Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pepperspray Pike oder A.C.A.B.

49 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Freiheit, Demokratie, Polizei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pepperspray Pike oder A.C.A.B.

27.11.2011 um 17:31
Polizisten sind auch nur Menschen, aufgrund ihres Beamten Status sind es keine emotionslose Engel die alles mit Zauberkräften regeln. Kann mir gut vorstellen das der eine oder andere Polizist auch mal einfach total sauer wird. Aber in der Regel ist das nicht bei friedlichen Demonstranten so sondern bei gewalttätigen.

Es ist unrealistisch zu erwarten das man gegenüber eine randalierende Demo Menge absolut Regel gerecht vorgehen kann. Es wird auch immer einzelne geben die gewalttätiger werden. Genau wie es auch von den Demonstranten oft sehr gewalttätige gibt die die Lage ebenfalls eskalieren lässt.

Manchmal ist es einfach eine hässliche Straßenschlacht, wo der Staat eben versucht die Ordnung wiederherzustellen, ist ja ihre Aufgabe.

Genau so gut könnten wir über böse Demonstranten reden und Videos posten von äußerst gewalttätigen Demonstranten.


1x zitiertmelden

Pepperspray Pike oder A.C.A.B.

27.11.2011 um 17:51
Ich wusste garnicht dass da soviel in dem Container drin ist, das waren ja locker 15 meter Demonstranten an Kazitaet. :O


melden

Pepperspray Pike oder A.C.A.B.

27.11.2011 um 17:53
@Lightstorm
Es geht nicht darum Polizisten als böse Menschen darzustellen sondern die Vorgehensweise gegen Demonstranten zu verurteilen. In dem Video am Anfangspost wird Pfefferspray benutzt und zwar nicht um sich zu verteidigen, sondern um die Demonstranten zu verjagen. Dazu muss man auch erwähnen dass die Polizei in den USA generell einen anderen Charakter hat als in Deutschland, sie sind im großen Maße patriotisch. Demonstrationen werden in den USA fast schon als Staatsverrat angesehen.


melden

Pepperspray Pike oder A.C.A.B.

27.11.2011 um 18:16
es gibt auch einen thread für deutschland *klugscheiß' ^^

Polizeigewalt in Deutschland


melden

Pepperspray Pike oder A.C.A.B.

27.11.2011 um 18:22
Auch interessant ist die mögliche Wechselwirkung von Pfefferspray mit Drogen oder Medikamenten...

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,668996,00.html (Archiv-Version vom 28.11.2011)


melden

Pepperspray Pike oder A.C.A.B.

27.11.2011 um 18:44
@Individualist
Zitat von IndividualistIndividualist schrieb:Namensschilder für Polizisten wären eine Super Idee
Ich kann dir jetzt leider nicht sagen, welches Bundesland das ist, aber ich habe vor einigen Tagen gelesen, dass eben ein Bundesland dies eingeführt hat. Allerdings kann der Polizist entscheiden, ob er ein Namenschild, oder eine Nummer trägt.
Namensschild selbst halte ich für übertrieben und kann auch gefährlich werden.Ich will nicht wissen, wie oft dann Polizisten, zuhause von gewissen Leuten besucht werden.




EDIT: Ok, hab was dazu gefunden:
http://www.n-tv.de/politik/Berliner-Polizei-prescht-vor-article3891096.html


melden

Pepperspray Pike oder A.C.A.B.

29.11.2011 um 00:15
@sodawasser @Individualist naja, ich bin gegen den klarnamen als namensschild, ne nummer oder ein anderer code ist viel besser, da besteht dann keine gefahr für die polizisten, da niemand den namen erfährt ohne sich über ihn zu beschweren.


melden

Pepperspray Pike oder A.C.A.B.

29.11.2011 um 00:17
Zitat von LightstormLightstorm schrieb:Polizisten sind auch nur Menschen, aufgrund ihres Beamten Status sind es keine emotionslose Engel die alles mit Zauberkräften regeln. Kann mir gut vorstellen das der eine oder andere Polizist auch mal einfach total sauer wird. Aber in der Regel ist das nicht bei friedlichen Demonstranten so sondern bei gewalttätigen.
wer beamter der brd ist der sollte sonst gar nix mehr sein,staatsdiener haben sich aufzuopfern bis zur selbstvleugnung.


melden

Pepperspray Pike oder A.C.A.B.

29.11.2011 um 12:41
Vielleicht sollten die Polizisten demnächst einfach alle einzeln lieb fragen ob sie denn nun die Straße, die Schienen, den Platz räumen würden.

Falls nicht.

Dann eben nochmal nachfragen gehen.


Ich lach mich Tod!


Polizeigewalt.... in Deutschland.


Wenn die Polizei hier anfängt dich Wortlos mit auf die Wache zu zerren, dich in ne Zelle wirft und dich mit Schlägen und Tritten traktiert wien Tier.
Wie das in Russland zum Beispiel mancher Orts abläuft.

DANN... sehe ich Grund zum handeln.
So sehe ich nur Menschen die ihren Job machen.


melden

Pepperspray Pike oder A.C.A.B.

29.11.2011 um 13:15
In meiner Heimatstadt an der Grenze zu einer französischen Großstadt sehe ich französische Jugendliche, die zu uns rüberkommen und Ärger machen. Warum? Weil sie sich über die lächerliche deutsche Polizei ins Fäustchen lachen, die offenbar gar nix darf.

Wenn in Frankreich die Bereitschaftspolizei (CRS) ausrückt, dann ist nämlich Schluss mit lustig. Das sind wirklich Jungs und Mädels, die erstmal draufhauen und dann, wenn Zeit ist, nachfragen.

Man muss zugeben es hat sich in den letzten Jahren etwas verändert. Aber ich sehe den Grund sicher nicht alleine bei der Polizei. Der Job wird einfach immer beschissener. Ich persönlich kenne jedenfalls keinen Polizisten, der jubelt, wenn er am Wochenende satt zu Hause bei Familie oder Freunden zu sein in irgendeinem Stadion Vollidioten davon abhalten muss sich die Fresse einzuschlagen. Oder bei irgendwelchen Demos am Ende der zu sein auf den eingeschlagen wird, weil es sein Job ist dafür zu Sorgen, dass 2 andere Parteien sich nicht gegenseitig aufmischen.

Und ja, es gibt einzelne Polizisten, die ne Macke haben und sicher auch mal ganz normale Polizisten, bei denen doch mal was durchbrennt. Mit ACAB hat das aber NICHTS zu tun.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Occupy Central with Love and Peace
Politik, 34 Beiträge, am 05.10.2016 von Glünggi
nyarlathotep am 30.09.2014, Seite: 1 2
34
am 05.10.2016 »
Politik: Köln: Zehntausende demonstrieren gegen Erdogan
Politik, 14 Beiträge, am 17.07.2013 von Turboboost
Oliver89 am 22.06.2013
14
am 17.07.2013 »
Politik: Wohin geht die Türkei unter Erdogan?
Politik, 28.705 Beiträge, am 31.08.2021 von rolandgolab
deniss am 30.12.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 1457 1458 1459 1460
28.705
am 31.08.2021 »
Politik: Unruhen in Ägypten
Politik, 4.093 Beiträge, am 09.04.2017 von Glünggi
Werwie am 28.01.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 201 202 203 204
4.093
am 09.04.2017 »
Politik: Saudi-Arabien will Nutzung von Twitter nicht mehr anonym erlauben
Politik, 3 Beiträge, am 19.03.2015 von HeurekaAHOI
Lightstorm am 01.04.2013
3
am 19.03.2015 »