Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bürgerbunde in Kommunen?

36 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Finanzkrise, Alternativen, Kommunen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bürgerbunde in Kommunen?

18.06.2010 um 17:01
@Valentini
Kein Grund, unfein zu werden.


melden

Bürgerbunde in Kommunen?

18.06.2010 um 17:03
@ramisha

Ich bin und werde nicht "unfein", sondern reagiere einfach nur -sicherlich verständlich- etwas allergisch darauf, wenn man mir vorhält dieses Land zu zerstören


melden

Bürgerbunde in Kommunen?

18.06.2010 um 17:09
@Valentini
Ich habe dir nicht vorgehalten (und schon gar nicht persönlich), dieses Land
zu zerstören. Ich habe nur auf die Tatsache hinweisen wollen, dass der
Reiche immer reicher, der Arme immer ärmer und die Mittelschicht
bald nicht mehr existent sein wird. Dass daran die Regierung mit ihrer
Gesetzgebung schuld ist und welche Lobby die vertritt, steht zweifelsfrei
fest.


melden

Bürgerbunde in Kommunen?

18.06.2010 um 17:17
@ramisha

Es las sich gerade ein wenig anders und deswegen war ich ein wenig empört. Aber sicherlich, und dies halte ich dir zugute, war dies lediglich ein verbaler Fauxpas da derzeit ja gerne einfach auf wohlhabende eingedroschen wird ohne irgendwie zu differenzieren.
Keine Sorge, ich bin nicht nachtragend und erachte dies schon als erledigt


melden

Bürgerbunde in Kommunen?

18.06.2010 um 17:28
@Valentini
So nebenbei sehe ich gerade PRO 7 und dort "taff".
Eine Horde von Millionären und Milliardären, sich sonnend in
ihrer Dekadenz hoch Drei. Es ist zum Übelwerden!
Ich würde auf einen Liegeplatz in Nizza, ein Chalet in Cannes,
eine Hochseeyacht und einen "Hummer" in der Garage
verzichten und mein bürgerliches Leben beibehalten,
wenn das helfen würde, den Mammon etwas gerechter zu
verteilen. Aber vor die Wahl hat mich leider noch keiner gestellt.

Im übrigen habe ich kräftig dabei mitgemacht, das eigentliche
Thema zu verlassen. Ich konzentriere mich wieder auf
Bürgerbund und Kommune bzw. ziehe mich aus der
Diskussion zurück.


1x zitiertmelden

Bürgerbunde in Kommunen?

18.06.2010 um 17:40
Zitat von ramisharamisha schrieb:Eine Horde von Millionären und Milliardären, sich sonnend in
ihrer Dekadenz hoch Drei. Es ist zum Übelwerden!
Ich würde auf einen Liegeplatz in Nizza, ein Chalet in Cannes,
eine Hochseeyacht und einen "Hummer" in der Garage
verzichten und mein bürgerliches Leben beibehalten,
wenn das helfen würde, den Mammon etwas gerechter zu
verteilen.
Diese Dekadenz ist auch nicht geschenkt. Die geben am Tag riesige summen aus, damit unterstützen sie Unternehmen und sichern Arbeitsplätze. Dieser Lebensstil hat für das Umfeld positive Effekte.


melden

Bürgerbunde in Kommunen?

18.06.2010 um 17:57
@silver.
Ein bißchen weniger Lebensstil und dafür mehr für das Umfeld
und der Effekt wäre noch positiver.


melden

Bürgerbunde in Kommunen?

18.06.2010 um 18:08
@ramisha

Ich kann dir nur sagen: Geld ist nicht alles! Geld ist eher nebensächlich und kann wahre Werte nicht ersetzen


melden

Bürgerbunde in Kommunen?

18.06.2010 um 18:20
@Valentini
Es ist schön, wenn man mit menschlichen Vorzügen in Bezug auf
Geist und Körper aufwarten kann, wenn man weiß, was Intellekt, Ethik, Mut, Treue
Ästhetik usw. ist. Aber davon wirst du nicht satt und schon gar nicht wohlhabend.
Man muss sich vermarkten - zwangsläufig.
Und auch wenn Geld nicht alles ist - ohne Geld ist alles nichts.


melden

Bürgerbunde in Kommunen?

18.06.2010 um 18:24
@ramisha

Muss denn jeder wohlhabend sein? Ich weiß, zu meinem Satz kann man gegensätzlich auch sagen "Aber ohne Geld ist alles nichts..." aber ich denke den Kern meiner Aussage wirst du verstanden haben...
Und ich wäre ja schon froh wenn Menschen ohne viel Geld sich wenigstens auf langläufig auf wahre Werte besinnen würden und ebenso wäre ich natürlich froh, wenn mehr Menschen meines Standes weniger Wert auf Geld legen würden.
Die von dir genannten Tugenden sind jedenfalls nicht in einen Geldwert zu fassen und ich bemesse Menschen hauptsächlich an Werten, die man nicht kaufen kann sondern inne haben muss


melden

Bürgerbunde in Kommunen?

18.06.2010 um 18:32
@Valentini
Wie ich schon öfer anklingen ließ, bin ich mit meinem Status gesellschaftlich
wie finanziell zufrieden. Deswegen redete ich auch gar nicht von meinen
Befindlichkeiten, sondern von dieser Kluft zwischen Arm und Reich, von der
ich hoffe, dass sie irgendwann nicht mehr so tief sein wird.

Schönen Abend

RAMISHA


melden

Bürgerbunde in Kommunen?

18.06.2010 um 21:43
Der Grundgedanke klingt löblich, aber leider mangelt es an der Durchsetzung. Jeder, der in einem Verein war/ist kennt das, immer dieselben Leute machen was, der Grossteil drückt sich um die Arbeit und kommt nur, wenns was zu hoeln gibt. @Doors hat leider recht, es deckt sich nämlich mit meinen Erfahrungen in Kiga usw.


melden

Bürgerbunde in Kommunen?

20.06.2010 um 15:25
@Badbrain

Ich zitiere in solchen Situationen gern bert Brecht:

Der Mensch ist gar nicht gut
Drum hau ihm auf den Hut.
Hast Du ihn auf den Hut gehaut
Dann wird er vielleicht gut.
Denn für dieses Leben
Ist der Mensch nicht gut genug.
Darum haut ihn eben
Ruhig auf den Hut.


melden

Bürgerbunde in Kommunen?

20.06.2010 um 15:34
@Doors
Und ich glaube an das Gute im Menschen. Ich glaube an Eigenschaften
wie Gerechtigkeitssinn, Mitgefühl, Hilfsbereitschaft. Alle über einen
Kamm zu scheren mit Skrupellosigkeit, Geiz, Neid usw. geht mir
gegen den Strich. Wie könnte ich jemanden neben mir verhungern
sehen, während ich prasse?

Andererseits, wenn mir das Wasser bis zum Hals steht, kann ich
auch nichts verleihen, ohne weiter in den Schlamassel zu geraten.
Das bloß mal so nebenbei, Selbsterhaltungstrieb muss sein.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Nächste Runde im Kampf der Kulturen
Politik, 5.582 Beiträge, am 24.02.2020 von Fedaykin
BlickNixMasta am 01.01.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 284 285 286 287
5.582
am 24.02.2020 »
Politik: Ist unser Geld bald nichts mehr wert?
Politik, 113 Beiträge, am 19.04.2019 von Abahatschi
magnom911 am 28.04.2009, Seite: 1 2 3 4 5 6
113
am 19.04.2019 »
Politik: Systemkrise 2008/2009
Politik, 9.215 Beiträge, am 29.08.2018 von Sokrates86
stallion am 06.01.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 458 459 460 461
9.215
am 29.08.2018 »
Politik: Wachstum ohne Schulden, Euro-Zins bald unter 1% oder unter 0%?
Politik, 43 Beiträge, am 09.06.2014 von mayday
guyusmajor am 18.05.2012, Seite: 1 2 3
43
am 09.06.2014 »
von mayday
Politik: Goldman Sachs - Eine Bank lenkt die Welt
Politik, 105 Beiträge, am 16.07.2014 von Glünggi
Jumalaton am 12.11.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6
105
am 16.07.2014 »