Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unkontrollierte Telekinese !

60 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Telekinese, Grenzwissen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unkontrollierte Telekinese !

14.05.2008 um 18:52
Klingt eher nach Kiffer - WG.
:lol:
Unkontrollierter Cannabiskonsum statt Unkontrollierte Telekinese?


melden

Unkontrollierte Telekinese !

19.05.2008 um 14:52
ich weiss nicht ob das hier zutrifft aber mir ist auch mal was merkwürdiges passiert!

ich hatte abends hunger und wollte mir ein paar bröchen schmieren! ich saß am tisch nd musste aufeinmal voll dringend aufs klo. da dachte ich mir okay jetzt schneidest du schonmal die brötchen auf und gehst dann schnell auf klo. das tat ich auch, als ich vom klo wieder in die küche ging, wollte ich mir eine brötchen hälfte nehemen, hatte aber das ganze brötchen in der hand und das andere war auch unversehrt!!!
und ich hatte sie 100% durchgeschnitten und halt wieder als ganzes zusammengelegt!

wie geht das?


melden

Unkontrollierte Telekinese !

20.05.2008 um 23:54
Es ist halt mehr möglich als man denkt. Oder mehr als andere hier wahr haben wollen *bestimmte Personen im Forum anguckt* ;)


melden

Unkontrollierte Telekinese !

21.05.2008 um 00:21
Ich bin noch nie jemandem zum opfer gefallen, sondern nur andere mir. Aber esimmer kontroliert. Wenn mich jemand eärgert hatte, wurde er/sie für bis zu einem halben jahr krank.

Aber ich folge ganz bestimmten regeln:

1.) Nie bei freunden anwenden
2.) Nie bei Familie anwenden
3.) Nie jemanden töten


MfG Der-Heiler


1x zitiertmelden

Unkontrollierte Telekinese !

22.05.2008 um 13:03
oh man,..als Kiffer passieren einfach nur verschickte Sachen.

Ich hoffe mal dass du es nicht zu deiner Befriedigung ausnutzt andere krank zu machen,..falls du wirklich der Überzeugung bist, dass du es ausgelöst hast.


melden

Unkontrollierte Telekinese !

22.05.2008 um 14:16
Ich fürchte, es gibt hier mehr User, die unkontrollierter Television zum Opfer gefallen sein dürften.


melden

Unkontrollierte Telekinese !

22.05.2008 um 20:15
Kann es sein das einigen Leuten Darkover zu Kopf gestiegen ist??
Das sind nur Romane,wenn auch verdammt gute,aber ich hab auf ner Con hier in der Gegend erlebt wie einige Leute sich in fixe Ideen verstiegen

Wikipedia: Darkover


melden

Unkontrollierte Telekinese !

22.05.2008 um 20:29
Kann mir wer erklären, wie man unkontrollierte Telekinese beherrschen soll?
Klingt irgendwie unlogisch ...


melden

Unkontrollierte Telekinese !

22.05.2008 um 20:34
Zitat von der-heilerder-heiler schrieb:Ich bin noch nie jemandem zum opfer gefallen, sondern nur andere mir. Aber esimmer kontroliert. Wenn mich jemand eärgert hatte, wurde er/sie für bis zu einem halben jahr krank.

Aber ich folge ganz bestimmten regeln:

1.) Nie bei freunden anwenden
2.) Nie bei Familie anwenden
3.) Nie jemanden töten


MfG Der-Heiler
Da können wir ja alle dankbar für deine Grossherzigkeit sein...


melden

Unkontrollierte Telekinese !

22.05.2008 um 21:03
Hey, was hast Du denn gegen die Telechinesen zu sagen??? Die ham das echt erlebt, man. Ich weiß wovon ich rede: Ich habe ne Atombomenexplosion am Nordpol ausgelöst...., nur weil ich eine Minute zu lange onaniert habe!


melden

Unkontrollierte Telekinese !

22.05.2008 um 22:12
Beherrscht hier jemand wirklich die Telekinese?


melden

Unkontrollierte Telekinese !

23.05.2008 um 01:59
Beherrschen kann man sowas nicht. Es fühlt sich eher an, als würde man es nicht selbst steuern, sondern eher als wenn es einfach so geschieht, aber dennoch man selbst "dran Schuld" ist. Ich sehe das immer so: Es ist wie ein Fluss, den man umleiten kann, aber ihn zu regulieren scheint schwierig zu sein, bei vielen sogar unmöglich.

Fragt sich: Werden wir von solchen Dingen beherrscht oder beherrschen wir sie!? :D :D :D Vielleicht steht auch alles in gegenseitiger Wechselwirkung^^


melden

Unkontrollierte Telekinese !

23.05.2008 um 02:50
ich bin gift fü rstraßenlaternen ... :D ... ich kill eine nach der anderen :D ... aber obs telekinese oder einfach doch nur zufall ist


melden

Unkontrollierte Telekinese !

10.06.2008 um 21:29
ich muss seelenwind recht geben! man kann es nur "umleiten" (gut oder böse etc.)
mehr aber auch nicht!!!
ich selbst habe diese probleme schon seit meiner Kindheit und je älter ich werde, desto schlimmer wird es. Und das beschrenkt sich bei mir nicht nur auf Telekinese, es gibt da mehrene Sachen mit denen ich zu kämpfen habe. Hier ein paar beispiele:
-fast immer wenn ich schlafe, träume ich von andern Menschen....meistens wie sie
sterben (Bombenattentate oder andere Gewaltsamme Tode) und wenn ich dann die
Nachrichten sehe, dann ist der scheiß wirklich passiert. Und aus diesem Grund
vermeide ich es auch mittlerweile Nachrichten zu gucken, weil ich weiß das es
passiert ist, aber nichts dagegen machen konnte.
außerdem habe ich auch tags über sehr oft ein deschervü (wie auch immer man das
jetzt schreibt) und weiß von Dingen bevor sie passieren
-wenn ich extrem sauer auf etwas oder jemanden bin, dann rege ich mich so auf, dass
ich mich elektrisch auflade. Und dass so stark, dass wenn ich mich bewege, meine
Sachen anfangen zu knistern und lichter und elektrische Geräte in mehrenen Metern
umgebung am flakern sind oder sogar ganz ausgehen
-ich kann auch wärme oder kälte zu jemanden übertragen ohne diese person zu
berühren
-außerdem kann ich über eine überdurchschnittliche distanz scharf sehen und auch
hören
-und das ein weiteres großes problem ist, dass ich nicht aufhören kann zu denken!!!
selbst wenn ich schlafen möchte hört mein gehirn nicht auf zu denken. ich hab mit 14
jahren zum erstenmal einen auszug aus einem buch über Quantenphysik gelesen und
es verstanden....ich kann diese Dinge aber nicht erklären!!! Und weil mein Gehirn nie
aufhört zu arbeiten, habe ich dauernt kopfschmerzen und probleme mich auf eine
sachen zu konzentrieren. wie schon gesagt verstehe ich dinge wie arbeiten über
Quantenphysik oder so eine "höhere" Scheiße, aber die Dinge die ich im Unterricht
brauche verstehe ich nicht!!!
-und ich habe es einmal sogar geschaft, einen gegenstand bewusst zu bewegen ohne
ihn zu berühren (hatte danach allerdings extreme Kopfscmerzen)

und das waren jetzt nur ein paar beispiele


melden

Unkontrollierte Telekinese !

11.06.2008 um 14:55
deschervü.... süßes wort, aber es wird déja vù geschrieben^^ Egal... Das mit dem ständigen Denken kann ich gut nachvollziehen. Meine Freunde sagen mir manchmal ich soll endlich mal entspannen oder schlafen um nicht so viel nachzudenken. Ich werde zwar selten von Kopfschmerzen geplagt, aber selbst nachts oder in aller ruhe höre ich nicht auf zu denken. es können ganz triviale oder auch komplexe dinge sein. Aber in jedem Fall bin ich ständig am denken. der Einzige moment in dem ich mich erholen kann ist, wenn ich einfach so im wald oder auf einer wiese mich hinsetze/-liege. Diese ganzen Meditationen und Entspannungsübungen fruchten bei mir nicht, bzw. ich kann sie gar nicht erst beginnen. Und die restlichen Dinge wie bei iso, treffen bei mir auch zu.


melden

Unkontrollierte Telekinese !

22.06.2008 um 20:06
also ich bin der meinung so was gibt es nicht.
klar, auch mir ist so was passiert, wie z.B.: das ich innerlich keine lust hast zum training
zu gehen und aufeinmal war kein training und und und...
aber das zählt für mich nun mal eindeutig als Zufall.
für mich gibt es immer eine erklärung, okay, fast immer ;-)


melden

Unkontrollierte Telekinese !

22.06.2008 um 20:23
Zufall ist aber keine Erklärung, sondern eine ausrede. Jedesmal, wenn man sich etwas nicht erklären kann, zählt es zum Zufall. Warum!? Es "fällt" einem "zu". Aber wenn man es genau betrachtet gibt es sowas wie Zufall in keinster weise. Einfachstes Beispiel ist immer noch der Würfel: wenn man alle Faktoren kennt kann man das Ergebnis berechnen.


melden

Unkontrollierte Telekinese !

22.06.2008 um 20:29
Ja einmal ist mir sowas auch passiert.

Ich bin in mein Zimmer gegangen und hab grad aufgeräumt. Dann wollte ich wieder raus, (ich glaube ich musste aufs Klo oder so^^) aber die tür war abgesperrt. Obwohl ich mir sicher war, dass ich sie nicht zugemacht hab, hab ich mir nichts weiter dabei gedacht, aber jetzt wo ich den Thread hier lese wird mir schon ganz anders^^


melden

Unkontrollierte Telekinese !

22.06.2008 um 21:29
hm also ja bleiben wir mal bei der telekinese.
telekinese funktioniert so direkt bei mir nicht. bis jetzt

aber ab und zu passieren doch die ein oder anderen betrachtungswürdigen zuälle.
zb. meine lieblings freund: der pc !
passiert manch mal dass ich morgens aufwache und im gleichen moment der pc
sich selbstständig anmacht und hochfährt.
oder wenn ich manchmal überleg ob ich lieber schlafen gehn soll oder noch ein beat bauen soll, dann meldet er sich manchmal und geht an.
manchmal geht er auch aus wenn ich kein bock mehr hab.

dann das radio in der küche. ein sehr mystisches instrument.
eines tages kam ich nachhause und machte die tür auf und aufeinmal ging das radio an zumindest hab ich es davor an der tür nicht gehört. mir machte das etwas angst, und als ich dann den lichtschalter in der küche an machte, ging exakt zeitgleich das radio aus. es war punkt 01:00 .

:D ich denk jeder kennt so situationen, die einen habens krass die anderen weniger.
bin mal gespannt was hier noch gepostet wird


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Was ist hinter den Grenzen des Universums?
Wissenschaft, 5.799 Beiträge, am 12.10.2021 von Nashima
saycheese am 07.07.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 289 290 291 292
5.799
am 12.10.2021 »
Wissenschaft: Ist die Evolution beendet?
Wissenschaft, 1.486 Beiträge, am 23.04.2018 von Biolehrer
Tenzin am 07.05.2005, Seite: 1 2 3 4 ... 72 73 74 75
1.486
am 23.04.2018 »
Wissenschaft: Uri Geller
Wissenschaft, 770 Beiträge, am 17.08.2017 von Africanus
nemo am 28.01.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 36 37 38 39
770
am 17.08.2017 »
Wissenschaft: Psychische Faktoren für Psychokinese!
Wissenschaft, 33 Beiträge, am 21.03.2017 von J-Dark187
Zyrus am 18.12.2009, Seite: 1 2
33
am 21.03.2017 »
Wissenschaft: genetik---->psi-kraft?
Wissenschaft, 48 Beiträge, am 02.09.2017 von skagerak
Demonkiller am 04.09.2005, Seite: 1 2 3
48
am 02.09.2017 »