Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Können Katzen heilen

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Katzen, Heilen
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Katzen heilen

20.11.2014 um 21:10
Heilen kann nur Braco mit seinem Dackelblick :troll:
braco vor meere1354733190953Original anzeigen (0,4 MB)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Katzen heilen

22.11.2014 um 10:43
Bei Niedergeschlagenheit und schlechter Laune hilft es, sich Katzenvideos anzusehen.
Besonders Babykatzen sind zu empfehlen - ihr werdet sehen - es hilft! :-)


melden

Können Katzen heilen

27.11.2014 um 11:31
Da kann ich dir nur Recht geben. Ich bevorzuge jedoch die Reale Variante.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Können Katzen heilen

27.11.2014 um 15:49
@Rooky
Wer selbst ne Katze hat, braucht nach der "heilenden Wirkung" nicht zu fragen -
der erfährt das am eigenen Leib. Mein Tipp war für die, die keinen süßen Schmuser
haben.

Ich hatte vor ein paar Tagen die Grippe - aber frag nicht wie!!!
Mein Kater hat gemerkt, wie ich mich fühlte, umschmeichelte mich mehr und zärtlicher als sonst,
gab Köpfchen, markierte mit Schnäuzchen. Ich bekam nach längerer Zeit der Unterbrechung
mal wieder meine Schultermassage (Milchtritt), aber so sanft, dass ich die Krallen kaum spürte.
Und er war nicht so lebhaft wie sonst und ich bemerkte, dass er manchmal minutenlang
nur dasaß und mich aus großen Augen anschaute. Und wenn ich dann zurückschaute,
stand er mit einem einzigen Miau und erhobenem Schwanz auf und stakste regelrecht hochbeinig
auf mich zu und ich bekam dann eine Schmuseeinheit.

Ob ich auf Grund dessen schneller gesund geworden bin, oder ob es an den Medikamenten
lag - ich glaube, es lag an beidem. :-)


melden

Können Katzen heilen

27.11.2014 um 22:01
@ramisha
Och das ist ja süß :)
Den Milchtritt macht meine nicht. Die davor haben es alle gemacht, weiß aber nicht warum :ask:
Ich denke aber auch, dass dein Kater da gut was beigetragen hat :)


melden

Können Katzen heilen

27.07.2020 um 20:28
Rooky
schrieb am 27.11.2014:
Den Milchtritt macht meine nicht. Die davor haben es alle gemacht, weiß aber nicht warum
Manche Katzen treten und kneten mit den Pfoten, einge Katzen tun das mit Ausfahren der Krallen, und manche ziehen sie dabei ein; je nach dem, wie diese Trampelbewegung mit Schnurren später zum Tragen kommt.

Meine macht das immer, wenn sie sich neben mich legt und sich einfach wohlfühlt.
Die Kratzer nimmt man da einfach in Kauf.


melden

Können Katzen heilen

28.07.2020 um 12:54
Katzenschnurren: Wirkung auf den Menschen
Dass Katzenschnurren eine positive Wirkung auf den Menschen haben soll, überrascht die meisten Katzenbesitzer wahrscheinlich nicht – was das Schnurren unserer geliebten Stubentiger aber tatsächlich alles bewirken können soll, ist wirklich erstaunlich!

Wenn Katzen schnurren, geht es ihnen normalerweise gut und sie sind rundum zufrieden. Die Frequenz des Geräuschs, der Klang und das Vibrieren der Katze strahlen dabei eine Ruhe aus, die sich nicht nur auf andere Tiere, sondern auch auf Menschen übertragen kann. Neben verschiedener Studien, die das belegen, würde das wahrscheinlich auch jeder Mensch bestätigen, der schon mal eine schnurrende Katze auf dem Schoß liegen hatte.

Neben der Linderung von Alltagsstress soll Katzenschnurren auch andere Leiden verbessern können, zum Beispiel Schlafstörungen, Bluthochdruck und vielleicht noch viel mehr.
Kann Schnurren sogar heilend wirken?

Das Schnurren ist für Katzen nicht nur ein Ausdruck von Glück, sondern hat auch eine wichtige Funktion für ihren Körper. Beim Katzenschnurren entsteht eine Frequenz von 22 bis 30 Hertz, und diese wirkt sich heilsam auf Tiere aus, wie Forscher herausfanden.
Wer sich also schon mal gewundert hat, warum sein Haustier bei Stress, einer Krankheit oder Verletzung schnurrt, kann davon ausgehen, dass es damit seine Selbstheilungskräfte mobilisiert: Schnurren soll sogar Knochenbrüche schneller heilen können und ganz allgemein den Knochenbau stärken. Denselben positiven Effekt für den Heilungsprozess könnte das Schnurren sogar auf Menschen haben, wie Forscher vermuten. Um das zu beweisen, versuchen sie gerade, es anhand von Studien zu belegen.
https://einfachtierisch.de/katzen/katzenhaltung/katzenschnurren-wirkung-auf-den-menschen-65180

meine persönlicher glaube ist das wir vieles von den tieren lernen können

zb. das schnurren einer katze an was erinnert das einen ?

mich erinnert es an eine meditierenden mönch

evtl. gelten ja grade deswegen katzen im buddhismus als erleuchtete wesen ?

https://gedankenwelt.de/katzen-im-buddhismus-und-eine-legende/


melden

Können Katzen heilen

28.07.2020 um 13:15
Ich habe mal gehört, dass das "Strecken" ein Zeichen von Wohlfühlen ist und ein Zublinzeln ein soll ein Zeichen von Vertrauen sein. Also ruhig den Vierbeinern auch mal zurückblinzeln :)


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt