulismische Umma" sind doch letztlich nur jämmerliche Selbstbelügungen und Gemütsberuhigungen, um kritischer Selbstreflexion zu begegnen.

Du bist ein Papiertiger, oder besser gesagt: ein Internettiger...

Everybody makes mistakes. I remember my last mistake. 1978, but, hey, that's a long
time ago and I didn't need the money - only the action...
Fucking up is historically the first and best way to learn. For example, Nixon fucked up
by being born. He recently understood the error of his ways and died. See?


melden

Weltfrieden

17.03.2005 um 19:28
core@

>>>also das heisst, das es eine Sünde ist, in einer Demokraite zu leben.
hast du ja eben selbst gesagt "aber du hast ungehorsam bewiesen und jeder ungehorsam erhöt die gefahr in der Hölle zu landen"
Dann frage ich mich, was du hier noch willst? Mit jedem Tag, den du in Deutschland lebst, erhöht sich die Chance, dass du "in der Hölle landest".<<<

- Wenn du keine andere möglichkeit hast dann vergibt Allah (wenn er will) dir. Denn es gibt für keinen Muslimen heute eine ausweichmöglichkeiten, die angeblich islamischen Ländern sind nämlich auch nicht immer islamisch korrekt. Eine Sünde ist es du für Demokratie bist, bis kein korrekter islamischer Staat existiert ist es in ordnung in einem Land zu leben das unislamisch ist, man hat ha ja keine andere wahl. Aber macht dir mal keine sorgen, ich überlege sowieso Deutschland irgendwann zu verlassen, auch wenn es keine korrekten islamischen Staaten gibt die meinen ansprüchen entsprechen kann man denoch in den muslimischen Ländern islamischer leben als hier, das ist für mich aber auch schwer, denn ich kann nicht einfach so in ein Land reisen wo ich niemanden kenne.

>>>...aber das Leben hier ist doch viel zu geil und komfortabel, als dass du wegen der Staatsform wegziehen würdest.<<<

- Das du mir das vorwirfst zeigt das du mich garnicht richtig einschätzen kannst. Mir gehen solche materielen Güter am Arsch vorbei, es ist schön tralalal ok aber luxus kann für mich niemals der grund sein warum ich in Deutschland lebe, so was lächerliches aber auch.

>>>Du bist alt genug, um aus Deutschland abzuhauen,<<<

- Seid wann kennst du meinen Alter? :)


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltfrieden

17.03.2005 um 20:23
@Lightstorm
>>>Eine Monarchie kann das zusammenleben von Menschen genauso gut regeln wie eine Demokratie. Ihr übertreibt es mit dem lobpreis für die Demokratie, ein Volk kann sehr wohl mit einer Monarchie zu frieden sein. Ich bin kein Monarchiebefürworter aber es nun mal eine theoretische tatsache. <<<

Ich stimme dir zu. Ein Volk kann zufrieden sein mit einer Monarchie.
Aber was ist wenn der Monarch stirbt?
Das Volk wird ja nicht gefragt, ob es mit dem Nachfolger auch zufrieden ist.
Was jetzt?
Den unfähigen Monarchen einfach akzeptieren? Bürgerkrieg?
Das gleiche Problem würde sich auch beim Kalifatstaat einstellen.
Schließlich sind die Moslems in der Frage, was der wahre Islam ist, auch zerstritten.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden