Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Krieg ? Israel gegen Palästina

575 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Israel, Palästina

Krieg ? Israel gegen Palästina

06.10.2007 um 11:29
Nein die Hamas will Frieden, es ist lächerlich zu behaupten das die den Dauerkriegszustand wollen...guck dir doch mal die Situation da an. Die Hamas hat jetzt schon desöfteren klargemacht das sie Frieden selbst unter demütigstenden Bedingungen annehmen. (solange Palästinas -Existenzrecht- erhalten bleibt bzw. erst etabliert wird)
-------------------

muha, dann sollten sie vielleicht erstmal die Hobbyraketenbastler einsperren und ihren Gaza streifen aufräumen.


melden
Anzeige
antigravitat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg ? Israel gegen Palästina

06.10.2007 um 12:39
go go Israel!


melden

Krieg ? Israel gegen Palästina

07.10.2007 um 18:46
Eine kleine Meldung die wohl Auswirkungen haben dürfte:

http://www.haaretz.com/hasen/spages/910187.html

Last update - 16:27 07/10/2007
Militants fire Katyusha at southern Israel from Gaza
...
While Sunday's attack was not the first Katyusha to be fired out of Gaza, such attacks are extremely rare. The Islamic Jihad militant group claims to have fired about a dozen Russian-made rockets at Israel since March 2006, and to have many in their possession

Nun provozieren die Jihadisten aus Gaza doch eine militärische Intervention seitens Israel ?
Nachdem sich abzeichnet das die Friedenskonferenz nächsten Monat doch grösseren Anklang unter den arabischen Ländern findet soll sie wohl auf diesem Weg torpediert werden. Ich denke nicht das Israel es sich leisten kann das neben Sderot und Ashkelon nun noch mehr Städte im Landesinneren ins Visier der Jihadisten gelangen können.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg ? Israel gegen Palästina

10.10.2007 um 05:05
Israel enteignet 110 Hektar Land nahe Jerusalem
Palästinenser befürchten Abtrennung des Gebiets um die Sidelung Maale Adumim
Jerusalem/Ramallah - Die israelischen Behörden haben die Beschlagnahme von 110 Hektar Land nahe Jerusalem angeordnet. Dies hat auf palästinensischer Seite die Sorge ausgelöst, dass Israel das Gebiet der Siedlung Maale Adumim, die zu 86 Prozent ihrer Fläche auf konfisziertem palästinensischen Privatland steht, zu annektieren beabsichtigt. Der palästinensische Politiker und frühere Chefunterhändler Saeb Erekat verurteilte das israelische Vorgehen. "Die Ausweitung der Siedlungen, insbesondere in der Umgebung von Jerusalem, wird die Bemühungen um Wiederbelebung des Friedensprozesses stören, wenn nicht gar zerstören. Wir appellieren daher an die israelische Regierung, darauf zu verzichten, um dem Frieden eine Chance zu geben", sagte Erekat am Dienstag in Ramallah.


Mehr zum ThemaWohnungen
Haushaltsversicherung ab EUR 4,50p.m.
bezahlte EinschaltungDer entsprechende israelische Erlass von Ende September betreffe Gebiete in vier palästinensischen Ortschaften zwischen der Siedlung Maale Adumim und Ost-Jerusalem, sagte Hassan Abed Rabbo, Generaldirektor des palästinensischen Ministeriums für kommunale Angelegenheiten, am Dienstag. Die israelische Armee begründet die Beschlagnahmung mit "militärischen Zielen" sowie "Maßnahmen zur Unterbindung terroristischer Akte". Die israelische Tageszeitung "Haaretz" berichtete, das Land werde beschlagnahmt, um eine neue Straße zwischen Jerusalem und Jericho bauen zu können. Diese Straße erlaube es, den Landstrich "E1" zu entlasten. Dies geschehe dort "zugunsten eines seit langem geplanten jüdischen Projekts, das im Bau von 3500 Wohnungen und einem Industriepark besteht".

Israel hatte sich 2005 gegenüber den USA dazu verpflichtet, das Bauprojekt im Landstrich "E1", das Jerusalem und Maale Adumim verbinden soll, auf Eis zu legen. Die Palästinenserhatten gegen die Planungen heftig protestiert, weil dadurch das Westjordanland de facto in zwei Teile gespalten und somit die Schaffung eines existenzfähigen palästinensischen Staates erschwert würde. Der internationale Friedensfahrplan (Roadmap) für den Nahen Osten sieht den Stopp des Ausbaus der israelischen Siedlungen in den besetzten palästinensischen Gebieten vor. Ministerpräsident Ehud Olmert hatte wiederholt die Absicht angedeutet, Maale Adumim zu annektieren. (APA)




Ein weiterer kleiner Schritt für das große Ziel - den Palästinensern wird ein verkrüppeltes West- Jordanland "angeboten", Israel expandiert weiter auf (wenn es so harmlos wäre wie es klingt) "konfiszierten" palästinenschen Land


melden

Krieg ? Israel gegen Palästina

10.10.2007 um 18:45
ALGEMEINES zur Geschichte des Naostkonflikts:
Durch den zunehmenden Antisemitusmus und Pogrome in den europäischen Länder
wurde der Zionismus gegründet (Theodor Herzl) .Sie forderten einen eigenen Juden-
staat,dadurch erhofften sie sich eine friedliche Heimstatt.Bis zu beginn des 2.Welt-
kriegs emigrierten ca.400.000 europäische Juden nach ISRAEL in das Land ihrer
Vorfaren.

Ursprung des Konflikts
Sein Ursprung lag in der Britischen Politik (Palästiner war unter Britischer Mandats-
verwaltung).Da die Araber die Briten unterstützten im 1.Weltkrieg gegen die Türkei
wurde ihnen in Palästiner ein eigener Staat versprochen.
Jedoch am 2.November 1917versprach die Britische Reierung auch den emigrierten
Juden einen eigenen Staat in Palästiner.
Durch den Massenmord des dritten Reiches wurde die Jüdischeweltbevölkerung
überzeugt das sie zu ihren eigenen schutze einen eigenen Staat brauchten und
dieser Staat konnte nur im Land ihrer Vätersein.Daraus folgte die Proklamation des
Staates Israel am 14.Mai 1948 durch David Ben Gurion,Chaim Weizmann und
Golda Meir.


melden
antigravitat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg ? Israel gegen Palästina

10.10.2007 um 18:50
@all

da viele keine Fakten kennen hier ein paar Fakten zu Israel:

http://www.nahostfocus.de/page.php?id=1532


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg ? Israel gegen Palästina

10.10.2007 um 20:25
Ich stehe fast immer auf der Seite Israels.
Die Siedlungspolitik, wie das von al-chidr angesprochene aktuelle Beispiel, halte ich jedoch für einen schweren Fehler.
Die besetzten Gebiete dürfen lediglich ein Faustpfand im Hinblick auf Friedensverhandlungen sein. Mit der Besiedlung stellt man jedoch kaum wieder rückgängig zu machende Fakten her.


melden
antigravitat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg ? Israel gegen Palästina

10.10.2007 um 20:29
@Hansi

da muss ich dir recht geben! Aber die Fakten in dem link verherrlichen ja nicht die Siedlungspolitik!


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg ? Israel gegen Palästina

12.10.2007 um 03:41
http://www.berlinerumschau.com/index.php?set_language=de&cccpage=10102007ArtikelPolitikAvnery1


Wieder mal ein interessanter Text vom Uri ... empfehlenswert


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg ? Israel gegen Palästina

12.10.2007 um 19:51
Uri Avnery beklagt den "immensen Einfluss der Pro-Israel-Lobby auf die amerikanische Außenpolitik."

Ich meinerseits beklage den Einfluss der islamischen Lobby auf Europa mit ihrer sogenannten Kultur, die es darauf abgesehen hat die unsrige zu zerstören - unsere Kunst, unsere Wissenschaft, unsere Moral, unsere Werte, unsere Art zu leben; eine Kultur die sich auf Platon, auf Aristoteles, Homer und Sokrates beruft.
Sie sollte sich nicht auf das Niveau der turbantragenden Bartträger mit ihren vermummten, entmündigten Weibern begeben.

Er kritisiert wie "die Lobby ihre gewaltige Macht in die Praxis umsetzt: wie sie jeden Druck auf Israel, mit den Palästinensern Frieden zu machen, verhindert."

Wer verhindert eigentlich den Druck auf die Palästinenser, mit Israel Frieden zu schließen?

Uri bezeichnet sich selbst als israelischer Patriot der in die Knesset gewählt wurde.

Welcher Kritiker der palästinensischen Marktplatzbomber kann das bei seinem Volk erwarten?


melden

Krieg ? Israel gegen Palästina

12.10.2007 um 19:56
Israel wird weiterleben


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg ? Israel gegen Palästina

13.10.2007 um 01:16
Hansi@

Ich habe heute erfahren, dass in den USA in vielen Bundesstaaten der Gebetsruf ertönt, in Kanada ebenso und dass manche Bundesstaaten zunehmend muslimisch werden, am meisten Staaten wie Ontario und Minnesota. In vielen US- Staaten war der Film "Tal der Wölfe" gut besucht und man sah sich darin in seiner Bushkritik bestätigt. Der Bürgermeister des L.A- Stadttteils Hollywood soll angeblich ein Muslim sein usw

-> Vielleicht solltest du einmal diese Seite der USA mitberücksichtigen, wenn du zu deinem üblichen USA- Lob ansetzt.

Ich freue mich natürlich auch, dass es auch ein anderes Amerika gibt.


melden
soldier23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg ? Israel gegen Palästina

13.10.2007 um 01:51
@Erlöser

Seri kein dummer. Israel besteht aus Juden. Für sie ist nur der Profit wichtig!


melden
Anzeige

Krieg ? Israel gegen Palästina

13.10.2007 um 08:12
"Für sie ist nur der Profit wichtig!"

Nene, Du meinst bestimmt die Ferengi.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

231 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt