Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

116 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Garten, Oberösterreich, Vergiftet ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 08:31
einen geschluckten gegenstand kann der körper durchaus durch durchfall, erbrechen und speicheln loswerden wollen.

@sunnyd
ganz herzlichen dank für den link zur rindenmulch und den hornspänen mit rhizinusschrot.

in dem zusammenhang möchte ich auf kakaoschalen, verkauft als mulch, hinweisen.


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 08:32
@vielefragen

Das mag ja sein, aber davon stirbt doch kein Hund...


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 08:33
@Mao1974
warum auch sollte jemand tollkirschen tieffrieren, wenn bald in jedem garten eine riesige datura steht?


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 08:36
@vielefragen

Also meine Datura hat riesige Blätter und ebensolche Blüten, sie wirft zB keine Samenkapseln ab, die ein Hund verschlucken könnte. Ich kann mir nicht vorstellen, daß ein Hund das frisst.


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 08:37
@Mao1974
War vielleicht nicht ganz so ernst gemeint von @Frau.N.Zimmer aber zumindest was die Dosierung anbelangt, täte man sich leichter. Denn soviel ich weiß, sind 2 Stück beim Menschen fast tödlich. ;)

Weil du Datura (Engelstrompete) schreibst, da haben sich schon Nachbarn beschwert, weil ich die auf Terrasse stehen habe und die so giftig sind.


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 08:41
@Mao1974
Du scheinst dich ja da richtig auszukennen.
Also wenn wir schon offtopic sind, was ist denn mit dem Blaukorn-Dünger?


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 08:44
@emz

Und was wollen Deine Nachbarn da von Dir? Auch Oleander sind zB giftig, die findest Du auch in Innenstädten.
Und Efeu zB hängt überall...
Katzen zB fressen ja immer wieder Gras (mein einer Kater auch gerne Schnittlauch ;-) ), aber fressen Hunde Blätter?
Und dann in einem Maße, welches solche Erscheinungen hervorruft?
Ich hab das noch nie gehört, wir hatten jahrelang einen Hund, aber wie gesagt, ich kenne mich mit Hunden nicht sehr gut aus...


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 08:45
@Mao1974
junge Hunde fressen alles mögliche...nicht alle, aber einige, leider. Da wird Alufolie gegessen, Styropor, Blüten, Blumen, Grünzeugs......kann ich ein Lied von singen und Scheisse (sorry) in jeder Form und Variation


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 08:49
@Tussinelda

Ok.

@emz
Ich weiß nicht, ich benutze selten Blaukorn (Biogarten), aber ich hab noch nie gehört, daß Tiere das fressen, man streut das ja auch nicht kiloweise an einer Stelle. Es sterben ja zB auch Vögel nicht davon, ein Hund müsste ja einen halben Sack fressen...
Selbst das Schneckenkorn ist mittlerweile nicht mehr sooo giftig, daß es für Haustiere gefährlich wäre, zumindest wäre es nicht tödlich.


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 08:56
@Mao1974
Also mein Hund hat ein ganz bestimmtest Gras gefressen, ist etwas breitblättriger, wächst am Wegesrand.

Die haben hier sogar die Forsythien abgeholzt, da giftig. Begründung war, es könnten sich kleine Kinder, Hunde und Katzen schaden. Unsere Terrassen sind offen, also nicht durch Zäune abgeschottet.


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 08:58
@Mao1974
@emz

Ihr wieder ;) Das waren doch nicht MEINE Tollkirschen :D Ein User meinte, jemand könnte den Hund könnte mit dieser Frucht vergiftet haben.
Und da meinte ich, der " Täter" müsste sie dann ja eingefroren oder sonstwie haltbar gemacht haben - jetzt trägt die Tollkirsche doch keine Früchte.


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 09:02
@emz

Hm, das erscheint mir übertrieben. Ich habe ja lange Degus gehabt und vor einigen Jahren haben einige den Tieren noch Forsythien gefüttert, mittlerweile gelten sie als gering giftig, aber selbst da ist wohl kein Degu gestorben, im Gegenteil. Und Degus sind ja klein. Da müssten ja Kind oder Hund kiloweise Forsythien verdrücken.

Oder meintest Du den echten Goldregen (Forsythien werden ja in manchen Gebieten als Goldregen bezeichnet) ?
Der echte Goldregen ist viel seltener, aber auch giftiger.


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 09:04
@Mao1974
also bei Atropin braucht es bei Hunden nicht viel, Katzen vertragen das besser


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 09:09
@Mao1974
Es waren die simplen Forsythien.
Aber dieses Sicherheitsdenken ist manchmal wirklich zum ... ;D


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

15.06.2015 um 09:12
@emz

Wie gesagt, an Forsythien stirbt weder Mensch noch Tier, da hatten die Verantwortlichen keine Ahnung. Aber gut, ich hoffe, daß nach der Abholzung sinnvollere Gewächse gepflanzt wurden, denn Forsythien sind für die einheimische Insektenwelt nutzlos :-)


melden

Hündin in Ternberg/OÖ vergiftet -zahlreiche Fälle schon im Bundesland

17.06.2015 um 03:23
atropin-artige Substanz

atropin wurde viel beim Militär eingesetzt,gehörte Jahrzehnte in der ABC Tasche als Spritze
dazu.Wurde später aber aus der Ausrüstung raus genommen da es als Rauschgift Verwendung
fand.Das weis ich hier nur von der Bundeswehr her.Wie das bei euch in Austria ist weis ich nicht.

Viel leicht ist das ein Anhaltspunkt.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Der Giftmord an Heinz Kern (Graz, 1972)
Kriminalfälle, 54 Beiträge, am 06.01.2021 von miyluel
laikaaaaa am 07.12.2020, Seite: 1 2 3
54
am 06.01.2021 »
Kriminalfälle: Der Selbstmordfall Marilyn Monroe
Kriminalfälle, 118 Beiträge, am 03.01.2021 von Cuchulain
elijah26 am 19.08.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6
118
am 03.01.2021 »
Kriminalfälle: Christine Schwarz aus Linz vermisst (2017)
Kriminalfälle, 76 Beiträge, am 16.04.2021 von DaughterofDawn
laikaaaaa am 17.05.2020, Seite: 1 2 3 4
76
am 16.04.2021 »
Kriminalfälle: Au-pair-Mädchen Sopiko Lolashvili vermisst seit 29.04.2015
Kriminalfälle, 279 Beiträge, am 27.05.2015 von Waelzle
Theheist am 09.05.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
279
am 27.05.2015 »