Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Burschenschaften und Corps

interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burschenschaften und Corps

31.01.2018 um 14:01
@Momjul
Is nur ein Tropfen welcher aus dem Ozean entfernt wird.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burschenschaften und Corps

31.01.2018 um 18:09
Momjul schrieb am 29.09.2016:Ich war neulich bei einer Landsmannschaft Bier kippen. Auch nicht schlecht.
Bier kippen,akademischer Bierkommiss,ein Bier nach dem anderen runterschütten,kotzen gehen,weiterkippen.
Das akademische Saufen sieht so aus,so ähnlich hab ich das selbst erlebt,mir wurde schon vom Zuschauen kotzübel,von wegen nicht schlecht

https://www.youtube.com/watch?v=VpP6YX8l5xg


melden

Burschenschaften und Corps

31.01.2018 um 19:55
@Warhead
Hab das auch mal ähnlich erlebt.
Und dachte mir nur, Jungs, wenn ihr so einen auf harte Kerle machen wollt, warum rennt ihr dann dauernd so peinlich auf's Klo und kotzt euch wieder aus wie ein Schuljunge, der sein erstes Bier trinkt?

Ich glaube, wenn es mit dem Selbstbewusstsein nicht so hinhaut, dann sollte man in eine Burschenschaft gehen, da ist man unter seinesgleichen.
Wenn da nur die krude Ideologie nicht wäre.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burschenschaften und Corps

31.01.2018 um 20:23
@rgnf
Und wenns mit Intelligenz und Studieneifer noch viel weniger hinhaut,ist man in ner Kamerad ähh Burschenschaft auch wunderbar aufgehoben.
Die ziehen einen durchs Studium und die Seilschaft der Alten Herren sorgt immer für einen grosszügig dotierten Posten,egal wie inkompetent der Burschenschuft auch ist


melden

Burschenschaften und Corps

31.01.2018 um 21:43
@rgnf
Kenns nur indirekt, aber zwei meiner Kumpel sind mal in solche Teile reingeraten - für einen Abend versteht sich. Der eine bewusst, aus Neugier, der andere war sich nicht bewusst dass es ein rechter Saufschuppen ist, die bestätigten das Gekotze. "Beichten" nennt man das, mit einem weiter oben angesetztem Klo mit Griffen wo man sich während des Erbrechens festhalten kann; scheint Usus zu sein.
Aber ein weiterer meiner Zeitgenossen (mit rechtsaußen Neigung), träumt seit Jahren davon mal in sowas einzutreten. Da der regelmäßig Suff-Blackouts hat, die bis zu einem halben Tag anhalten, würde der da wohl auch gut hinpassen wenn ich das recht verstehe.


melden

Burschenschaften und Corps

31.01.2018 um 22:58
Also ich habe nicht von jeder Verbindung, die ich bisher besucht habe, einen so schlechten Eindruck gehabt.

Die meisten waren Burschen- und Landsmannschaften, ich hatte aber auch Kontake zu Leuten von schwarzen Verbindungen.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burschenschaften und Corps

01.02.2018 um 02:27
@Sixtus66
@Momjul

Nein nein, genau so ist das, immer zwischen den einzelnen "Sieg Heil"-Rufen zieht man sich 2,5-Liter-Wannen rein, um sie dann direkt zu erbrechen, bevor man dann das Horst-Wessel-Lied anstimmt. Genau so ist das, hört nur auf @Warhead , er weiß ja, wie das jeden Tag abläuft, immerhin hat er ja eine 50er-Jahre-Verfilmung eines Romans aus den 1910ern, um es euch zu beweisen.


melden

Burschenschaften und Corps

01.02.2018 um 15:53
Was @Warhead so alles in seinem Leben erlebt hat. ;)

Man sagt, dass besonders die Burschenschaftliche Gemeinschaft innerhalb der Deutschen Burschenschaft problematisch sei.


melden

Burschenschaften und Corps

01.02.2018 um 16:15

"Lieber ein Geschwür am After als ein deutscher Burschenschafter"



Zu meiner Studienzeit waren auch einige Kommilitonen Mitglieder unterschiedlicher Verbindungen (Rhenania-Salingia, Gothia u. Burgundia). Sieht man die Kollegen dann mal im vollen "Ornat" muss man an sich halten um sich nicht einzunässen, aber ausserhalb ihrer Verbindungstreffen sind das Menschen wie du und ich.
Der obige Satz ist zwar sehr plakativ, aus meinen Erfahrungen aber so völlig daneben.


melden

Burschenschaften und Corps

01.02.2018 um 23:18
Könnt ihr mir sagen, in welchen Dachverbänden man gemäßigte Verbindungen findet?

Ich dachte z. B. an schwarze Verbindungen o. ä.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burschenschaften und Corps

02.02.2018 um 06:07
@Momjul
Die schwarzen sind wohl eher bei den nicht schlagenden katholischen burschenschaften zu finden.

Und die blauen eben bei den schlagenden deutschnationalistischen vaterlandsverrätern.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Burschenschaften und Corps

02.02.2018 um 10:22
@Rho-ny-theta
Danke für die schöne Polemik,Friday on my mind...
Nazikram gabs nicht,da war der halbe RCDS-Vorstand am Start,Horst Wessel passt nicht zu denen,das konterfei des jungen Ludewig reichte mir schon aus.
Aber Mensuren gabs


melden
Anzeige

Burschenschaften und Corps

03.02.2018 um 01:35
Die die ich bisher sah (Darmstadt) wirkten mir alle zu snobbisch. Keine Ahnung wie rechts oder nichts die waren, aber allein deren hochnäsige Art und der Kostumzang geht mir auf den Sack. Allerdings ich komme auch generell eher mit Hauptschulteens und Konsorten klar, alles was nach Stock im Arsch aussieht lass ich sofort links oder rechts liegen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden