Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum reagieren wir so?

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Kritik, Threads, Foren
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum reagieren wir so?

19.06.2011 um 20:47
weil viele sich selbst durch ihr profil ausdrücken wollen, oder einen gewissen eindruck hinterlassen wollen. bei manchen gelingt es besser, bei anderen weniger

wenn die kritik konstruktiv ist und man daraus auf mögliche verbesserungen schliesen kann find ichs gut, wenns allerdings beleidigend geschrieben is, :D beleidige ich zurück.. na hey es is immer eine frage wie man sich ausdrückt. ich bin schon kritikfähig ;) durch kritik erkenntt man mögliche eigene schwächen bei z.b. erstellen eines profils


melden
Anzeige

Warum reagieren wir so?

19.06.2011 um 21:03
Ich komm damit klar wenn man mir sagt mein ava ist scheise, meine seite ist scheisse und mein geschriebenes auf meiner seite ist scheisse, solang man mir ne begründung liefert. Ich respektiere sie dann und leg sie dann unter "weniger intressante eigeninterpretationen" ad acta.

sollte es dann noch so fälle geben die nicht aufhören sollten rumzupöbeln wie hans wurst gibts ja auch noch die verwaltung... oder mods oder was auch immer hier dafür zuständig ist. Ansonsten ignorieren geht auch ganz gut und sich natürlich drüber lustig machen wenn jemand dann meint sich aufzuregen wie donald duck. :D


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum reagieren wir so?

19.06.2011 um 22:52
Ich vertrage auch keine Kritik. Liegt an meinem geringen Selbstwertgefühl. Deshalb schreib ich auch gar nicht erst in Threads, wo es darum geht, jemanden zu bewerten. Sollte jeder so machen, dem es ähnlich geht. Aber Viele sind wahrscheinlich auf Komplimente aus und ärgern sich dann, wenn ihr Wunsch nicht erfüllt wird.


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 01:43
Da ich Moderator werden will, bin ich Wütend auf schlechte Kritik, weil ich damit zeigen will, dass ich denjenigen sofort banne ;)


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 01:57
@Zeo
Das ist der Punkt, genau.

Gehe ich in einen Bewerte-das-Profil-über-mir-Thread, dann muss ich damit rechnen, dass ich Kritik bekomme. Und ich darf nicht erwarten, dass 90 % der User meinen Geschmack teilen. Dass eine Kritik entsprechend der Nettiquette verfasst werden sollte, das ist selbstverständlich.

Ziehe ich mich wie ein Pfingstochse an, muss ich auch damit rechnen, dass manche Menschen die Nase rümpfen über meinen Kleidungsstil.


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 09:42
Ich finde die Erklärung von @Valkyre ziemlich plausibel.

Dazu mag kommen, dass wir hormongesteuerte Wesen sind, die Geschehnisse mit Erfahrungen abgleichen, die wieder Hormone produzieren usw.
Im selben Zusammenhang sei angemerkt, dass wir alle unterschiedliche Selbstwertgefühle haben.


melden
Floris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 09:50
Ich habe bestimmt kein besonders ausgeprägt entwickeltes Selbstwertgefühl aber ich glaube, dass ich trotzdem gelassen mit Kritik umgehen kann weil sie für mich ganz wichtig ist, um Informationen über mich oder einen anderen Menschen zu bekommen. Wenn jemand an mir, meinen Fotos oder meinem Profil Kritik übt, dann ist sie/er wie ein Spiegel in dem ich mich selber durch ihre/seine Augen sehen kann und dabei gibt ausserdem das Gegenüber sehr viel von sich selbst preis.
Also der langen Rede kurzer Sinn - ich kann eigentlich nur Positives an Kritik finden.


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 10:01
Bei mir hängt das Annehmen können von Kritik auch an der Tagesform. Und natürlich an der Person, die mich kritisiert. Bei manchen Menschen könnte ich einfach nur aus der Haut fahren, insbesondere dann, wenn sie etwas an mir zu erkennen glauben, womit sie selber massive Probleme haben. Das wäre das Kehren vor der eigenen Haustüre angebrachter.
Wenn ich allerdings in einen Bewertungsthread gehe, dann weiß ich vorher, dass da bewertet wird, so what? :D
Unverlangte oder unerwartete Kritik kann mich überrumpeln, so dass dann der Selbstschutz greift und im ersten Moment geblockt wird. Später kann ich mich sachlich damit auseinander setzen. Meistens hat der Kritiker nichts Böses im Sinn, sondern eher das Gegenteil. Meine persönliche Erfahrung.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 10:05
Scheint eben auch sowas wie eine virtuelle n Stolz zu geben, ist doch wie im rl auch, manchmal ist man eben nur bedingt kritikfähig und war eventuell stolz auf das Profil, das Ava und darauf was man so online stellte...kann doch sein, dass es auch virtuell kleine Narzissten gibt..hm ?


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 10:12
Ich hab gestern Nacht noch einmal über dieses Thema hier nachgedacht. Und ich hab nach längerem Überlegen auch mich da wieder gefunden, das ich mal sehr angepisst reagiert habe.

Es war nicht hier, sondern in einem Fotoforum.
Dort hab ich öfter mal Foto´s gepostet, eigentlich auch überwiegend gute Kritik bekommen. Natürlich auch öfter mal schlechte Kritik. Aber die war immer sehr nett formuliert. ;)

Bis ich eines Tages den Satz zu hören bekam: "Was zeigst Du hier so ein Bild? Spinnst Du? Bisher waren Deine Bilder gut. Und nun das. Willst Du uns verarschen?"

Und was war das Ende der Geschichte? Ich war so angefressen, das ich mein Konto da gelöscht habe :P


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 10:42
@dog
Krass. Nur weil einer so etwas schreibt. Das würde ich als Kurzschlussreaktion bezeichnen.
Zu schade, dass du die vielen positiven Kommentare ungeachtet gelassen hast, nur weil einer so etwas schrieb.

Ich habe hier im Forum auch schon viel Kritik bekommen, da meine Postings und Threads schon sehr zum Querdenken einladen. Würde ich jedes Mal an die Decke springen, wenn jemand mal etwas schärfer antwortet, hätte ich schon Kopfschmerzen.


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 11:00
@Jake
Natürlich.. Normalerweise bin ich auch nciht so. Ich hab mir hier auch schon so einiges anhören müssen und auch in anderen Foren.

Weiß selber nicht, wieso ich da so reagiert habe ;)


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 15:51
mir ist das egal, ich hab da n profil,liebe die musik...mein ava ist mein lieblingsschauspieler und das foto von mir. wenn das jemandem nicht gefällt, dann ist das nicht schlimm. :)


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 16:33
Wer sowas ernst nimmt... Der sollte sich aus solchen Threads raushalten :D
Hauptsache einem selber gefällts ^^


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 16:33
@dog


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 16:43
@Elli84
Genau.
Es muss einem selbst gefallen, was die anderen User davon halten kann einem so ziemlich egal sein. Jedoch ist es vielen nicht egal. Wem es nicht passt, der soll nicht hinsehen, so einfach ist das.


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 16:45
Und genau darum geht es mir ja.
Es sollte einem egal sein ;) Aber den Meisten ist es nicht egal.

Jeder findet seine Sache gut/toll oder wie auch immer. Und das sollte man immer im Hinterkopf haben.


melden

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 16:46
@dog
Es stecken aber auch nicht alle soviel Mühe ins Profil wie du ;)


melden
Anzeige

Warum reagieren wir so?

20.06.2011 um 16:47
@Meteora
recht hast du :)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
SARS87 Beiträge