Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Entstehung der Bibel - Meine Version

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Bibel + 7 weitere

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 02:09
..Na ich bin nicht einverstanden. Sein Werk ist für mich recht offensichtlich ein Mischmasch aus Ideen und Übertreibungen. Als Beispiel hatte man soweit ich weiß vor recht kurzer Zeit antike Wasserleitungen auf einer Insel gefunden die Platon einmal besuchte..so stelle ich mir das vor. Was ihn interessiert oder fasziniert hatte dachte er weiter...dazu noch einige reale Ereignisse adaptieren und gut ist.
Aber völlig auschließen kann man natürlich nichts. (auch wenn man es in der von ihm beschriebenen Form völlig ausschließen kann)
Ich bin schlafen gn8 :P


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 02:10
Der letzte Satz klang komisch aber gut du weißt wie es gemeint war, bin müde ;) gn8


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 02:15
Link: gutenberg.spiegel.de (extern)

Ar das noch, falls jemand Lust hat Platon zu lesen:


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 11:44
Ich glaube ja eher, die Bibel ist durch die Frau entstanden.

Der frühzeitliche Mann hielt noch nicht viel von "Treue" und solcherlei Dingen, Stichwort Streuung der Gene, was der frühzeitlichen Frau aba, Stichwort Aufzucht der Nachkommen, nicht gepasst hat.

Wahrscheinlich spielte sich eine der damaligen häuslichen (hüttlichen?) Szenen so ab:

Mann: Weib, ich gehe jetzt ins Nachbardorf, meines Freundes Frau begehren.

Frau: Nein, das, äh, darfst Du nicht.

Mann: Warum nicht?

Frau: Weil, äh, naja, siehst Du, da ist dieses ganz, ganz mächtige Wesen, und das will das nicht.

Mann (stirnrunzelnd): Welches Wesen? Und warum will es nicht, daß ich meines Freundes Frau begehre?

Frau: Ääähm, dieses göttliche Wesen, ähm, Gott (ja, genau) hat uns alle erschaffen und möchte nicht, daß Du jemanden anderen begehrst außer Deiner Frau.

Mann: Also Dich?

Frau: Exakt!

Mann: Na, wenn das so ist ...

Frau: Außerdem willGott, daß Du den Müll rausbringst.

...

Das ist später noch massiv ausgeschmückt worden, aba im Grunde wurde hier der Grundstein der Bibel gelegt -


1x zitiertmelden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 11:49
Sic/Jafrael@

Platon erklärt oft metaphysische Themen mit Mythen und Gleichnissen, die den Zweck haben, in der Erfahrungswelt seiner Schüler das anschaulich darstellen zu können, was man mit Logik alleine nicht erklären kann.

Man weiß nicht, ob und in welchem Ausmaß er selbst wirklich an Seelenwanderung, ein Jenseits mit Himmel und Hölle (ja das lässt er Sokrates ziemlich deutlich in der Apologie sagen!), an homerische Mythen und nicht zuletzt an die Göttermythen (eigentlich sind das mehr Lehrgeschichten) glaubte!


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 14:01
Platon verweist aber in historischem Kontext auf Atlantis..also er hatte zumindest die Intention das ganze als Wahrheit erscheinen zu lassen.


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 14:03
Waren wir nicht irgendwann mal bei der Bibel? *g+


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 14:08
Daak schrieb:
Zitat von DaakDaak schrieb: Der frühzeitliche Mann hielt noch nicht viel von "Treue" und solcherlei Dingen,
das Männer weniger Treu sind als Frauen sei mal dahingestellt-.-


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 14:09
@sicarius
wie genau definierst du denn "in historischem Kontext"?
Er hatte wohl die Intention seine Geschichte so realistisch wie möglich zu schreiben,
aber das ist ja nichts ungewöhnliches für Schriftsteller, auch in der modernen Fantasy ist
das ja das Anliegen..


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 14:11
kann man eigentlich das Kritias von Platon irgendwo online lesen?


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 14:23
Link: www.atlantis-scout.de (extern)

@doubt
Jetzt lass mich nicht das Fragment suchen in dem er auf Atlantis verweist *g+
Es ist auf jeden Fall da und soweit ich weiß erwähnte er bei seinen -anderen- Mythen das dies eben Mythen seien. Aber naja, damals propagierte er ja auch noch nicht seine eigene Staatsform. ;)
+link


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 14:28
Platon wollte eigentlich seine Ideale Staat, die er in "Politeia" beschreibt als einen Realen Staat zu sehen. So setzt er als Gegner des Antike Athens eine Übermacht wie die Atlantis.
Leider hat er nie die Rede des Hemokrates verfasst, hätte vielleicht alles aufgeklärt.

Aber sicher ist eigentlich nichts.
Könnte auch ein bisschen Wahrheit in seinen Dialogen liegen.


PS: doubt bitte Platon war doch kein Schriftsteller


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 14:32
@desponia
na klar war er schriftsteller!
dazu noch so einiges anderes, denn eine solche trennnung der geisteswissenschaften
war zu seiner zeit unbekannt. schriftsteller, philosoph, mathematiker,astronom und noch
einiges mehr..


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

12.09.2007 um 14:36
in der triologie in der es um atlantis geht benutzt er ja auch vier damals bekannte
personen um einen fiktiven dialog zu erstellen, unterhaltung, intention und realität waren
einfach weniger getrennt als in der heutigen literatur.

meiner meinung nach prangert platon die lebenseinstellung vieler griechen seiner zeit
an, denn er schreibt ja von dem hochmut einer kultur, ihrem drang immer besser
werden und weiter hinaus zu wollen.. und dem darauf resultierendem untergang.

das modell des konservativen athen setzt er dagegen, er schafft also für die damaligen
griechen gleichzeitig eine andere, entgegengesetzte form zur identifikation.


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

13.09.2007 um 15:24
Stephen King ein unsterblicher Ausserirdischer dessen pseudonym Gott ist,
Hat die Bibel geschrieben.
Mir persönlich gefällt Puls besser.


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

24.09.2007 um 17:26
Auch eine Denkweise

Das Thomas-evangelium

Die Vision vom Lichtmenschen Vortrag

Das Thomasevangelium gehört zu den bedeutsamsten der 52 Texte, die 1945 bei Nag Hammadi in Oberägypten entdeckt wurden. Gilles Quispel, der renommierte Gnosis-Forscher, erklärte dem Finder in einem Gespräch 1987: "Ihr Fund wird die Gedankenwelt von Millionen Menschen verändern." Der Kulturhistoriker Jacob Slavenburg, der eine Vielzahl von Werken über das Urchristentum und die Gnosis verfasst hat, stellt fest, dass nach dem Fund von Nag Hammadi die Kulturgeschichte des Westens neu geschrieben werden muss. Gnostisch strebende Menschen wurden in den letzten 1700 Jahren als Ketzer gebranntmarkt. Ein Teil der Texte von Nag Hammadi und darunter vor allem das Thomasevangelium zeigt nun, wie eng gnostisches Denken mit den Sichtweisen der frühen Christen verbunden ist. Damit wird auf das, was Christsein einmal war und vielleicht wieder werden kann, ein neues Lichtgeworfen.

Zitate aus dem Thomas-Evangelium

Dies sind die verborgenen Worte, die der lebendige Jesus sagte, und Didymos Judas Thomas schrieb sie auf. Und er sagte: "Wer die Deutung dieser Worte findet, wird den Tod nicht schmecken." (Logion 1)

Wer sucht, soll nicht aufhören zu suchen, bis er findet. Und wenn er findet, wird er bestürzt sein. Und wenn er bestürzt ist, wird er erstaunt sein. Und er wird König sein über das All. (Logion 2)

Ich bin das Licht, das über allem ist. Ich bin das All. Aus mir ist das All hervorgegangen. Und zu mir ist das All gelangt. Spaltet ein Stück Holz – ich bin da. Hebt einen Stein auf, und ihr werdet mich dort finden. (Logion 77)

Wenn sie zu euch sagen: "Woher stammt ihr?", dann sagt ihnen: "Wir sind aus dem Licht gekommen, dem Ort, wo das Licht entstanden ist aus sich selbst." (Logion 50)


1x zitiertmelden

Entstehung der Bibel - Meine Version

28.09.2007 um 01:21
Zitat von bluishbluish schrieb am 24.09.2007:Wer sucht, soll nicht aufhören zu suchen, bis er findet. Und wenn er findet, wird er bestürzt sein. Und wenn er bestürzt ist, wird er erstaunt sein. Und er wird König sein über das All. (Logion 2)
Bis auf den König kann ich alles bestätigen^^


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

08.10.2007 um 23:58
ALTES TESTAMENT-THORA
587v.Chr. wurde Jerusalem von den Babyloniern belagert ,eingenommen und
zerstört.Die Beamten und besseren Schichten wurden getötet, und die einfachen
Leute zb.Handwerker wurden nach Babylon verschleppt, konnten sich aber frei bewegen-
und ihren erlernten Beruf nachgehen.
Teilweise assimilierten sich die Juden und kamen in hohe Staatsämter.
Die die sich nicht assimilierten wollten für ihre Nachkommen die Geschichte ihres
Volkes niederschreiben.

NEUES TESTAMENT
-Auch Griechische Schriften gennant (27Bücher)-A.T-N.T in einen Zeitraum
von1600Jahren geschrieben(von1513v.u.Z-bis 98 u.Z. von atwa 40 Männern)


melden

Entstehung der Bibel - Meine Version

09.10.2007 um 00:00
ALTES TESTAMENT-THORA
587v.Chr. wurde Jerusalem von den Babyloniern belagert ,eingenommen und
zerstört.Die Beamten und besseren Schichten wurden getötet, und die einfachen
Leute zb.Handwerker wurden nach Babylon verschleppt, konnten sich aber frei bewegen-
und ihren erlernten Beruf nachgehen.
Teilweise assimilierten sich die Juden und kamen in hohe Staatsämter.
Die die sich nicht assimilierten wollten für ihre Nachkommen die Geschichte ihres
Volkes niederschreiben.

NEUES TESTAMENT
-Auch Griechische Schriften gennant (27Bücher)-A.T-N.T in einen Zeitraum
von1600Jahren geschrieben(von1513v.u.Z-bis 98 u.Z. von atwa 40 Männern)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Welche Schöpfungsgeschichte baut worauf auf?
Spiritualität, 24 Beiträge, am 31.08.2010 von Sigalit
Denkmit am 24.08.2010, Seite: 1 2
24
am 31.08.2010 »
Spiritualität: Wie entstand die weiße Hautfarbe laut Bibel?
Spiritualität, 124 Beiträge, am 06.04.2020 von off-peak
mam am 06.01.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
124
am 06.04.2020 »
Spiritualität: Was bedeutet euch die Bibel?
Spiritualität, 93 Beiträge, am 30.06.2019 von Kybela
Thalia2702 am 24.05.2019, Seite: 1 2 3 4 5
93
am 30.06.2019 »
von Kybela
Spiritualität: Der friedvolle Kampf der Weltanschauungen
Spiritualität, 695 Beiträge, am 18.07.2019 von JakeGabriel
JakeGabriel am 01.11.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 32 33 34 35
695
am 18.07.2019 »
Spiritualität: Kain und Abel
Spiritualität, 133 Beiträge, am 07.12.2018 von Labor-Ratte
bacter am 04.07.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
133
am 07.12.2018 »