Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bankenkrise - Eine alternative Lösung

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Krise, Banken, Kredit, Wirtschaft., Kreditklemme

Bankenkrise - Eine alternative Lösung

11.10.2014 um 12:15
Ohje...Geben wir den Zentralbanken noch mehr Macht, ich meine sie waren ja nicht der Auslöser für die Finanzkrise und viele Krisen vorher...Wenn der Steuerzahler bürgen muss, ist das nicht die Schuld der Banken, sondern die Schuld von inkompetenten Politiker.


melden
Anzeige
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bankenkrise - Eine alternative Lösung

11.10.2014 um 12:20
@liberta

Ja, ihr solltet eurer Zentralbank in der tat wieder mehr Macht geben, denn die deutsche Zentralbank war in ihrem Handeln und Tun in der Tat eine großartige Institution.


melden

Bankenkrise - Eine alternative Lösung

11.10.2014 um 12:29
@Herbstblume
Bin kein Deutscher...In meinen Augen brauchts keine Zentralbank, man sieht was daraus geworden ist, wenn die Zentralbank zum Spielball der Politik wird(Finanzkrise 2008).


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bankenkrise - Eine alternative Lösung

11.10.2014 um 12:33
@liberta

Eine Zentralbank wird immer gebraucht und die deutsche ZB wurde in aller Welt bewundert, denn sie hat sich niemals von der Politik missbrauchen lassen. Doch jetzt ist die deutsche ZB eine Institution ohne wirklich Macht, da sie diese an die EZB abgeben musste. Dafür tun mir die Deutschen wirklich leid.


melden

Bankenkrise - Eine alternative Lösung

11.10.2014 um 13:44
Das stimmt nicht, viele Jahrhunderte brauchte es keine Zentralbank. Auch heute gibt es Währungen, welche über keine Zentrale verfügen, z.b Bitcoins und oha man siehe, es funktioniert auch ohne...Sagen wirs so, für eine Zentralbank war die deutsche ZB und auch die schweizerische SNB ziemlich gut, da sie sich hauptsächlich um die Preisstabilität kümmerten, doch dies ist seit der Krise nicht mehr so...Die Finanzkrise hatten wir dank der FED, welche sich von der Politik leiten lies, Stichwort Tiefzinspolitik in den 00er Jahren, oder jedem Amerikaner ein Haus...


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bankenkrise - Eine alternative Lösung

11.10.2014 um 13:54
@liberta

Früher war das Geld auch gedeckt, heute hast du nur noch das Versprechen. Und dass das Versprechen eingehalten werden kann, das ist Aufgabe der Zentralbank und ihrer (eigentlichen) obersten Direktive der Währungsstabilität.
liberta schrieb:z.b Bitcoins
Das funktioniert eben nicht, da es dort keine Stabilität gibt. Oder willst du eine Währung, die innerhalb der letzten 4 Monate 50% ihres Wertes verloren hat?


melden

Bankenkrise - Eine alternative Lösung

11.10.2014 um 14:05
Wie gut das Versprechen eingehalten werden oder was meintest du vorhin schon wieder mit der EZB und der deutschen ZB...siehste...Versprechungen sind für die Katz.

Bitcoins sind noch jung und das braucht noch seine Zeit bis sich das etabliert hat. Je mehr sie gebraucht werden und je länger sie es gibt, desto mehr Stabilität wird reinkommen.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bankenkrise - Eine alternative Lösung

11.10.2014 um 14:07
@liberta

Wieso, der Euro als Währung ist ja ziemlich stabil. Ich sehe da eher das Problem darin, dass sich die EZB politisch missbrauchen lässt und Geschäfte tätigt, wo jeder anständige Bundesbanker sich lieber einen Strick genommen hätte


melden
Anzeige

Bankenkrise - Eine alternative Lösung

11.10.2014 um 14:11
Fragt sich nur wie lange noch, die Horrorszenarien mehren sich deutlich in den letzten Wochen, die Scheisse ist am kochen und das nur weil Zentralbanken mit der Politik gearbeitet hat. Es braucht nur noch einen Funken, dann geht es wieder von vorne los...Was du vergisst, Hauptaufgabe der Zentralbank ist nicht die Währung, sondern die Preisstabilität, Stichwort Inflation/Deflation und genau das wurde vernachlässigt.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt