weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es ein Passives und Aktives Unterbewusstsein?

4 Beiträge, Schlüsselwörter: Unterbewusstsein, Aktiv, Passiv Seele
Seite 1 von 1
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es ein Passives und Aktives Unterbewusstsein?

14.10.2010 um 14:41
Wer jetzt die Frage nicht versateht will ich diese Frage erklären mit Beispielen und dies ist meine eigene These. Und ich spreche aus Erfahrung ohne das meine Psyche angeknackst ist wie Ihr es zum Schluss lesen werdet.
Ihr werdet mitbekommen das ihr das Selbe vielleicht schon erlebt hat. Ich bin kein Geistiger oder Priester genauso wenig ein Psychologe habe mit Psychologie nur geringe Erfahrung gesammelt. So ok genug jetzt davon nun meine Erklärungen

Das Aktive Unterbewusstsein:

Jeder Mensch hat Wünsche ich auch aber es gibt wenige die ein Wunsch haben aber der nie erfüllt wird weil die nötigen fehlen.

Anhand eines Bsp. werde ich es ohne Umschweifungen erklären.

Angenommen man schaut eine bestimmte Sendung nur wegen einer gewissen Person,ist bei vielen so und bei mir so ist ja in meinem Freundeskreis kein Geheimnis. Man schaut die Sendung und wünscht sich einmal im Leben diese Person zu treffen. Das aktive Unterbewusstsein nimmt es wahr das Verarbeitet diesen seeligsten Wunsch um es bildlich darzustellen erklärer ich es mal so. Das aktive Unterbewusstsein nimmt diesem Wunsch sammelt es und Abends wenn der Körper zu Ruhe kommt wird es verpackt und Wird dann zum Gehirn hoch geschickt das Hirn entpackt es wieder und verarbeitet es zu einem Traum. So das der Wunsch wenigstens im Traum erfüllt wird ist Euch so ergangen ist mir so ergangen.

Das Passive Unterbewusstsein:

Wieviele von Euch haben von wild fremden Menschen geträumt die Ihr noch nie gesehen habt. Dem ist nicht so Wir haben diese Menschen nicht wahr genommen weil vielleicht Stress,Probleme ider sonst was. Auch dieses Erlebniss wird vom Unterbewusstsein wahrgenommen und registriert. Und Abends wieder verpackt und zum Hirn geschickt und wurde weiter verarbeitet.

Wie in meiner Einleitung erwähnt bin ich weder geistlich noch Psychologisch veranlagt ich bin nur ein tiefgründiger Mensch.

Aber das Unterbewusst kann nicht viel Speichern,ist wie ein Festplatte auch begrenzt daher verpackt das Unterbewusstdein das alles und schickt es hoch. Das Gehirn kann das 100 fache speichern und wenn der Speicher voll ist schmeißt das Hirn unwichtige sachen einfach raus aber macht gleichzieitig eine Sicherungskopie. Soviel dazu nochmal zum Unterbewusstsein das Unterbewusstsein ist wie ein Ventil begrenzt wenn man zuviel Luftdruck auf dem Reifen hat lässt man etwas Luft ab das der Schlauch nicht das weite sucht. Das selbe Prinzip denke ich ist das Unterbewusstsein es lässt nach Bedarf Druck ab sonst würde das Ventil platzen. Es würden alle gesammelten Information unverpackt ins Gehirn geschossen. Das Hirn bekommt ein Kurzschluss weil das Hirn soviel Informationen aufeinmal verarbeiten kann es ist überfordert was zu ungusten des Menschen passiert. Das Ergebnis ist eine psychische Krankheit. Wenn ein Mensch viel in sich reinfrisst und nix raus lässt platzt das Ventil.

Soviel dazu ich lass mich gern eines besseren belehren


melden
Anzeige
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es ein Passives und Aktives Unterbewusstsein?

14.10.2010 um 14:43
Berichtigung
nicht aufeinmal


melden
EL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es ein Passives und Aktives Unterbewusstsein?

15.10.2010 um 00:19
Na dann will ich mal versuchen Dir aus Deinem Wirr-war etwas heraus zu helfen

im groben hast Du 2 Arten von Träumen beschrieben

deine Wunschverarbeitung - Dein Unterbewusstsein oder Geist verarbeitet Spielerisch Dein Wunschdenken

fremde Personen treffen gehört mehr in die Astral Reise während des Schlafes

aber lass die Speicherfunktionen weg - der Menschliche Geist ist wie ein Blitzschlag voller Energie - das Gehirn nur mit einer Festplatte vergleichbar - hat aber auch unendliche Speicherkapazität wenn man davon ausgeht dass selbst Genies nur 12 % ihres Gehirns benützen

was Tut oder verarbeitet aber das Gehirn in welchen Regionen beim Schlafen,
warum hat man beim Telepathischen Kontakt im Frontlappen über der Nase regelrechte Migräne? oder weshalb fühlt man im Hinterkopf dass uns Jemand beobachtet , warum Spüre ich Reaktionen des Gehirns innerhalb meines Schädels - obwohl dort normalerweise kein Tastsinn ist !!

Für mich Persönlich unterscheide ich 4 Gruppen / Arten von " Traum" ( Oberbegriff )

Passives oder Aktives - es ist Immer da und immer eins und es kann Jederzeit zu Deinem Gehirnbewusstsein Sprechen als sogenannte Innere Stimme ..


melden
Flaming_Tears
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibt es ein Passives und Aktives Unterbewusstsein?

17.10.2010 um 01:05
@EL
ok danke


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden