Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

33 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschheit, Vergangenheit, Ende ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

16.04.2009 um 17:18
Zitat von praedator199praedator199 schrieb:Ich glaube wir werden in den nächsten 5000 Jahren aussterben.
Eine äußerst präzise Vorhersage, gut gemacht. :|


melden

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

17.04.2009 um 12:48
In 5000jahren laufen wir menschen doch wieder mit keulen rum und hauen uns auf die birne.


1x zitiertmelden

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

17.04.2009 um 13:08
In 5000 Jahren werden vielleicht die einzigsten Säugetiere kleine Ratten oder Mäuse ähnliche Tiere sein. So denke ich, denn so wie es gerade läuft wird wohl oder über 90 % der Säugetiere aussterben. genauso sieht es auch mit den Ozeanen aus. ich denke denn mal dass sich Kriechtiere sowie Käferartige und Spinnentiere durchsetzen.


melden

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

18.04.2009 um 23:12
Also wenn ich mich hier im Forum so umgucke... dann kann ich dem Threadersteller nur zustimmen... Leider


melden

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

19.04.2009 um 00:23
Das Thema ist doch völlig (sog.) "Banane".

Wie auch immer die Antwort ist (Ja, Nein, Vielleicht), es wird nichts konstruktives zu unserer Existenz beitragen. Ja nicht einmal zur Existenz in diesem Forum.

Aber nun, folgendes: Man sollte niemals "Nie" sagen; stell dir deswegen einfach vor, dass der Spruch mit der Menschheit am Anfang seiner Entwicklung nicht für die ganze Menschheit inklusive aller vorherigen, heute nicht mehr bekannten Entwicklungsstufen gilt, sondern nur für die jetzt lebenden Menschen. Quasi die jetzige "Menschheit".

Jetzt musst du dir keine ernsthaften Gedanken mehr machen.


melden

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

19.04.2009 um 02:58
Die Menschheit steht an einer wichtigen Schwelle ihrer weiteren Entwicklung. Sie kann
sich und ihren Planeten retten, wenn sie die richtigen Schritte einleitet, wenn Vernunft,
Umweltbewußtsein und der Sinn für die realen Gefahren aus dem All die Oberhand
über kleinlichen Egoismus und kurzfristiges Profitstreben gewinnen. Die Realität
ist, das wir momentan nur die Erde haben um der Menschheit als Heimat zu dienen
und das das auch in naher und mittlerer Zukunft noch so sein wird. Es bleibt zu hoffen, das
die Menschheit ihre besten Jahre noch vor sich hat und das ein ständiger Fortschritt in
allen Bereichen sie vor der Vernichtung bewahren wird...


melden

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

19.04.2009 um 16:30
Zitat von capricacaprica schrieb am 27.12.2004:Ich habe glaub ich auch mal gelesen das das menschliche Erbgut weniger wird bzw. die Menschheit in den nächsten paar tausend Jahren verschwinden wird.
Laut unserer DNA können wir uns so oft wie möglich weiter Fortpflanzen , es werden wohl andere Faktoren eine rolle spielen Umweltzerstörungen , Nahrungsmittel knappheit , Trinkwasser mangel , und Kriege . nicht zuletzt die Bedrohung von Meteroriten .
Aber in aller bescheidenheit sollte man den Optimismus nicht verlieren .


melden

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

20.04.2009 um 11:13
Zitat von ApokalypsoSApokalypsoS schrieb:In 5000jahren laufen wir menschen doch wieder mit keulen rum und hauen uns auf die birne.
JUHU :D


melden

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

21.04.2009 um 19:44
Also ich sage, die Menschheit hat ihre beste Zeit noch vor sich.
Denn das, was hinter uns liegt, kann unmöglich unsere Blütezeit gewesen sein.


melden

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

21.04.2009 um 19:53
Kommt vielleicht auch darauf an, was der einzelne unter 'gut' versteht, der eine träumt von einem primitiven Steinzeitleben, dem anderen kann die Welt gar nicht modern genug sein ...


melden

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

21.04.2009 um 20:29
In 10000 Jahren ist die Menschheit ausgestorben.
Möglicheweise durch eine überlegene Spezies......


melden

Menschheit - besten Jahre hinter sich?

11.07.2009 um 00:49
Ich glaube an keine ausrotung durch atomkrieg etc. wir menschen sind einfach zu zähe! Eher durch andere einflüsse von außen z.b. außerirdische die uns hassen oder so :D
allem in allem frag ich mich nur wieso nicht für alle menschen gesorgt ist wenn es zum großen gau kommt und alles verseucht ist .. okay ja die menschheit ueberlebt aber wieso nicht alle? .. nunja passt hier nicht her ;)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Reaktion der Menschheit auf den Beweis der Existenz von Aliens
Ufologie, 358 Beiträge, am 07.05.2016 von perttivalkonen
Taln.Reich am 28.04.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
358
am 07.05.2016 »
Ufologie: Können UFOs auch aus einen Paralleluniversum kommen?
Ufologie, 42 Beiträge, am 16.03.2013 von smokingun
Sascha81 am 08.03.2013, Seite: 1 2 3
42
am 16.03.2013 »
Ufologie: Die Menschheit in der Rolle des "Aliens"
Ufologie, 150 Beiträge, am 23.11.2013 von CrvenaZvezda
CrvenaZvezda am 19.03.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
150
am 23.11.2013 »
Ufologie: Die Menschheit in kosmischer Isolation
Ufologie, 237 Beiträge, am 11.07.2012 von seven_of_nine
m.mayen am 03.02.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
237
am 11.07.2012 »
Ufologie: Doch ganz allein im All?
Ufologie, 27 Beiträge, am 12.10.2011 von 5.Dimension
Crusi am 27.07.2011, Seite: 1 2
27
am 12.10.2011 »