Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Bibel-Bilder-Code

672 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Thora, Hitomi, Bibelcode, Torakosmos

Der Bibel-Bilder-Code

01.05.2013 um 18:12
Hallo @AnGSt , :)

Ja ich weiss was Sigillenmagie ist. ;)

christlich:

http://www.wisdomsdoor.com/wb/images/hwb-sigil-3a.gif

Magick:
http://www.wisdomsdoor.com/wb/images/hwb-sigil-4.gif

hergestellt aus magischen Quadraten.
Man kann sie auch aus Buchstaben herstellen. abgesehen von den alten traditionellen Sigillen.
Aber Sigile sind eher nicht zum Meditieren. oder? :) sondern vllt eher, um bestimmte, (fokussierte) Kräfte anzurufen bzw in sich zu aktivieren.

Ich meinte die Frage, worauf du meinst,mit dem Torakosmos eine Antwort erhalten zu haben.


melden
Anzeige
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Bibel-Bilder-Code

01.05.2013 um 18:24
@snafu

Worin siehst Du den Unterschied zwischen Meditation und dem aktivieren bestimmter Kräfte?

Fragen waren etwa zB:

Was ist das große Geheimnis des Daseins?
Wie funktioniert das alles?
Was kann/soll oder will ich im Leben tun?
Gibt es höhere Mächte?


melden

Der Bibel-Bilder-Code

02.05.2013 um 15:14
hallo @AnGSt :)
Es ist in etwa mit Passivität und Aktivität zu vergleichen. Meditieren ist passives Aufnehmen, und ein Ritual ist aktives Fokussieren, in Bezug auf diese Kräfte oder Energien.... so ungefähr.
AnGSt schrieb:Was ist das große Geheimnis des Daseins?
Wie funktioniert das alles?
Was kann/soll oder will ich im Leben tun?
Gibt es höhere Mächte?
Ich denke diese Fragen sind tatsächlich nur aus dem Leben selbst und aus dem inneren spirit zu erfahren.

Dazu kann die kabalah eine Unterstützung sein, da diese meiner Meinung so gesehen der Plan ist, wonach die Welt gebaut ist. Der Bauplan und der Schaltplan. "Baumförmig, gemäß der fraktalen Struktur der natur.
Alles andere ist selbst hinzuzufügen. Da der Mensch so gesehen die Manifestation des Plans ist. Möglicherweise kann man alles aus sich selbst heraus er-fahren. In Dialog und inneren Gebet mit seinen höchsten Geist. :)


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Bibel-Bilder-Code

03.05.2013 um 09:19
snafu schrieb:Möglicherweise kann man alles aus sich selbst heraus er-fahren. In Dialog und inneren Gebet mit seinen höchsten Geist.
Dazu braucht man Input in Form von Sprache lernen, z.B., sonst kann man seinen höchsten Geist nicht verstehen.
snafu schrieb:Dazu kann die kabalah eine Unterstützung sein, da diese meiner Meinung so gesehen der Plan ist, wonach die Welt gebaut ist.
Ich behaupte dass die Bilder teil dieses Plans sind. Dass sie zumindest eine zeitlose archetypische Sprache sprechen, basierend auf dem Wissen und der Geschichte der Menschheit.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Bibel-Bilder-Code

03.05.2013 um 11:45
Übrigens noch ein kleiner Hinweis, warum das was ich mache keine „Radosofie“ sein soll. Wer sich Radosofie nämlich genau angesehen hat, weiß, dass darin immer nur komplizierte Formeln verwendet werden, da man sonst nicht auf die gewüschten Ergebnisse kommen würde.

Ab einer gewissen Komplexität der Formel lässt sich jedes gewünschte Ergebnis erzielen.

Bei mir ist das anders, meine Formeln sind sehr einfach. Ich verwende keine Potenzen oder Wurzeln und auch keine zusätzlichen Zahlen die mit dem Kontext nichts zu tun haben. Sie können auf der Seite http://www.hars.de/misz/rado.html selber ausprobieren und sehen, worin sich radosofische Formeln von meinen unterscheiden: Wurzeln, Pontenzen und Zahlen die im Kontext selber nicht vor kommen.


melden

Der Bibel-Bilder-Code

03.05.2013 um 13:02
hi @AnGSt
AnGSt schrieb:Ich behaupte dass die Bilder teil dieses Plans sind. Dass sie zumindest eine zeitlose archetypische Sprache sprechen, basierend auf dem Wissen und der Geschichte der Menschheit.
Natürlich sind sie im Plan enthalten. Alles ist so gesehen im Plan enthalten. Der Plan ist unerschöpflich.. :) Du bist auch 'Menschheit' so ist es in dir.
AnGSt schrieb:Ab einer gewissen Komplexität der Formel lässt sich jedes gewünschte Ergebnis erzielen.

Bei mir ist das anders, meine Formeln sind sehr einfach.
*hust* :) Ich finde das alles andere als einfach, ich finde es sogar höchst kompliziert. und wie schon öfter erwähnt, sind die Linienverbindungen und die Interpretation deiner Punkte-Bilder vollkommen individuell.
Was ist, wenn ich zB die Punkte mit anderen Lnien verbinde? Dann ergeben sich andere "Figuren" die wiederum anders gedeutet oder interpretiert werden können, von jedem andern Mensch. :)


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Bibel-Bilder-Code

04.05.2013 um 15:30
snafu schrieb:Ich finde das alles andere als einfach, ich finde es sogar höchst kompliziert
Einfachkeit nicht unbedingt für Dich, aber simpel im Vergleich zu richtiger Mathematik.

Meine „Hitomi“-Methode zu Berechnung der Bilder ist eigentlich auch keine Formel, sondern eine Konstruktion. Es wird nur, wie schon erklärt, jedes Wort mit einem bestimmten Zahlwert genommen, der durch simple Addition seiner Buchstabenwerte entsteht. Und basierend auf der Position des Wortes in der Tora, wird die Lage für einen Punkt auf den Speichen eines Rades abgezählt.

Das ist nichts was man nicht auch per Hand machen könnte, ohne ein Genie zu sein, auch wenn es bei den etwa 79.800 Worten der Tora sehr lange dauern würde. Aber nach radosofischer Art die Kubikwurzeln aus so vielen Zahlen zu ziehen und diese mit -1,5 zu potenzieren, ohne Taschenrechner, dauert wesentlich länger und es sind dazu fundierte Mathematikkenntnisse nötig. Es führt vielleicht zu diversen Naturkonstanten als Ergebnis, hat aber mit dem einfachen Zeichnen von Bildern nichts mehr zu tun.

Meine Methode der Bilderstellung ist keine Radosofie, weil es wegen der Einfachkeit meiner Methode unmöglich ist, dass dabei jedes beliebige Ergebnis erscheint.

ps: Dein Beitrag oben war übrigens der 666te in diesem Thread. ;)


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Bibel-Bilder-Code

06.05.2013 um 19:57
Condemnation without investigation is the height of ignorance.

- Albert Einstein-


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Bibel-Bilder-Code

08.11.2013 um 14:31
Hi, ich habe mal wieder einen Artikel verfasst: Jesus Geburt schon in der Genesis chiffriert. Es geht hierbei weder um die sonst übliche Argumentation mit angeblich oder tatsächlich erfüllten Prophezeihungen, noch geht es um Beweise für oder wider Ihren Glauben oder Unglauben. Es geht schlicht um Zahlen, Daten und Fakten.

Bitte um Feedback, wer es lesen mag.

http://www.torakosmos.de/christus.php


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Bibel-Bilder-Code

10.11.2013 um 18:05
@AnGSt
Du siehst es zu Wissenschaftlich,
in der Einfachheit liegt die Kraft.


melden

Der Bibel-Bilder-Code

10.11.2013 um 19:09
GiusAcc schrieb:Du siehst es zu Wissenschaftlich,
Wo siehst du denn da Wissenschaft? Schon beim ersten Überfliegen dieser Seite sind mir mindestens 3 Fehler aufgefallen, aber da ags bisher nicht auf Kritik eingegangen ist, habe ich mir den Aufwand gespart.


melden
Anzeige
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Bibel-Bilder-Code

10.11.2013 um 19:13
@Schleierbauer
Erspare dir die Mühe und lasse @AnGSt, antworten.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

472 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt