Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ungewöhnliche Todesfälle

9 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tod, tot, Kurios ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Ungewöhnliche Todesfälle

25.08.2020 um 12:35
Hallo zusammen,

ich dachte mir, es wäre sehr spannend, wenn wir hier zusammen ein paar ungewöhnliche, bzw. skurrile Todesfälle auflisten und, wenn Interesse besteht, diskutieren.

Hier sind schon mal drei Stück:

"455 v. Chr.: Aeschylus, der große griechische Tragödiendichter, wurde von einer Schildkröte erschlagen, die von einem Greifvogel fallen gelassen worden war. Der Vogel verwechselte angeblich den Kopf des Aeschylus mit einem Fels und benutzte ihn zum Aufbrechen des Schildkrötenpanzers. Plinius der Ältere fügt in seiner Naturalis Historiæ hinzu, dass sich Aeschylus im Freien aufhielt, weil eine Prophezeiung ihn vor herabfallenden Gegenständen gewarnt hatte.

1478: Als der zum Tode verurteilte George Plantagenet, Duke of Clarence, die Art seiner Hinrichtung wählen sollte, entschied er sich dafür, in einem Fass Malvasierwein ertränkt zu werden. Seinem Wunsch wurde entsprochen.

2018: Ein 63-jähriger Mann aus Bremen starb im August 2018, nachdem er einige Wochen zuvor von seinem Hund abgeleckt worden war und sich dabei mit dem Bakterium Capnocytophaga canimorsus infiziert hatte. Da der Mann weder gebissen wurde, noch ein geschwächtes Immunsystem hatte, fiel er aus dem Raster der bekannten Risikogruppe und ist obendrein erst der zweite bekannte Patient weltweit mit einem solch schweren Verlauf."

Quelle:
Liste ungewöhnlicher Todesfälle


melden

Ungewöhnliche Todesfälle

25.08.2020 um 15:26
@nachthauch

Kannst Du Dir antiquarisch sicher noch besorgen:

https://www.amazon.de/Originelle-Todesf%C3%A4lle-Nikolaus-Jungwirth/dp/3821818077


1x zitiertmelden

Ungewöhnliche Todesfälle

25.08.2020 um 15:53
Zitat von DoorsDoors schrieb:Kannst Du Dir antiquarisch sicher noch besorgen:
Danke für den Tipp. Es gibt ja auch noch den Darwin Award, der kuriose Todesfälle honoriert.


melden

Ungewöhnliche Todesfälle

25.08.2020 um 16:10
@nachthauch
Jenseits des Darwin-Awards ist da auch „1000 Wege, ins Gras zu beißen“ zu empfehlen.
Für die, die es nicht kennen: es handelt sich um eine sogenannte Doku-Soap aus den USA und zeigt ungewöhnliche und skurrile Arten, zu Tode zu kommen.
Fand ich immer recht unterhaltsam anzuschauen, wobei ich zugeben muss, dass die tragische Seite sehr in den Hintergrund tritt auf Grund der Darstellung. Immerhin geht es ja um echte Schicksale. Es gibt einige Überschneidungen mit dem Darwin-Award, aber auch darüber hinaus noch weitere abenteuerliche Kausalverläufe ( um es mal juristisch auszudrücken), die zum Tode führen.


melden

Ungewöhnliche Todesfälle

25.08.2020 um 16:56
hier sind noch welche, zum Teil aber schon bekannt:

https://www.heftig.club/10-bizarre-todesfaelle/


melden

Ungewöhnliche Todesfälle

25.08.2020 um 17:00
Sehr spannend ist auch der Fall von vor zwei Jahren, als ein amerikanischer, christlicher Missionar versuchte, die Sentinelesen, ein isoliertes indigenes Volk zu bekehren und dabei getötet wurde. Nach dieser halsbrecherischen Aktion (der Kontakt zu diesem Volk wurde von der indischen Regierung streng untersagt) wurde er von der katholischen Kirche als Märtyrer gefeiert.

Quelle:
Klick Mich


melden

Ungewöhnliche Todesfälle

25.08.2020 um 17:14
Was unter „ungewöhnlich“ fällt, ist ja auch dem Zeitgeist unterworfen.

Ich führe hier mal Bridget Driscoll an, offiziell der erste Mensch, der bei einem Verkehrsunfall mit einem Automobil zu Tode kam.
Sie wurde beim Überqueren einer Straße am 17.August 1896 von einem Auto erfasst, das mit einer Geschwindigkeit von etwa 4 mph unterwegs war (entspricht etwa 6 km/h). Bridget Driscoll erlitt durch den folgenden Sturz schwere Kopfverletzungen, denen sie erlag.
Zeugen beschrieben das Tempo des Fahrzeugs als rücksichtslos.

Eine Todesart, die für die damalige Zeit absolut ungewöhnlich war.

Beim Missionar sehe ich das ähnlich. Zu früheren Zeiten war das nicht so ungewöhnlich, dass Missionare von indigenen Völkern umgebracht wurden, denke ich zumindest. Heutzutage ist das herausragend.


1x zitiertmelden

Ungewöhnliche Todesfälle

25.08.2020 um 17:48
Zitat von IlvarethIlvareth schrieb:Beim Missionar sehe ich das ähnlich. Zu früheren Zeiten war das nicht so ungewöhnlich, dass Missionare von indigenen Völkern umgebracht wurden, denke ich zumindest. Heutzutage ist das herausragend.
Das glaube ich auch. Allerdings liegt das wohl auch daran, dass dies früher viel öfter versucht wurde als heutzutage und es allein dadurch wahrscheinlicher war.


melden

Ungewöhnliche Todesfälle

25.08.2020 um 17:58
Sachen gibts:

https://deecee.de/mystery/geschichten/kuriose-todesfaelle/


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Was mit 3 Billionen € machen, wenn man nur noch wenig Zeit hat?
Menschen, 99 Beiträge, am 29.06.2016 von Baest
LinoVanBino am 11.04.2016, Seite: 1 2 3 4 5
99
am 29.06.2016 »
von Baest
Menschen: Eure Leiche - Was soll damit passieren?
Menschen, 289 Beiträge, am 28.08.2013 von noxes
think-twice am 22.05.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
289
am 28.08.2013 »
von noxes
Menschen: Bank Of America Praktikant stirbt nach drei durchgearbeiteten Nächten
Menschen, 145 Beiträge, am 22.08.2013 von roadcaptain
1.21Gigawatt am 20.08.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6
145
am 22.08.2013 »
Menschen: Wo soll man 7 Milliarden Menschen in den nächsten 100 Jahren begraben?
Menschen, 112 Beiträge, am 22.05.2012 von Malthael
guyusmajor am 21.05.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6
112
am 22.05.2012 »
Menschen: Andenken an geliebte, verstorbene Menschen
Menschen, 84 Beiträge, am 18.12.2012 von Thalassa
Yenna am 12.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5
84
am 18.12.2012 »