Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Spionage, Drittes Reich
Seite 1 von 1
stranger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

15.02.2003 um 14:17
...dem Dritten Reich? Vielleicht hat sich schon der ein oder andere von euch mit dieser Verschwörungstheorie befasst, mich jedenfalls fasziniert dieser Mythos sehr, da ich mich seit geraumer Zeit intensiv mit dem Thema Nationalsozialismus beschäftige bzw. beschäftigen muss (Geschichtsreferat).
Van Holey hat diese Verschwörungslegende in seinen (mittlerweile indizierten) Büchern schon thematisiert. Wenn man seiner Theorie glauben schenken darf, dann haben ist 1947 bei Roswell kein von Aliens gesteuertes Raumschiff runtergegangen, sondern ein von den Nazis erbautes Spionage-Flugzeug, dessen Technologie nun in die Hände der Amerikaner gefallen ist.
Wo waren eigentlich sämtliche Größen der NSDAP als die Aliierten in Berling einfielen?
Ganz einfach: Sie haben sich mit ihren Ufo-förmigen Spionage-Flugzeugen auf den Weg in die Antarktis gemacht, den Kontinent in Neu-Schwabenland umbenannt, und mittels Sklavenarbeit eine unterirdische Stadt dort errichtet. Desweiteren waren die ersten Menschen auf dem Mond nicht die Amerikaner, sondern die Deutschen. Die Nazis hatten bereits im Zweiten Weltkrieg eine Technik entwickelt, die es ihnen ermöglichte Reisen zum Mond zu unternehmen. Das haben sie mit ihren Ufo-förmigen Spionage-Fluzeugen auch getan, und unter der Mondoberfläche eine Kolonie errichtet. Da die Mondlandung der Amis ´69 nur gefaked war,-gedreht wurde in einem unterirdischen Filmstudio in der Wüste Arizonas-, kam auch bis heute kein Mensch dahinter das der Mond in Wahrheit von den Deutschen längst erobert wurde. Doch bereits Jahre zuvor stürzte in Roswell eben eines jener Flugzeuge in der Nähe einer US-Militärbasis ab, und seitdem forschen die Amis in der berühmt-berüchtigten Area 51 mit dieser Technik. Was meint ihr? Glaubt ihr an diese Geschichte? Sind das alles bloß Verschwörungsphantasten eines weltfremden, paranoiden Spineners, oder ist da was dran?
Überall auf der Welt wird ja die Einmaligkeit der deutschen Technik gelobt. Wäre es also möglich, dass die Deutschen bereits Mitte des 20.Jahrhunderts in der Lage waren Reisen zu Mond zu unternehmen bzw. ihn zu kolonisieren? Wie denkt ihr darüber?


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

15.02.2003 um 14:28
das finde ich ziemlich weit ergeholt, zumal ich denke, dass die technologie nicht dazu ausreicht und zwar jetzt nicht und auch nicht vor 50 jahren (ich meine richtige raumschiffe herzustellen, denn das müssen sie sein um ins weltall fliegen zu können)!!!

wir groß sollte den die besatzung dieser Nazi Flugzeuge gewesen sein (wieviel man) und

warum sollten die nazis das verheimlichen, denn immerhin hätten sie so die amerikaner als bloße schwätzer und nichtstuer abtun können??


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

15.02.2003 um 14:29
sorry vergessen: und wie erklärst du dir heutige ufo-sichtungen??


melden
manki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

15.02.2003 um 16:57
Ganz einfach: Sie haben sich mit ihren Ufo-förmigen Spionage-Flugzeugen auf den Weg in die Antarktis gemacht, den Kontinent in Neu-Schwabenland umbenannt, und mittels Sklavenarbeit eine unterirdische Stadt dort errichtet. ....klar! und wenn sie dort nicht erfroren sind, dann leben sie noch heute....

Oh....ich habe ja vergessen, dass die da aus Eis Energie scheffeln.



...Dann sag mir doch bitte mal woher die ihre Ufos haben?

*---------------------*
| If there's no way,|
| make your own!! |
*---------------------*


melden
florian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

16.02.2003 um 00:59
Van Holey?
Ich kenn ein Buch (welches die Theorie ebenfalls beinhaltet) von einem Van Helsing. Ist das der selbe?

Jedenfalls sind die Bilder (aus dem van helsing buch -es lebe das pdf-format btw ^^-) nicht so toll, als dass sie etwas beweisen könnten.

Auch der Motor der Teile ist schon schwachsinn: Zwei magnetisierte runde Platten, die übereinander entgegengesetzt
rotieren. Sicher!

Aber moment, es wird noch bunter!

Die sollen die Idee dazu angeblich von irgendwelchen Hellsehern haben, die das von einer außerirdischen Arierrasse, von welcher die WEltbevölkerung abstammen soll, auf einem fremden Planeten haben.

Abgesehen davon, dass das jeglicher Logik und demtechnisch überhaupt machbaren widerspricht und auch sonst v&ozml;lliger Blödsinn ist, halte ich das doch für seeeehr unwahrscheinlich - milde ausgedrückt.

(Quellen sind unterschiedlich, doch dürfte das die selbe Theorie sein, da Helsing keine eigenen Theorien veröffentlicht hat, sondern lediglich welche aufgriff)

BTW: helsings buch (oder eines von denen) ist -glaub ich- auch indiziert, weil dort der holocaust geleugnet werden soll, soweit ich weiß.

___________________
Klingt komisch, ist aber so.


melden
stranger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

16.02.2003 um 20:10
Ja, Van Holey hat unter seine Bücher unter Pseudonym "Van Helsing" veröffentlicht.
Soweit ich weiß, sind seine Bücher wegen der Verschwörungstheorien 1996 von der Staatsanwaltschaft indiziert worden, da eben diese einen antisemitischen Ursprung haben.
Zudem wurden dort "Die Protokolle der Weisen von Zion" veröffentlicht, welche einer der Hauptauslöser für die These von der jüdischen Weltverschwörung und dem mit ihr verbundenen Holocaust sind. Schon die Veröffentlichung dieses Machwerks erfüllt einen Straftatbestand. Außerdem wurden diese antisemitischen Hetzschriften bereits in den 20er Jahren als primitive, unter zaristischer Schirmherrschaft entstandene Fälschungen entlarvt wurden. Darüber hinaus hat Van Holey Helmut Kohl eine jüdische Abstammung angedichtet und behauptet, dass die Nazis auch gar nicht so böse waren wie sie immer gemacht und in Filmen dargerstellt werden, sondern dieses Bild, die Nazis seien Teufel in Menschengestalt, nur durch die Umerziehung der Alliierten zu Stande kam. Es kann natürlich auch sein, dass in diesem Zusammenhang der Holocaust geleugnet wurde, kann ich aber nicht mehr genau sagen.


melden
jay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

08.08.2004 um 20:54
ich sah gerade im netz mal nach diesem neu schwabenland nach

und seht mal was ich komisches entdeckt habe :

lest den Kasten mal durch

http://www.daszwirn.de/privat/mystik/mystikneuschwabenland.php


# Operation Highjump scheitert schon nach 3 Wochen (vorgesehen waren 6 bis 8 Monate) nachdem viele Flugeuge spurlos verschwinden - speziell im Gebiet Neuschwabenland
# Admiral Byrd soll bei der Aktion ins Innere der Erde gebracht worden sein, redete dort mit Überlebenden Deutschen
# Admiral Byrd:

"In Zukunft sei mit bedrohlichen neuen Flugkörpern zu rechnen, die in der Lage seien mit ungeheurer Geschwindigkeit von Pol zu Pol zu fliegen und sich die USA gegen diese neue Art von Bedrohung aus der Polarregion schützen müssten."

wohl gemerkt, er spricht von Pol zu Pol, also durch die Erde?


melden
jay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

08.08.2004 um 21:23
http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.moontown.de/images/Antarktis_KArte.jpg&imgrefurl=http://www.moontown.de...


verdammt ich hatte noch mehr links :|

ich hab s ausversehen gelöscht :(


melden
themelezo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

09.08.2004 um 11:02
Moment mal... dass mit den "Zwei magnetisierte runde Platten, die übereinander entgegengesetzt
rotieren" habe ich bei einer Doku gesehen und soll durchaus möglich sein...

Albert Einstein Zitat:

°Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen.
°Liebe Nachwelt! Wenn Ihr nicht gerechter, friedlicher und überhaupt vernünftiger sein werdet, als wir sind bzw. gewesen sind, so soll euch der Teufel holen.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

09.08.2004 um 11:14
Funzt aber nciht wirklich;)angeblich wurde bei einem Versuch ein Absinken der Gravitation um 2% erzielt. Allerdings konnte der Versuch niemals wiederholt werden. Desweiteren besaßen die deutschen nicht die nötige Supraleitertechnologie.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
themelezo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

09.08.2004 um 11:16
und manchmal ist ja dass was am fantastischsten klingt die WARHEIT! Wehr weiß?!

Ich weiss nicht...
Soll mir aber jemand einen Beweis liefern dass es nicht so sein kann...!

Albert Einstein Zitat:

°Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen.
°Liebe Nachwelt! Wenn Ihr nicht gerechter, friedlicher und überhaupt vernünftiger sein werdet, als wir sind bzw. gewesen sind, so soll euch der Teufel holen.


melden
Anzeige
Roy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo´s - Spionage-Flugzeuge aus...

18.08.2004 um 00:06
@the Melezo

stimmt die Antarktis ist so un erforscht, das man nicht behaubten kann das da nix wäre

das dort stationierte deutsche Truppen gab, ist jedoch unbezeweifelbar und auch über den Abzug ist nix bekannt....

Ausdem Sparch usner Freund Admiral Byrd... nach Krieg ende von Deutschen wiederstand in Antarktis


also kann sich niemand sicher sein das da unten keine alt nazis mit geladen "Gewehrchen" hocken

wer ein Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten ^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden