Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Katholische Kirche, Änderungen
Seite 1 von 1

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 14:11
gegenüber der Bibel, wie z.b. das verändern der 10 Gebote, das einführen der Heiligendienste, und Verehrung, Bilderverherung und Reliquien usw. ich suche noch detaillierte Liste fundiert auf Intelligente Leute und der Wahrheit was die Katholische kirche im Lauf der Jahrhunderte änderte.


melden
Anzeige

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 14:13
Nicht schon wieder :|


melden

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 14:15
zu viel hat sie geändert. wann werden sie aufhören jesus die kreuzüge vorzuwerfen?


melden

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 14:36
ich glaube dafür reichen die allmyserver nicht aus! :D ;)


melden

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 14:47
Link: www.karl-leisner-jugend.de (extern)
Anhang: rs37899,1184676441,Evangelikale.pdf

Lieber Lecko
Ich wüsste keine einzige Sache die die katholische Kirche geändert habe.Daher würde es mich auch mal interessieren, was die Kirche so alles verändert haben soll;)


das verändern der 10 Gebote

Ich weiß worauf du anspielst. Esgibt mehrere Zählweisen der Zehn gebote. Die Juden, Bqaptisten und Calvinisten (also dieneueren christlichen Sekten) zählen die 10 Gebote anders als Katholiken und Lutheraner.Aber es sind prinzipiell dieselben Gebote.


Heiligendienste, und Verehrung,Bilderverherung und Reliquien usw.

Heilige werden nicht angebetet. Man bittetbei ihnen um Fürbitte, so wie man Freunde fragt für einen zu beten, nicht mehr. UndBilder werden auch nicht angebetet (auch wenn es welche in Kirchen gibt).Vielleicht hilftdir folgende Katechese der Karl-Leisner-Jugendweiter:
http://www.karl-leisner-jugend.de/Katechesen/Evangelikale.htm
Alles Liebe,Abendländer


melden

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 15:00
mit fallen da so einige ein Abendländer aber aus anderen diskussionen musste ichentnehmen das daruf nicht geantwortet wird, insofern belassen wir eshierbei.

Gruss
StillHere


melden
impressive
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 15:06
was für zurückgebliebene menschen

äusserst traurig

unser glück dass wirhier leben


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 15:19
revolanik schrieb:zu viel hat sie geändert. wann werden sie aufhören jesus die kreuzügevorzuwerfen?
Der war gut :D Ich kenne niemanden der behauptet Jesus sei schuld anden Kreuzzügen, aber dafür kenne ich bestimmt 100 Leute, die die Schuld bei der Kirchevermuten^^ Nur wenn man mal "deinen" Jesus angreift wirste direkt patzig :P Schade, dassdu Jesus als Menschen nicht mehr treffen kannst, ich hätte gerne gewusst was er von dirgehalten hätte :D vielleicht hätte er dich gehasst ;)


melden
rati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 15:25
Schade, dass du Jesus als Menschen nicht mehr treffen kannst, ich hätte gernegewusst was er von dir gehalten hätte vielleicht hätte er dich gehasst
daswohl nicht, aber vielleicht hätter er ihn ja in dem Gleichniss mit dem betenden sündigenZöllner an Stelle des Pharisäers gesetzt. ;-D


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 15:30
@rati

Das Gleichniss kenn ich nicht mehr so genau :) Sach mal worum es da geht ;)


melden
rati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 15:36
Sinngemäß geht es so:

der Pharisäeer geht zum Altar, betet zu Gott und zählt aufwas er alles so tolles tut wie tugendhaft er doch ist und und und.
der Zöllner knietsich in die letzte Reihe und sagt "Herr ich bin ein armer Sünder und erbitte deineGnade"

Jesus sagt darauf das der Zöllner Gott gefällt während der Pharisäer vonGott keine Beachtung finden wird. "Denn wer sich demütig zeigt wird erhöht werden und wersich erhöht wird gedemütigt werden."

Die Biebeltreuen mögen mich korrigieren wennich was verwechselt haben sollte.


melden

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 15:49
im Prinzip richtig wiedergegeben.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 15:54
Achja gut... danke dir Rati! :)


melden
philoktetes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

17.07.2007 um 15:56
"zu viel hat sie geändert. wann werden sie aufhören jesus die kreuzügevorzuwerfen"

Wer tut das? Die werden immer nur der Kirche und dem europäischenAdel des Feudalzeitalters vorgeworfen.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

20.07.2007 um 10:24
Also Heiligenverehrung gabs schon immer! Schon vor der Entstehung des heutigenChristentums.
Gab schon immer Kulte, Tabus und Mysterien. Man sieht es der RKK dochan, daß sie aus altem ägyptischem Mysterienwesen in der äußeren Form gestaltet ist. Dawird nichts verändert, das wird alles schön beibehalten bis die Mumie irgendwannzerstäubt.
Der einzige der vielleicht was ändern wollte, siehe Gleichnis oben, warJesus Christus, der das alte System schon bei den Jüdischen Riten für überkommenansah.
Die zehn Gebote hat er aber auch nich angetastet, obwohl viel älter.


melden
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

20.07.2007 um 13:46
Änderung oder Veränderung an sich, steht der katholischen Kirche gar nichtgut.

Die Kirche hat sich immer wie eine Hure, den seinerzeit Mächtigenangepasst.

Unser Großinquisitor Ratzinger, würde uns sicher gerne ins Mittelalterzurückkatapultieren und mit Andersgläubigen kurzen Prozess machen.
Weg mit derNaturverbundenheit-rein in die Kirche!!!

Heute werden lieber subtilere Methodenverwendet....

Der ganze Rest wurde bei Allmy schon mal genannt.

ZurHeiligenverehrung: "Du sollst keine anderen Götter neben mir haben".


melden
flasher999
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

20.07.2007 um 13:58
Die Änderungen, die vorgenommen wurden, hatten etwas mit dem eigenen Vorteil zu tun, abernicht mit Jesus Christus!


melden
Anzeige

die meisten Änderungen vollzog die Katholische Kirche

20.07.2007 um 15:25
Assyrische Kirche des Ostens und die Syrisch Orthodoxe Kirche das sind die Kirchen dienichts verändert haben und das ist auch gut so :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt