Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Schöpfungsgeschichte baut worauf auf?

Welche Schöpfungsgeschichte baut worauf auf?

31.08.2010 um 21:19
@StillHere
Sehe ich aus wie ein astrophysiker? :D
Immerhin haben wir eine Theorie die zumindest einige Dinge ziemlich gut erklärt^^
Während in allen Schöpfungsmythen nichtmal ansatzweise die Rotverschiebung angedeutet wurde oO :D
Da bleib ich lieber auf dem Boden (was fürn Wortwitz :) )


melden
Anzeige

Welche Schöpfungsgeschichte baut worauf auf?

31.08.2010 um 21:28
@Thermometer

Theorie und Praixis ;) kennst sicherlich den Unterschied! :D

Nun aber davon mal abgesehen, sind Religionsbücher keine Wissenschaftsbücher, dennoch
solltest es aber wie du schon sagtest kein Hokus Pokus sein wenn sie solche Dinge erwähnen.

Erwähnen müssen sie das meiner Meinung aber!

...Ein Teufelskreis... :D


melden

Welche Schöpfungsgeschichte baut worauf auf?

31.08.2010 um 21:29
Sehr grob definiert:

Für Religionskritiker fing es mit z.B. Animismus an.

Heiligkeit von Tieren oder Orten, grob gesagt man sieht eine derartige Lebendigkeit in der Natur das man denkt damit interagiere zu können, was ja teilweise auch rational gesehen korrekt ist, die Natur reagiert auf menschliche Handlungen.

Aus diesen Vorstellungen gingen die immer stärker personifizierten Geister/Götter hervor, der klassische Polytheismus, der Glaube an personifizierte Gottheiten. Die Interpretationen der Interaktion mit der Natur ging also so weit das man regelrecht Persönlichkeiten darin sah.

Im Grunde ist ja der Mensch selbst auch ein Stoff der Natur was eine so hohe Interaktions Fähigkeit besitzt das man es Persönlichkeit oder Seele nennt.
Aus diesem Polytheismus gingen Hauptgötter hervor bis hin zu vollständigen Verschmelzung aller Interaktions Gestalten der Natur oder anders gesagt aller Götter/Geister zu einem einzigen Gott.




Für Anhänger von abrahamitischen Religionen ereignete es sich eher anders.
Am Anfang gab es eine kleine Mengenmenge die noch durch Adam und Eva von dem einen Gott wusste, von der Erschaffung der Welt durch den einen Schöpfer.

Da dieser Schöpfer sich nicht zeigte und nur durch Offenbarungen sprach entstand mit der Zeit und zunehmenden Aufsplitterung der Menschengruppen Wissenslücken. Wissen ging in der Menschheitsgeschichte bekanntlich immer wieder mal unter.
So dann wohl auch das Wissen über den einen Gott und seine Worte an die Menschen.

Doch die Natur strahlt vermutlich eine gewisse göttlichkeit aus d.h. die Menschen wurden spirituell weil sie die Natur als lebendig empfanden und so entwickelte sich bei den Jägern und Sammlern die Heiligkeit der Natur und die daraus hervorgehende Personifizierung.

Den dann entstandene Polytheismus mit personifizierten Göttern kann man als eine Art nicht richtig verstandene Göttlichkeit der Natur deuten, die Gott mit weiteren Offenbarungen sozusagen zu korrigieren versuchte bzw. den Menschen half von seinem wahren Wesen und wahren Willen zu erfahren, was allerdings auch immer wieder durch menschliche Fehler falsch verstanden und mehr oder weniger verfälscht wurde.


melden
Sigalit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Schöpfungsgeschichte baut worauf auf?

31.08.2010 um 22:20
@Lightstorm
Lightstorm schrieb:Jägern und Sammlern die Heiligkeit der Natur und die daraus hervorgehende Personifizierung.
Pokemonkarten Jäger und Sammler ;)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden