Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welche Signale verstehen Außerirdische?

116 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische, Signale

Welche Signale verstehen Außerirdische?

02.10.2010 um 11:18
@wolf359
wolf359 schrieb am 26.09.2010:Ich denke, das eine Charta sich viel einfacher formulieren und verstehen liesse, als ein auch nur grober Abriss der menschlichen Gesetze.
Das sehe ich exakt andersherum. Für eine Charta müssten sich die Nationen auf eine Handvoll gemeinsammer Werte einigen. Fraglich ist dabei insbesondere, wie mit der unterschiedlichen Gewiochtung der verschiedenen Werte in verschiedenen Teilen der Welt umgegangen werden soll. Das musst du mir ersteinmal erklären.

Außerdem nimmst du mit so einer allgemeinen Charta den Aliens die Möglichkeit, bevorzugt mit den Nationen zu interagieren, mit denen sie die größten Wertmässigen Übereinstimmungen haben.

Im Gegensatz dazu sind die Gesetzte schon für jedes Land individuell vorformuliert, und die Aliens können bereits nach kurzer Analyse ( ich denke, die Aliens werden schon so pfiffig sein, sich die wichtigen Stellen selöbst herrauszusuchen) erkennen, welche Staaten welche Ideale mit welcher Gewichtung vertretten.
wolf359 schrieb am 26.09.2010:Es ist natuerlich klar, das Aliens unsere Welt mit anderen Augen betrachten, als wir. So koennte es durchaus vorkommen, das sie einige unserer Handlungen als nicht konform zu unserer Charta sehen wuerden, aber andererseits werden sie sich nicht die Muehe machen, jede unserer Handlungen so genau unter die Lupe zu nehmen, dazu fehlt ihnen einfach die Zeit. Ausserdem ist eine Charta ein Ideal, etwas dem man immer nachstreben sollte, und das eben auch dann, wenn das Ziel schwer zu erreichen ist. Sie koennten uns aber schon daran messen, wie weit wir von unseren Idealen entfernt sind, besonders wenn wir sie ins All senden, denn daran liesse sich auch unsere Zuverlaessigkeit ablesen.
Außerdem bin ich der Ansicht, das eine genaue Erklärung, welche Verhaltensweisen wie behandelt werden mehr über die Ethisch-Moralischen Grundsätzte einer Gessellschaft aussagt, als irgendeine halb-zusammengeheuchelte Charta, an die sich sowieso jkeiner hält.
wolf359 schrieb am 26.09.2010:Ihnen unsere Gesetze zu erlautern, waere eher etwas fuer einige Vorlesungen in einem neuen Fach an der Universitaet, der vergleichenden interstellaren Rechtswissenschaft, also fuer etwas, was erst lange nach einem Erstkontakt eine Rolle spielen wuerde...
Ich finde, solche Fragen wie "Welche Verhaltensweisen sind in welchen Maße unerwünscht?" und "wie können Gesellschaften anders organisiert werden?" für die generell wichtigsten Fragen, und etwas, das man bereits lange vor dem Erstkontakt klären sollte.
wolf359 schrieb am 26.09.2010:Auch lange nach einem Erstkontakt wird es Extraregeln fuer Aliens geben, einfach weil sie keine Menschen sind. Vielleicht koennten sie sich nach und nach und unter Schwierigkeiten voellig an unsere Regeln anpassen, aber eigentlich waere genau das ihnen gegenueber unfair, weil es eben keine aliengerechten Regeln waeren. Wir wuerden ihre Rechte verletzen, wenn wir sie in eine Form zwingen wollen, in die sie nun mal nicht passen...
Kannst du dir ein Beispiel ausdenken, bei den es einen Aliens physisch unmöglich ist, sich auch nur an die wichtigsten Gesetzte irgendeiner menschlichen Gessellschaft anzupassen? (bedenke dabei die Vielfalt menschlicher Gessellschaften!)

Und wie gesagt: Unser Planet- unsere Regeln. Wenn sie unfähig sind, sich diesen anzupassen, sollen sie bitte zu Hause bleiben und nur Fernkontakt pflegen.


melden
Anzeige

Welche Signale verstehen Außerirdische?

05.10.2010 um 21:12
@Taln.Reich

Nun es gibt beispielsweise die Charta der Vereinten Nationen. Eine modifizierte Form dieser Charta koennte man vielleicht schon ins All senden, am Besten dann wenn wir als Menschheit nahe daran sind, sie vollstaendig umzusetzen.

Es ist natuerlich immer moeglich, das sich Aliens nicht an unsere Regeln anpassen koennen, deswegen meine ich ja gerade, das sie eine besondere Gesetzgebung benoetigen. Sie koennten aber unsere Regeln achten, vielleicht werden sie in einer besonders freiheitlich oritentierten Gesellschaft auch weniger Probleme haben, als wir meinen.

Wenn jeder nach seiner Fasson selig werden kann, sofern er andere nicht schaedigt und die Regeln befolgt, oder Schwierigkeiten einfach aus dem Wege geht, dann waeren auch vereinzelte Gemeinschaften zwischen Aliens und Menschen denkbar. Anfangs allerdings ginge es sicher nur um eine kleine Delegation, die man notfalls auch isolieren koennte...


melden

Welche Signale verstehen Außerirdische?

24.10.2010 um 17:22
ich würde solch ein rasse und solch einen planeten wie in Avatar gern erleben. ))

aber wie wärs mit Mörsezeichen ins all schiessen?


melden

Welche Signale verstehen Außerirdische?

24.10.2010 um 17:26
@betav

Bringt nichts. Die Morsezeichen sind ein völlig willkürliche zuordnung von folgen von langen und kurzen signalen zu unseren Buchstaben.

Wenn wir den Aliens Morsezeichen schicken, werden sie ziemlich blöd gucken, gar nichts verstehen, und dem Signal schließlich die Herkunft von einer intelligenten Spezies absprechen.


melden

Welche Signale verstehen Außerirdische?

24.10.2010 um 17:31
Okay gutes Argument!
Obwohl es mit Morsezeichen nicht wirklich ernst gemeint war. ))


melden

Welche Signale verstehen Außerirdische?

24.10.2010 um 17:43




Ein Video über Kriege unserer Geschichte würde reichen, dass sie nichts mit uns zutun haben wollen.
Wenn sie sehen das wir uns gegenseitig schon mit aller Härte umbringen , was würden den sie wohl denken was wir mit ihnen tun würden.


melden

Welche Signale verstehen Außerirdische?

24.10.2010 um 18:51
Corvus_Corax schrieb:Ein Video über Kriege unserer Geschichte würde reichen, dass sie nichts mit uns zutun haben wollen.
Wenn sie sehen das wir uns gegenseitig schon mit aller Härte umbringen , was würden den sie wohl denken was wir mit ihnen tun würden.
Das halte ich für keine gute Idee.
Denn:
1.) Könnte es sein, das sie dann gerade deswegen uns vernichten kommen, weil sie dadurch von der irrationalen Ansicht überzeugt werden, das wir eine Gefahr für sie wären.
2.) Würde sie das bei einer friedlichen Kontaktaufnahme auch nicht erwarten, da sie uns technologisch derartig überlegen wären, das wir es uns nicht erlauben können sie auch nur zu verärgern.
3.) Wären diese Bilder dann völlig aus dem Zusammenhang gerissen und für die Aliens unverständlich.

Allgemein denke ich, das man überhaupt keine Bilder schicken sollte, da man diese, unabhängig vom Inhalt, ohne inhaltlichen Kontext ziemlich einfach falsch interpretieren kann.


melden

Welche Signale verstehen Außerirdische?

25.10.2010 um 11:04
Ein Video über Kriege unserer Geschichte würde reichen, dass sie nichts mit uns zutun haben wollen.
Wenn sie sehen das wir uns gegenseitig schon mit aller Härte umbringen , was würden den sie wohl denken was wir mit ihnen tun würden
----------------
warum sollten Aliens keine Spezies internern Krieg führen / geführt haben.?


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Signale verstehen Außerirdische?

25.10.2010 um 11:54
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:Allgemein denke ich, das man überhaupt keine Bilder schicken sollte, da man diese, unabhängig vom Inhalt, ohne inhaltlichen Kontext ziemlich einfach falsch interpretieren kann.
Ich verstehe was du meinst und kann deine Bedenken nachvollziehen. Auf der anderen Seite: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Und in welcher Sprache möchtest du kommunizieren? Sind Bilder da nicht einfacher? Plakativer? Bleibt ja immer noch die Frage: wie wird das Bild kodiert?


melden

Welche Signale verstehen Außerirdische?

25.10.2010 um 19:45
Lufton schrieb:Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.
Nur, wenn der Betrachter zumindenst eine Ungefähre Vorstellung vom Kontext hat.
Lufton schrieb:Und in welcher Sprache möchtest du kommunizieren?
Völlig egal. Es ist nur wichtig, das der Text lang genug ist, sodass die Aliens genug Material haben, um das ganze zu übersetzten.
Lufton schrieb:Sind Bilder da nicht einfacher? Plakativer?
Eben das spricht dagegen. Jedes Bild würde automatisch als repräsentativ geniommen, und damit auch alle Unterschiede verwischen.
Lufton schrieb:Bleibt ja immer noch die Frage: wie wird das Bild kodiert?
Das ist schonmal ein Problem.

Ein weiteres: welcher Bereich des elektromagnetischen Spektrums ist der sichtbare, bei den Aliens? Ich meine, wenn wir den Aliens ein hypothetischen Fotoalbum (;-)) mit einen hypothetischen Beamgerät (;->)zusenden würden, würden diese möglicherweise überhaupt nichts sehen, weil die Fotofarben für sie so unsichtbar sind, wie für uns Ultraviolett....


melden
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Signale verstehen Außerirdische?

25.10.2010 um 20:06
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:Nur, wenn der Betrachter zumindenst eine Ungefähre Vorstellung vom Kontext hat.
Den liefere ich doch mit. Sind auf einem Bild irgendwelche Wesen zu erkennen, gehe ich mal davon aus, dass es ein Bild des Absenders ist. Natürlich gibt es Dinge, die man nicht so ohne weiteres verstehen kann, aber für den Anfang würde es doch auch völlig reichen, sich auf solche Dinge zu einigen, die (zumindest nach irdischen Maßstäben, andere haben wir ja nicht) jeder erkennen und richtig interpretieren würde.
Taln.Reich schrieb:Völlig egal. Es ist nur wichtig, das der Text lang genug ist, sodass die Aliens genug Material haben, um das ganze zu übersetzten.
Denk noch mal darüber nach. Wir hatten reichlich Hieroglyphen und waren nicht in der Lage sie zu übersetzen. Das gelang erst durch den Stein von Rosetta, sprich als man in der Lage war, das Unbekannte mit dem Bekannten zu vergleichen.

Ich behaupte, ich könnte dir einen ganzen Roman auf Kisuaheli (oder einer anderen Sprache, die du garantiert nicht beherrschst) schicken, ohne dass du in der Lage wärest irgendwas damit anzufangen. Ohne einen Vergleich nutzt es nix. Wie lernst du Vokabeln in einer fremden Sprache? Doch nur durch die Zuordnung zu einem bekannten Wort, einem Bild des Gegenstandes oder des Gegenstandes selbst.
Taln.Reich schrieb:weil die Fotofarben für sie so unsichtbar sind, wie für uns Ultraviolett....
Da sehe ich überhaupt kein Problem. Wir sind auch nicht in der Lage infrarot oder ultraviolett zu sehen und doch gibt es Geräte, die das "portieren" in den sichtbaren Bereich. Sprich, wenn sie in der Lage sind die Signale an sich zu entschlüsseln, dann würden sie auch erkennen, dass die Bildinformation für sie so nicht darstellbar ist und sie direkt transformieren, so wie wir es mit den Radioteleskopen und den Bildern fremder Galaxien auch machen. (Schau mal auf mein Profil: das Bild des Pferdekopfnebels ist nicht mit einer Farbkamera gemacht worden. Es handelt sich dabei um "umgewandelte" Röntgenstrahlung.)


melden

Welche Signale verstehen Außerirdische?

25.10.2010 um 20:09
Die Frage sollte eher lauten: Welche Signale der Außerirdischen verstehen die Menschen ?


melden

Welche Signale verstehen Außerirdische?

25.10.2010 um 20:20
Wir verstehen ganz schön viel...



melden

Welche Signale verstehen Außerirdische?

25.10.2010 um 20:26
@LogicBomb

Wir verstehen ganz schön viel...

Wir die diese Signale verstehen sind ganz schön wenige


melden

Welche Signale verstehen Außerirdische?

26.10.2010 um 16:22
Lufton schrieb:Den liefere ich doch mit. Sind auf einem Bild irgendwelche Wesen zu erkennen, gehe ich mal davon aus, dass es ein Bild des Absenders ist.
Oder die Aliens führen uns ihr Nutzvieh vor .... ;->
Lufton schrieb:Denk noch mal darüber nach. Wir hatten reichlich Hieroglyphen und waren nicht in der Lage sie zu übersetzen. Das gelang erst durch den Stein von Rosetta, sprich als man in der Lage war, das Unbekannte mit dem Bekannten zu vergleichen.
Damals waren bestimmte Methioden der Statistik, die in der Linguistik besonders hilfreich sind, noch nicht bekannt. Diese Methoden ermöglichen es, aus reinem Text zumindenst einen ungefähren Sinn zu erkennen, auch wenn man die Sprache nicht beherrscht.

(Ich würde das gerne weiter erklären, kann dies aufgrund eines mangelnden Kenntnisstandes meinerseits jedoch nicht.)
Lufton schrieb:Ich behaupte, ich könnte dir einen ganzen Roman auf Kisuaheli (oder einer anderen Sprache, die du garantiert nicht beherrschst) schicken, ohne dass du in der Lage wärest irgendwas damit anzufangen. Ohne einen Vergleich nutzt es nix. Wie lernst du Vokabeln in einer fremden Sprache? Doch nur durch die Zuordnung zu einem bekannten Wort, einem Bild des Gegenstandes oder des Gegenstandes selbst.
Da hättest du bei mir wahrscheinlich recht.
Lufton schrieb:Da sehe ich überhaupt kein Problem. Wir sind auch nicht in der Lage infrarot oder ultraviolett zu sehen und doch gibt es Geräte, die das "portieren" in den sichtbaren Bereich. Sprich, wenn sie in der Lage sind die Signale an sich zu entschlüsseln, dann würden sie auch erkennen, dass die Bildinformation für sie so nicht darstellbar ist und sie direkt transformieren, so wie wir es mit den Radioteleskopen und den Bildern fremder Galaxien auch machen. (Schau mal auf mein Profil: das Bild des Pferdekopfnebels ist nicht mit einer Farbkamera gemacht worden. Es handelt sich dabei um "umgewandelte" Röntgenstrahlung.)
Stimmt, weiss ich ja auch, das es Geräte gibt, die Fremde Spektren für uns sichtbar machen (z.b. Röntgegerät, Infrarotkameras etc.). Da muss ich wohl beim tippen etwas übereifrig gewesen sein....

Ok, das kannst du mir wirklich als Fehler ankreiden, einen Fehler, den ich eigentlich besser wusste.


melden
Anzeige
Lufton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Signale verstehen Außerirdische?

26.10.2010 um 16:41
@Taln.Reich
Taln.Reich schrieb:Damals waren bestimmte Methioden der Statistik, die in der Linguistik besonders hilfreich sind, noch nicht bekannt. Diese Methoden ermöglichen es, aus reinem Text zumindenst einen ungefähren Sinn zu erkennen, auch wenn man die Sprache nicht beherrscht.
Wenn du da mal nähere Informationen hättest, fände ich das spannend. Denn dass mit Hilfe von Computern einiges mehr geht als früher, will ich gerne glauben. Nur wie es funktioniert verstehe ich nicht, deshalb wäre ich über Infos dankbar.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden