Videos
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Wölfe in Deutschland. Wie seht ihr es, Gefahr oder nicht?

Filter einstellen
32:22

Wolf in Lohne - Bens Meinung

Nur hat das Wölfchen in Lohne nicht viel von seiner Vorsicht gezeigt.Das sehen auch Wolfkuschler wie der Mann im Wald so:
Beitrag von Kybela - am 31.03.2021
00:37

Wolf in Stadt Lohne

...tippety, tappety...vorgestern in Lohne. Wäre mir das passiert, ich wäre auch nicht vervös geworden. Die Kleine sorgt sich sogar um den Wolf. Wohne auch etwas weiter in der Natur draussen, aber habe noch keinen gesehen.
Beitrag von knackundback - am 23.03.2021
47:51

Am Schauplatz: Die Angst vor dem Wolf [17.1.2019]

@Optimist Hier mal eine recht gelungene Doku über das Thema Wolf in Österreich. Da wird auch Bezug auf Deutschland genommen. Und es werden beide Seiten beleuchtet.
Beitrag von Pestsau - am 29.01.2021
01:26

bear sits next to guy

mal so als kleine Auflockerung hier. Ist kein Wolf, das weiß ich. Aber man sieht gut, wenn man entspannt bleibt, bleibt auch das Tier entspannt. Wenn es zu Offtopic ist, bitte löschen.
Beitrag von Pestsau - am 28.01.2021
01:33

Wolfsrudel im Kreis Uelzen

Hier ein Video von 2015, einen Steinwurf von Suderburg entfernt. Tiefenentspannte Wölfe am hellichten Tag.
Beitrag von MajorQuimby - am 28.01.2021
05:17

Unerwartete Begegnung zwischen Wolf und Hund schockte die Welt. Was dann geschah, ist unglaublich!

Die Natur reguliert sich doch selbst. Hat sie schon immer getan. Selbst der Wolf in Deutschland wird sich selbst regulieren. Kommt ein Wolf in das Territorium eines anderen Wolfes, so wird er vergrämt. Der Wolf in der Natur ist ein anderer, als ein Wolf in Gefangenschaft. Demnach muss man sich einer Überpopulation des Wolfes keine Sorgen machen. Ich verstehe die Arroganz des Menschens einfach nicht sich ständig an erster Stelle der Schöpfung zu stellen. Wir sind alle ein Teil dieser Natur, u...
Beitrag von Tarddiad - am 20.01.2021
01:09

Wolves attacking dogs in a house

Also ich würde mal Google anschmeißen, bevor ich solch peinliche Unwahrheiten als "wahr" deklariere.In diesem Thread gibt es zig Links zum Thema Wolf frisst Hund. Also, als Minimalleistung sollte man sich einlesen und informieren, bevor man abstruse Statements abgibt.Hier greift ein Wolf einen Hund auf seinem Grundstück an und hier ist der Wolf der Eindringling und will einfach nur fressen.Der Wolf denkt in Kilo und berechnet die Wehrhaftigkeit eines potentiellen Opfers.Ob das in DE unvorstel...
Beitrag von Dawn - am 18.01.2021
01:08

Wolves & Horses

wissen diese Pferde davon?
Beitrag von Kybela - am 08.01.2020
10:48

Schönes, wildes Leben - Die Pferde der Thüringeti

Doch, es ist angenehm und überaus artgerecht. Also sollen die Pferde der Thürengeti abgeschossen werden? Ihr freies Leben aufgeben, es sind hunderte Pferde, wohin damit? Ich denke, eher müssen übergriffige Wölfe abgeschossen werden, als das man Millionen von Weidetieren einpfercht.
Beitrag von Dawn - am 07.01.2020
01:51

Zwei Schafe von Hund gerissen ORF Oberösterreich Heute

Die Sender senden bis zu zwei Jahre mit einer Batterie, in Polen ist es üblich einen bis zwei Tiere eines Rudels zu besendern um die Rudelbewegung über längeren Zeitraum zu beobachten. Die werden dann nach einer gewissen Zeit ausgetauscht. Gab wohl, ich glaub in Russland, einen Fall das ein Wolf regelmäßig durch eine Stadt getrottet ist und es ohne den Sender gar keiner wirklich Notiz von ihm genommen hätte. Vielleicht hat er sich ja von Obdachlosen ernährt?In Deutschland und Österreic...
Beitrag von sybel - am 05.01.2020
08:00

Bärenhunde lehren Bären, in der Wildnis zu bleiben

Die Sender senden bis zu zwei Jahre mit einer Batterie, in Polen ist es üblich einen bis zwei Tiere eines Rudels zu besendern um die Rudelbewegung über längeren Zeitraum zu beobachten. Die werden dann nach einer gewissen Zeit ausgetauscht. Gab wohl, ich glaub in Russland, einen Fall das ein Wolf regelmäßig durch eine Stadt getrottet ist und es ohne den Sender gar keiner wirklich Notiz von ihm genommen hätte. Vielleicht hat er sich ja von Obdachlosen ernährt?In Deutschland und Österreic...
Beitrag von sybel - am 05.01.2020
01:32

Malinois training

@Dawn Ja sie wurden zur Verteidigung gezüchtet, ich habe keine Schafe. Ginge es darum Wölfe zu vertreiben weil sie irgendwas oder Jemanden angreifen setze ich auch meinen Hund ein. Und ja auch gegen ev. einen menschlichen Schläger der grad Jemanden bedroht. Malinois sind aber keine HSH, dazu ist ihre Reizschwelle zu niedrig. Ihr Einsatz ist unter "Führung". So z.B. eben so ich habe meinen Hund weil ich ihn wirklich einfach gern habe und er ein toller Reitbegleithund ist, aber dazu wurde er n...
Beitrag von sybel - am 29.12.2019
00:44

Erwischt: Infrarotkamera macht Video von Wolf in Brandenburg

Infrarot Kameras sind besser als man denkt. Zu weit sollte das Objekt nicht sein, aber sonst kann man das hier gut sehen. der Weide sollten vor allem die Besitzverhältnisse klar sein. Also dem, der sich da unberechtigt aufhält.Und hundertausende Doorbellkameras laufen ja auch unbehelligt und nehmen das Stück Straße vorm Haus mitunter auch auf.
Beitrag von Dawn - am 22.12.2019
08:42

Katze fängt Vogel

@Dawn@Optimist@TuidamoUnd die zarten, federleichten Piepmätze werden nicht gepackt, herumgeschleppt und mit ihnen gespielt und das alles bei lebendigen Leibe? für schwache Nerven!
Beitrag von peekaboo - am 14.12.2019
03:51

Wolves attacking a deer

Also dazu hätte ich auch gern mal den Beleg.Mir geht es nicht darum. Denn Wölfe töten weitaus mehr Huftiere als Vögel, wenn sich die Zahl natürlich auch um 30% jährlich nach oben schraubt. Und das Ganze hat nichts mit der Gefahr für andere Tiere zu tun.Dieser Satz ist ein Witz. Das passiert mit größeren Tieren.Sie werden von hinten angegriffen, weil sie auch schnell sind und der erste Biss reißt sie zur Boden. das passiert mit Hunden am Haus, wenn Wölfe Beute machen wollen. Aber die H...
Beitrag von Dawn - am 13.12.2019
02:56

wolf attack - Two wolves Attack the sheep.

wenn es nicht anders geht ...Wie Wölfe Schafe mit einem Kehlbiss töten (und vorher eventuell an der Lammkeule zwicken):
Beitrag von Kybela - am 12.12.2019
00:05

Kann denn nicht wenigstens einer an die Kinder denken!

die Kinder instrumentalisieren ist echt widerlich. Dabei laufen die meisten davon wohl täglich an zig Hunden vorbei, oder schlafen gar mit denen im selben Bett. :palm:
Beitrag von bone02943 - am 11.12.2019
02:20

Wildtiere in der Stadt - Ein friedliches Miteinander mit Wildschweinen

aber neinwie kann der Bundestag dann so einen Text haben:dafür erklärt der Deutsche Jagdverband, wie man sich vor Wildschweinchen schützt: Miteinander". Keine Fotos von zerstückelten Jagdhunden ...
Beitrag von Kybela - am 05.12.2019
00:23

Wolf in Rathenow

Ich finde das strittig. Geschädigte bekommen Geld, wenn die Tiere gerissen wurden. Aber Sinn der Zäune ist ja, genau das zu verhindern, was sie nicht wirklich erfüllen.Mir z.B. ist das Geld wumpe, ich will mein Pferd nicht verlieren, es ist unersetzbar. Also wäre das Ergebnis: ein nutzloser Zaun, ein verlorenes Pferd und Gefährte und die Wildtiere leiden auch darunter. Und zum Schluss ist das Steuergeld umsonst verbrannt worden und zwar auch doppelt- für Zaun und Geschädigten. Es macht ha...
Beitrag von Dawn - am 04.12.2019
28:31

Kangals: Bodyguards für Schafe | NaturNah | NDR Doku

Ja danke, dass du mir youtube erklärt hast. Weißt du, ich bin neu im internet. Auf die idee zu kommen, dass das keine playlist darstellt und der youtube algorithmus anders funktioniert, kommst du nicht. Die kangalwelpen aus der danach folgenden NDR doku "wolf: bodygards für schafe" waren aber mega niedlich. Die doku handelt übrigens darüber, dass wölfe für nutztiere eine gefahr darstellen, ein schäfer allerdings durch seine herdenschutzhunde eine schutzmöglichkeit gefunden hat. Eine aus...
Beitrag von gastric - am 04.12.2019
00:23

Wolf in Rathenow

Die Einwanderung des Wolfes wurde akzeptiert.Die Einwanderung und Verbreitung von Ratten wird nicht akzeptiert, sie gelten als Schädlinge.Es wurde gesagt, dass große Weidetiere nicht angefallen werden und Zäune wolfsabweisend sind- nicht wahr, wie wir wissen.ach, natürlich, weil es vorkommt. OK- es kommt auch vor, dass Wölfe Menschen angereifen, wie niemand hier im Thread ernsthaft abstreiten kann.Es gibt Statistiken über räubrische Angriffe auf Menschen, Candice Berner z. B. wurde von ei...
Beitrag von Dawn - am 03.12.2019
01:02

Schock-Moment: Wolf nähert sich Joggerin - Experte: "Eine Grenze überschritten"

Also, persönlich nicht. Aber ich kenne einen Wolfsberater, der auf das Thema Jogger und Wölfe angesprochen ausgiebig lachen musste. Und der diese Zusammenkunft (rennender Mensch & Wolf) auch für die Schwachstelle in den NABU Empfehlungen hält (NABU= nicht rennen!) Denn Jogger rennen. NABU hätte schreiben müssen: bitte, ihr etwa vier Millionen Jogger, nicht mehr im Wald rennen!! (Aber da hätten sie eine große Freizeitgruppe gegen sich gehabt)Die Jogger Candice Berner und Kenton Carnegie w...
Beitrag von Dawn - am 03.12.2019
28:42

The Soil Solution to Climate Change Film

Deine Ausführung zweifle ich doch gar nicht an. Die Probleme kann man aber nicht lösen, indem es einfach immer so weiter geht, das dürfte doch klar sein.Es gibt Landwirte, die durch intelligentes Managing ihre Herden aber vergrößern konnten, den Boden verbessern und Gewinne steigern. In Zeiten, in denen die Humusschichten immer mehr zerstört wird und die Bodenfruchtbarkeit immer weiter abnimmt, sodaß nur noch Kunstdünger und Pestizide "helfen", kann man doch nicht ernsthaft erwägen, noc...
Beitrag von Vomü62 - am 02.12.2019
07:51

Farming Sustainably with Regenerative Agriculture | Restoring Paradise

Deine Ausführung zweifle ich doch gar nicht an. Die Probleme kann man aber nicht lösen, indem es einfach immer so weiter geht, das dürfte doch klar sein.Es gibt Landwirte, die durch intelligentes Managing ihre Herden aber vergrößern konnten, den Boden verbessern und Gewinne steigern. In Zeiten, in denen die Humusschichten immer mehr zerstört wird und die Bodenfruchtbarkeit immer weiter abnimmt, sodaß nur noch Kunstdünger und Pestizide "helfen", kann man doch nicht ernsthaft erwägen, noc...
Beitrag von Vomü62 - am 02.12.2019
00:18

Sheep attacks shepherd [with sound effects]

Schafe sind kein Rudel, sondern eine HERDE.wehe aber, wenn man in ihrer Nähe ist, dann offenbart sich ihre animalische Natur: man das dann die "das hat er noch nie getan" Fälle?
Beitrag von Kybela - am 30.11.2019
07:28

Man saves campers from wolf attack in Banff

Ach was? Ich meinte gelesen zu haben, das du dich für extrem belesen hälst? Wie kommst du denn um Himmels Willen auf dieses schmale Brett? Dann mal her mit dem Beleg für deine Behauptung.Der Vorfall wurde auch in der seriösen List of Wolf Attacks erwähnt (August 2019) berichtet ein Augenzeuge, der den angreifenden Wolf (er wollte ein Kind aus dem Zelt ziehen, trotz der anwesenen Eltern) durch einen heftigen Tritt in den Hintern einmalig vertreiben konnte. Dann wurde vom Vater der Kinder ...
Beitrag von Dawn - am 30.11.2019
01:11

Frau wird von wilden Hunden gejagt und zerfleischt

So ist es. Hier mal ein Video wo eine Frau von einem wilden Rudel angegriffen wird und dabei zu Tode kommt.
Beitrag von peekaboo - am 30.11.2019
11:33

Herdenschutz gegen den Wolf in Frankreich

Laurant Garde, Doktor der Ökologie und Anthropologie, Forschungsinstitut CERPAM, FrankreichHier erklärt er (mit deutscher Übersetzung) etwas sehr einleuchtendes. Laborratten werden in einem Experiment mit Labyrinthen darauf trainiert an den Käse zu kommen. Mit immer höher werdenden Anforderungen, lernen sie die Hindernisse zu überwinden.Und genau das hat Frankreich mit seinem Herdenschutz hinter sich und Deutschland auch. Immer höhere Zäune, immer mehr Hindernisse, die den Wolf trainiere...
Beitrag von Dawn - am 19.10.2019
01:56

Mama Hirsch attackiert Hund

Und hier genauer (ziemlich am Schluß): Mutter von Bambi attackiert harmlosen Wuff und zertrampelt ihn. Danach bekommt die Katze ihren Denkzettel: das mitten in einer Wohnanlage auf der Straße. Mitten in einer Kulturlandschaft, mit älteren Personen und Kindern. Was muss erst passieren, dass man etwas gegen diese agressiven Tiere unternimmt? Denkt denn hier wirklich niemand an die Kinder?
Beitrag von Kybela - am 10.10.2019
00:40

Reh greift hund an

denkt die Optimistin.das sind Killermaschinen, dieser Hund ist gerade eben so mit dem Leben davon gekommen: du machst dir Sorgen um den Wolf ...
Beitrag von Kybela - am 10.10.2019
01:00

Baumstamm oder Krokodil?

Findet den Balkonbiologen :D
Beitrag von Dawn - am 04.10.2019
00:40

Little girl escapes coyote attack

Tja, was so alles passieren kann. Ist in diesem Fall glimpflich ausgegangen und war ein Koyote und spielte sich in Illinois ab. Hoffentlich kommen bei uns nicht Wölfe auf dumme Ideen. Und man mußte hier ja schon oft lesen, dass es nie, nie nie auch nur einen Fall gegeben hat, in dem ein solches Tier ein Kind angegriffen oder ihm nachgestellt hätte. Oder wollte der nur spielen?
Beitrag von JamieStarr - am 26.09.2019
02:32

Hunting dog vs Wild boar

das ist die einzige Schutzvariante, die Töle nicht zu schwer und unbeweglich werden lässt.und im Gebüsch soll sie auch nicht hängen bleiben.Es gibt keine Zahlen zu diesem Thema: aber Jagdhunde werden regelmäßig von Schweinchen verletzt und getötet. Dafür waren u.a. diese Schutzwesten ursprünglich gedacht:Ein Trainingskampf in einem Gatter. Töle gegen Wildschweinchen: Wolf ist bei diesem Thema hier in Mitteleuropa das kleinste Problem.
Beitrag von Kybela - am 06.06.2019
02:59

Menschen für Wölfe -Trailer zum Dokumentarfilm

Brigitte Sommer, Wolfsschutz Deutschland, möchte all die empörten Wolfsliebhaber dieser Welt mit einem Film beglücken.Nun können einige frohlocken, Morgenluft erscheint am Horizont.(Verein beitreten?) Ok, das ist nur der Trailer- die Finanzierung wackelt irgendwie noch. Für den Spendenaufruf hätte er sich aber mal mindestens rasieren sollen und die Argumentation ist auch hauchdünn. Mal sehen, ob das mit dem gofundme klappt. Immerhin ist es geschäftstüchtig- wer weiß, was der Wolf auch...
Beitrag von Dawn - am 05.06.2019
02:10

The alarm barking of an alpha male wolf in Yellowstone

Genau, alles Hybriden. Nochmal zur Methode: DNa wird von den Wolfsberatern genommen, oft erst später, oft gibt es äußere Bedingungen, die nur schlechte DNA liefern. Und dann prüft Senckenberg nur die MTDNA und, weil Senckenberg davon ausgeht, dass es keine Hybriden in Deutschland gibt.Das Statement von Nowak dazu habe ich schon verlinkt. Dass ein jeder dieses oder jenes prüfen kann, ist klar, ob er es aber tut, nicht.62 % haben Hundegene? Hui -vorauseilende Schadensbegrenzung?Seltsam, dass ...
Beitrag von Dawn - am 03.06.2019
00:37

ROLLIN' SAFARI - 'Sleeping Beauty' - Official Trailer ITFS 2013

Durch Faulheit und wenig Bewegung. würde ich nur zustimmen, wenn der Schafs oder Pferdekuschler die zu schützenden Tiere Tag und Nacht mit bloßen Händen bewacht. Nur dann kämen wir ins Geschäft.
Beitrag von peekaboo - am 02.06.2019
13:17

Coyote Hunting with Thermal - 13 Coyotes Down with the ATN ThOR Thermal Scope

Weil US Amerikaner manche Sachen pragmatischer angehen, die Lösung heißt .30-06 Springfield.Hier ein Beispiel bei Koyoten aus amerikanischer Sicht.
Beitrag von MajorQuimby - am 29.05.2019
01:01

Ratgeber Almsicherheit - Thema: Mutterkühe (Untertitel Deutsch)

seufz.
Beitrag von Kybela - am 23.05.2019
13:25

...und plötzlich steht ein Wolf im Wald! Und jetzt? (Waldkurzwissen)

mal ne Meinung von einem Forstwissenschaftler.
Beitrag von Pestsau - am 23.05.2019
01:03

Wolf, Mensch Angriff an der A1

Worte!
Beitrag von Pestsau - am 22.05.2019
00:14

Camera trap catches a wolf eating an oral rabies vaccine | Science News

man kann Wölfchen impfen:
Beitrag von Kybela - am 19.05.2019
01:09

Hooded crows stalking and then attacking baby lamb Sneem Ireland

ist dir nordkurier.de genehm? könnte aber auch sein, dass die Bauern keine Ahnung haben, woran ihre Tiere sterben, und es bloss den Raben in die Schuhe schieben. etwas aus dem Ausland?Ein Schäfer in Schottland:
Beitrag von Kybela - am 18.05.2019
04:07

Das passiert, wenn ein wilder Wolf einen Hund trifft

manchmal.manchmal haben sie sich aber einfach nur lieb:
Beitrag von Kybela - am 16.05.2019
51:46

"Rewilding": Wie wichtig ist Renaturierung in Europa? | Doku | ARTE

Hier ist eine interessante Doku zum Thema rewilding und die Auswirkungen auf das Ökosystem und die Biodiversität. Fand ich sehr interessant, wie dadurch auch Flora beeinflusst wird.
Beitrag von Dasdeeeeniz - am 16.05.2019
01:16

Драка лошадей

Ja, das kann sein.Sind auch eher schmächtige Exemplare, vielleicht Jungtiere, wirken unsicher.Und mag sein, dass es ein Hengst war.Die kämpfen mit den Hinterhufen und töten mit den Vorderhufen.Hengste sind extrem wehrhaft.
Beitrag von Dawn - am 01.05.2019
01:27

Sturz in den Graben: Pferd von Hase erschreckt

richtig. Garstiges Hoppelhäschen drängt Pferd in den Graben ab und verletzt es dabei:
Beitrag von Kybela - am 01.05.2019
01:20

Wolves attack small Cow, good protection

vermutlich sogar der größte Teil.Wölfchen sollte sich lieber etwas Einfacheres suchen:
Beitrag von Kybela - am 26.04.2019
06:38

Pferderettung in Niederland.gvi

Ich freu mich darüber, dass es auch andere so sehen und handeln.Wenn ich manchmal so mit bekomme, was einige Menschen alles leisten können (also so richtig heftige Rettungsaktionen,oft ohne Rücksicht auf sich selbst), dann sind das für mich die Momente, wo ich noch an Menschen glaube. Sind zwar selten, aber...Ich auch. Scheint ein sehr schöner Film zu sein, werde ich mir ansehen. Tolles Team- alles richtig gemacht!Passt gerade: Rettung von hundert im Meer eingeschlossenen Pferden in Hollan...
Beitrag von Dawn - am 24.04.2019
11:20

Easttek 2015

@Optimist Und du hast angst das Bambi und co. vom Wolf gestresst werden.
Beitrag von bone02943 - am 22.04.2019
01:06

Teknival Easttek 2015 Germany Mecktekk Area

@Optimist Und du hast angst das Bambi und co. vom Wolf gestresst werden.
Beitrag von bone02943 - am 22.04.2019