Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Gott" als fremde Schöpfer

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Außerirdische, Atheismus + 3 weitere
Gladiator Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Gott" als fremde Schöpfer

26.07.2009 um 20:37
Erstmal soll mir ein Gläubiger die Argumentation aus dem Eröffnungspost widerlegen. Aber dann kommt eh nur "Gott will nicht bewiesen werden, sondern, dass man an ihn glaubt"... Unheilbar.


melden

"Gott" als fremde Schöpfer

26.07.2009 um 20:41
@Gladiator

Meinst du denn, daß du selber ganz vorurteilsfrei an so eine "Beweisführung" herantreten könntest? Das fiele dir sicher, wie allen anderen Menschen auch, schwer. Irgendwo im Hinterstübchen hat man doch fast immer seine vorgefaßte Meinung liegen...
Ich persönlich lasse mir übrigens ungerne etwas von anderen "beweisen", ich suche und frage lieber selber, so bekomme ich die auf mich zugeschnittenen Antworten :)


melden

"Gott" als fremde Schöpfer

26.07.2009 um 21:13
Also ich würde jetzt mal sagen,
dass in dem Falle auch die intelligenten Schöpfer aus dem All irgendwann mal geschöpft werden mussten und deren Schöpfer vermutlich auch.

Da bleibe ich lieber bei meiner Vermutung, dass die Voraussetzung
zum Leben über Meteoriten und Kometen zu uns gekommen ist.

Vielleicht nicht mal lebend und vielleicht auch nur in blitzdummen Partikeln,
die hier bei uns genau die richtigen Verhältnisse, wie das wabbernde Magnetfeld
die ideale spektrale Zusammensetzung des Lichtes, eine Menge gelöster Mineralien und Salze, womöglich auch jene Grenzfläche zwischen Salzwasser und ausfrierendem Süßwasser - eventuell sogar seltene Gase

wer wie das schon.

sogar der Regen braucht ein winziges Staubkorn, damit er sich dran festhalten kann,
um als Tropfen auf die Erde zu fallen ;)


melden

"Gott" als fremde Schöpfer

26.07.2009 um 21:15
wer weis das schon - sollte das werden
und nicht wer wie.................


melden
Gladiator Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Gott" als fremde Schöpfer

26.07.2009 um 21:31
Mir geht es doch agr nicht darum, wie die Menschheit "erschaffen" wurde bzw. entstanden ist. Ich habe nur eine abstrakte Situation konstruiert, um zu widerlegen, dass der Glaube an einen Gott logisch ist.


melden

"Gott" als fremde Schöpfer

26.07.2009 um 21:58
@Gladiator

das ist mir schon klar
dennoch gibt es Götter
und wir sind trotz all unser Erkenntnisse
in allen Bereichen doch irgendwie nur Kasper,
die aufpassen müssen, dass sie nicht nochmal in der Steinzeit neu anfangen dürfen.

Ich meine damit nicht Götter im sinne von übernatürlich mächtigen Wesen,
sondern einfach nur die Wirklichen Belange des Lebens und solange wir die nicht
zu respektieren wissen,
können wir uns blähen wie und wo wir wollen,
wir werden es womöglich nicht überleben.


melden

"Gott" als fremde Schöpfer

26.07.2009 um 22:24
@Gladiator
Zitat von GladiatorGladiator schrieb:Was soll mir irgendein verdammter Gott schon können, wenn er mich nicht einmal erschaffen hat?
Geh einfach mal davon aus dass Gott Dich erschaffen hat mit seinem Werkzeug "Evolution". Was ist daran nicht zu verstehen ?


melden
Gladiator Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Gott" als fremde Schöpfer

26.07.2009 um 22:26
Wie weiß ich ob es ein Gott oder ein kosmischer Konquistador ist? ;)


melden

"Gott" als fremde Schöpfer

26.07.2009 um 22:42
@Gladiator

Das merkst Du dann wenn er dich zwingt einen Gott über ihm anzubeten. ;)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Welche Schöpfungsgeschichte baut worauf auf?
Spiritualität, 24 Beiträge, am 31.08.2010 von Sigalit
Denkmit am 24.08.2010, Seite: 1 2
24
am 31.08.2010 »
Spiritualität: Konvertieren - Psyche spielt verrückt
Spiritualität, 145 Beiträge, am 20.02.2017 von dedux
CountDracula am 13.02.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
145
am 20.02.2017 »
von dedux
Spiritualität: Gibt es wirklich nur einen Gott?
Spiritualität, 61 Beiträge, am 16.09.2012 von SergeyVjedmak
faithfully am 27.05.2007, Seite: 1 2 3
61
am 16.09.2012 »
Spiritualität: Das Theistische Manifest
Spiritualität, 148 Beiträge, am 13.09.2011 von nescienco
Bhakta am 06.09.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
148
am 13.09.2011 »
Spiritualität: Hat ein Glauben Sinn?
Spiritualität, 237 Beiträge, am 19.04.2011 von Durimeh
Flaming_Tears am 09.04.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
237
am 19.04.2011 »