weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kindheitserinnerungen

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Spiel, Kindheit, Erinnerungen

Kindheitserinnerungen

11.01.2012 um 11:49
@Daak

Schnee? Wir hatten noch ganzjährige Eiszeit bei uns im Neandertal, Du Jungspund.


melden
Anzeige

Kindheitserinnerungen

11.01.2012 um 11:50
@rockandroll

Treppe? Pah! Wir hatten nur zwei Steine, die wir immer wieder abwechselnd vor uns gelegt haben, wenn wir irgendwo hochgehen mussten.
Und auch das erst viel später. Im Anfang hatten wir noch kein "oben". Und selbst dann stand da schon jemand und hat uns wieder runtergeschubst.
Aber das hat uns nicht nur kaputt, sondern auch krank gemacht!


melden

Kindheitserinnerungen

11.01.2012 um 11:51
@Doors

Neandertal?
Wir mussten uns noch zu Landlebewesen entwickeln, um uns ertränken zu können :D


melden

Kindheitserinnerungen

11.01.2012 um 11:52
@Daak

Bevor ich als junger Gott anfing, die Erde zu erschaffen, habe ich sie erst mal mit Lego geplant:

http://www.thebricktestament.com/genesis/creation/00_gn01_01-02.html


melden

Kindheitserinnerungen

11.01.2012 um 12:03
@Doors

Okay okay, schwer zu toppen :D

Vertell do dann Schietbüdeln mol von anner Tieds.


melden

Kindheitserinnerungen

11.01.2012 um 13:07
Ich spielte gerne mit meiner "Pfirsichblüten-Barbie" :)

tJweGOT 4488016812 83f17a8cf6


melden

Kindheitserinnerungen

11.01.2012 um 13:10
Meine Kindheit war sehr schön im gegensatz zu meiner jetzigen Jugendzeit. Damals in unserer Nachbarschaft waren sehr viele in meinem alter umd wenn wir keine Schule hatten waren wir von morgens bis abends bis es dunkel wurde draussen. Haben alles mögliche gespielt. Damals hiess es noch "Wenn die Laternen angehen kommst du nach hause" :D
Ich weiss nicht warum aber ich wollte immer der coole und der anführer sein. Ich habe immer entschieden was wir spielen. Aber alle mochten mich trotzdem irgendwie. Naja aufjedenfall habe ich mich immer sehr aufs Wochenende gefreut. Ich hatte damals ne ganz alte Sega. Da war ein Spiel namens "Teddy Boy" das war richtig vielleicht kennt das noch jemand. Bin damals immer sehr früh aufgestanden und anschliessens habe ich meinen Bruser geweckt und gesagt "Wach auf wir müssen TeddyBoy spielen" :D Vor dem spielen gingen wir erst in die Küche und haben uns Kellogs Smacks gemacht. Wir waren aber richtig laut und meine Eltern schliefen noch. Das ging dann jedes Wochenende so weiter bis mein Vater ausgerastet ist und vor lauter Wut die Sega demoliert hat. :( Danach gabs nie wieder TeddyBoy :D
Und einmal hat ein guter Freund von mir 100mark von seiner Mutter gestohlen. Wir sind dann sofort zum Kiosk gegangen und haben una gaaaaanz viele Süßigkeiten und comics, Zeitschriften und so gekauft. Wir kamen una damals so reich vor mit den 100Mark :D Als es dann aufflog haben wir richtig viel ärger bekommen. Aber egal dafür hat es sich gelohnt xD
Es gibt noch sehr viel zu erzählen aber keine Lust jetzt. Aufjedenfall war meime Generation damals sehr oft draussen. In unserer Siedlung da wo meine Eltern jetzt immer noch wohnen gibt es ein Spielplatz da hatten wir uns immer alle versammelt. Und jetzt ist da nichts mehr los. Die jetzigen Kinder hocken lieber alle zuhause rum und die dürfen jaaa nicht dreckig werden -.- schade eigtentlich


melden

Kindheitserinnerungen

11.01.2012 um 13:15
@luma30
Die hatte ich auch... Stimmt ja :D Da erinnerst Du mich jetzt erst wieder dran. Genial :D
Und dazu das hier n Porsche von Barbie in Pink.

Vor ein paar Monaten bin ich mal bei meinen Eltern aufm Dachboden gewesen und ausversehen drauf getreten. Das wars jetzt mit dem Porsche. :D

Ich erinner mich auch noch daran, das mein Bruder mal diese Schallplatte geschenkt bekam:



Ich saß mit ihm und meinem anderen Bruder dann bei ihm im Zimmer und ich lachte mich tot. Da kam ja ständig das Wort "Sex" drin vor. :D
Meine Mutter war etwas entsetzt. ;)


melden

Kindheitserinnerungen

11.01.2012 um 13:17


Und das war auf Platz 1 der Charts, als ich geboren wurde. Furchtbar :D


melden

Kindheitserinnerungen

11.01.2012 um 13:20
@dog
Leider haben meine Eltern viele Spielsachen von uns, die noch im Dachboden waren, weggeworfen, außer Bücher und Spiele... Die Barbies von meiner Schwester und mir samt Ponyhaus, Ponys, Puppenhaus und solche Sachen haben sie weggeworfen, weil ich ja zwei Jungs bekommen habe...
Meine Pfirsichblüten Barbie tat mir schon ein bisschen leid, ich kann mich noch erinnern, als ich vorm Christbaum stand und diese (von mir gewünschte) wunderschöne Barbie ausgepackt wurde... :)


melden

Kindheitserinnerungen

11.01.2012 um 13:23
Die Musik-Charts als ich zur Welt kam :)

1. Angel Of Mine Frank Duval
2. Life Is For Living Barclay James Harvest
3. Super Trouper Abba
4. Banana Republic Boomtown Rats
5. Der Teufel und der junge Mann Paola
6. Just Like Starting Over John Lennon
7. Über sieben Brücken mußt Du geh'n Peter Maffay
8. Flash Queen
9. Felicidad Boney M.
10. Woman In Love Barbra Streisand
11. Some Broken Hearts Never Mend Telly Savalas
12. Imagine John Lennon


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindheitserinnerungen

18.01.2014 um 19:48
eines der ersten dinge an die ich mich erinnere ist folgendes:

ich wackle in kleinen schritten über die wiese, die sonne scheint.. und dann leucht auf einmal unter riesiger bernhardinerwelpe auf mich zu der gleich groß ist wie ich, er schupst mich um leckt mir das gesicht ab, ich halt ihn zurück und rufe nach meiner mutter "mama mama berry hat mich wieder umgeschupst" :D


melden

Kindheitserinnerungen

19.01.2014 um 10:56
Ich hatte ein großen Legokasten mit den Steinen aus Mamas Kindheit, dann eine große Modelleisenbahn wo ich mit Papa immer gebaut habe, jetzt ist sie dreimal so groß und umfasst ein ganzes Zimmer für sich alleine, dann hatte ich eine Autorennbahn und mein erstes Farendes Auto bekam ich mit zwei Jahren


melden

Kindheitserinnerungen

19.01.2014 um 12:58
Wir haben in einem Dorf gelebt, waren in den Wäldern unterwegs und haben kleine "Buden" gebaut aus Ästen.
Wir haben Fußball gespielt und Hasche :) falls den Begriff jemand kennt :D
Wir haben Klingelputzen gespielt und mit Kreidesteinen die Straßen bunt gemacht.
Wir haben Puppenwägen auseinander gebaut, Holzbretter drauf gelegt und sind die Straßen runter gefahren damit.
Ach.. das waren Zeiten :D herrlich


melden

Kindheitserinnerungen

21.01.2014 um 03:53
Ich hatte mindestens 5 Barbies. Spielte gerne mit Lego und hatte viele Autos.


melden

Kindheitserinnerungen

21.01.2014 um 04:04
Bud ist meine Kindheitserinnerung...

Damals war die Welt noch in Ordnung. Ich habe sogar den Hagel 84 mitgemacht.


melden
perspectiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindheitserinnerungen

17.02.2016 um 19:28
Ich verbrachte viel Zeit mit meinem Hund im Wald, der direkt vor der Haustür anfing.
Ich spielte gerne mit Matchboxautos und Lego.
Als Kind habe ich gerne Glenn Miller gehört und später Desireless: Voyage und Hotel California.

Hör das immer noch gerne und baue auch manchmal noch mit Lego :D


melden
Anzeige

Kindheitserinnerungen

18.02.2016 um 06:24
Knoten ins Taschentuch!
Um sich an etwas zu erinnern! :D
Knoten an jeder Taschentuchecke, als lustige Kopfbedeckung.
Mitfahren auf dem Fahrradgepäckträger.Der recht schmerzhafte Versuch, sich an den Stahlfedern des Velosattels festzuhalten!
Aufnahme von Fersehsendungen mit der Super8mm Filmkamera, oder mittels Mikrophon am FSG-Lautsprecher. :D


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sterbehilfe70 Beiträge
Anzeigen ausblenden