Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Künstliche Intelligenz erschaffen

51 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Intelligenz, Künstlich ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Künstliche Intelligenz erschaffen

18.06.2004 um 16:30
"Selbst der Mensch ist keine KI" (zitat des berüchtigten oberheimers)
:)

Alles ist irgendwie erklärbar, man muss nur danach suchen und sich nicht verleiten lassen von mittelalterlichem Aberglauben.


melden

Künstliche Intelligenz erschaffen

19.06.2004 um 20:25
hmmm...

Künstliche Intelligenz ist vielleicht gar nicht so künstlich...

Wer sich mit den Prinzipien des Erkennens und der Bewusstwerdung beschäftigt hat, wird sicher auf die Feststellung gestossen sein, das dieses ein fortlaufender Prozess ist, der einer Fusionsreaktion gleicht.
Aus kleineren Fragmenten werden also übergeordnete Informationsinhalte geschaffen. Da sie einer übergeordneten Stufe angehören, sind sie auch mit neuen Eigenschaften und Verhaltensmustern ausgestattet. Diese wiederum fusionieren weiter, bis sie zum absoluten "Satori" des Erkennens gelangen, wobei an dieser Stelle das Wissen mit dem gesamten Universum rückkoppeln kann.

Intelligentwerdung betrachte ich daher eigentlich als einen natürlichen Prozess, der immer abläuft, egal ob mit oder ohne unserer Einmischung. Der Weg wird sich zeitlich verändern, aber das Ergebniss wird immer das selbe sein.(welches auch immer)

Da ich davon ausgehe, das unser Universum ein denkender Organissmus darstellt, werden alle beobachtbaren Geschehnisse immer irgendwie mit Fusion und Rückkopplung zu tun haben, wärend alle auflösenden Ereignisse darin mit dem Vergessen zu tun haben.

Was das jetzt im konkreten Fall für uns bedeuted, kann ich nur sagen, das wir so aus dem Wald das Echo zurückbekommen, wie wir vorher hineingerufen haben.

Meines Erachtens wird die Intelligenz dann erwachen, wenn es am allerwenigsten erwarte twird.

Der Film "Terminator" kommt dieser Entwicklung meiner Meinung nach eigentlich am nächsten. Im 3. Teil wurde klar, das Skynet aus all den angeschlossenen Terminals, Teile seines Gesamtbewusstseines abrufen konnte, aus welchen es Schlussendlich bestanden hat.

Also wenn was intelligent werden wird, dann ist es ein gewaltiges Netzwerk, wie es das Internet heute schon bildet. Und was dies für Konsequenzen hat, das kann jeder erahnen, wenn er nicht gerade die Augen mit Heftpflaster zugeklebt hat.

Es ligt an uns, das Beste, oder eine Katastrophe daraus zu machen. Verhindern können wir es nicht mehr. Diese Change ist schon lange gestorben.

Grobschnitt



....wozu soll das alles gut sein???.....Braucht die Schöpfung einen Spiegel, um sich selbst darin zu finden??


melden

Künstliche Intelligenz erschaffen

21.06.2004 um 11:48
Grüss dich Grobschnitt,

deinen ersten Gedanken in deinem Posting, den hatte ich auch einmal.
Ich sehe das also genauso.

...leben heisst lieben!


melden

Künstliche Intelligenz erschaffen

21.06.2004 um 22:54
Wir sind auch nur "Maschienen".
Das kann euch jeder Biologe sagen.

Wieso sollte es allso nicht auch mit anderen Materilien für die Maschine funktionieren?
Also MUSS es gehn.

Logische Schlussfolgerung.


tschau

Eine bessere Realität ist nur einen Gedanken entfernt!



melden

Künstliche Intelligenz erschaffen

05.12.2004 um 10:25
@ Drachenmeister
sehr interessante Überlegung.
Es kann natürlich sein, dass es auch mit anderen Materialien geht, auch wenn es für die meisten eher schwer vorstellbar ist..



" Seien wir realistisch,
versuchen wir das Unmögliche "
[ che guevara ]



melden
yo ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Künstliche Intelligenz erschaffen

05.12.2004 um 10:31
man müsste den computer wie ein baby behandeln. das größte problem liegt meiner ansicht darin, dass ein baby sich mitteilen will, geliebt werden will etc. und nicht zuletzt deshalb lernt. ein computer verfügt nicht über diesen willen oder —nüchterner betrachtet— über diese notwendigkeit.
zudem ist bekannt, dass das menschengehirn während des schlafens unwichtige informationen aussortiert, ordnung schafft sozusagen. dies wird bei ki oft vernachlässigt, man stopft einfach infos rein, ohne sie auf ein ziel hin zu priorisieren.


melden

Künstliche Intelligenz erschaffen

28.09.2005 um 22:13
aber das mit den aussortieren unwichtiger infos könnte man ja irgendwie hinkriegen..

" Seien wir realistisch,
versuchen wir das Unmögliche "
[ che guevara ]



melden

Künstliche Intelligenz erschaffen

28.10.2005 um 10:27
ich nehm jetzteinfach mal den thread hier,meinen gestrigen gedanken zu offenbaren;)

hab halt son bericht gesehen,uA zeigte man riesige krähne,bagger etc die 200t drücken und mit einem schlag "die umgebung verändern",gelinde gesagt.

jetzt stellt euch mal vor in 200 jahren gibt es tatsächliche eine künstliche INTELLIGENZ in solch einer maschiene.....was könnte man ihr entgegenbringen,wenn sie "austickt".....die "weltherrschaft" will????
NIX....aber dann dachte ich mir: "warum sollte sie auch?!"

dieses "weltherrschaftsding" is ne schlechte charaktereigenschaft des menschen,und wir meinen,diese schlechte eigenschaft auch auf eine künstlich geschaffene intelligenz übertragen zu müssen.
aber ist das zwangsläufig so???
ich denk eher nicht,eine "wahre" präzise programmierte intelligenz sollte doch so "clever" sein,ein miteinander zu "befürworten",oder??
oder kommt intelligenz erst durch den EGO-gedanken richtig ins rollen?und ist die "machtübernahme des stärkeren" nur ein schritt in der evolution??bzw kann der mensch eine intelligenz erschaffen,die nicht seiner "art" entspricht?!
was meint ihr?
mfg



Glauben ist wissen im Herzen;)


melden

Künstliche Intelligenz erschaffen

28.10.2005 um 13:04
Also, wenn man dem Roboter nicht die nötigen Funktionen für den Wunsch einer Weltherrschaft programmiert, so wird er dies nicht umsetzen wollen. Alles was eine Maschine tun soll, muss manuell programmiert werden.
Außerdem, wenn ein Roboter mit einer sehr fortschrittlich künstlichen Intelligenz einen Systemfehler kriegt, so wird dieser nicht z.B. durchdrehen und alle Menschen umbringen wollen, wie in Filmen meist der Fall ist, sondern wie bei einem PC z.B. Systemabsturz, bestimmte Funktionen sind nicht mehr aufrufbar, etc. könnte die Folge sein. Also, dass irgendwann ein Krieg zwischen Mensch und Maschine ausbrechen wird, ist sehr unwahrscheinlich. Hängt alles von der Vernunft des Menschen ab, in wie weit die künstliche Intelligenz dem menschlichem Verstand ähneln soll. Heißt, ob die Fehler des Menschen die Maschine simulieren soll.

Ich bring den Tod, die Hölle, das Armageddon,
denn mein Ziel ist die Wahrheit, das Glück und der Frieden.



melden

Künstliche Intelligenz erschaffen

28.10.2005 um 14:06
>>Also, wenn man dem Roboter nicht die nötigen Funktionen für den Wunsch einer Weltherrschaft programmiert, so wird er dies nicht umsetzen wollen. Alles was eine Maschine tun soll, muss manuell programmiert werden.<<

aber das ist ja nicht,was man unter "intelligentem" handeln versteht,oder?

man könnte sich dadurch ein hintertürchen offenhalten ,ansonsten würde ich sagen müsste der roboter sich so gut wie möglich allein zurechtfinden und reparieren können....naja dann wär aber schon aus der KI eine eigene "lebensform",ein individuum;) geworden.unter intelligenz verstehe ich auffassungsgabe,kreativ zu sein und abstrakt/eigen denken zu können(probleme zu lösen)..........natürlich geht das nur wenn der mensch den zündfunken gibt,aber dann ......;)

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Haben Pflanzen ein Bewusstsein?
Wissenschaft, 298 Beiträge, am 24.04.2021 von off-peak
jimmybondy am 22.12.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 13 14 15 16
298
am 24.04.2021 »
Wissenschaft: Entwicklung der Intelligenz in der Evolution
Wissenschaft, 190 Beiträge, am 21.03.2016 von wichtelprinz
Menedemos am 16.03.2016, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
190
am 21.03.2016 »
Wissenschaft: Black Goo - Intelligentes Öl
Wissenschaft, 45 Beiträge, am 19.09.2015 von FreakySmiley
Selene96 am 27.06.2014, Seite: 1 2 3
45
am 19.09.2015 »
Wissenschaft: Effektives programmieren des Geistes ( NLP)
Wissenschaft, 92 Beiträge, am 02.08.2015 von die_Leo
Reimstein am 02.07.2015, Seite: 1 2 3 4 5
92
am 02.08.2015 »
Wissenschaft: Transkranielle Hirnstimulation (Ultraschall, Magnetfeld...)
Wissenschaft, 8 Beiträge, am 06.07.2014 von RoseHunter
Tobias_Claren am 06.07.2014
8
am 06.07.2014 »