Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gläserrücken einfach mal machen ?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Angst, Gläserrücken

Gläserrücken einfach mal machen ?

17.04.2014 um 15:22
@M94
Würde dir Gläserrücken auch nicht empfehlen.
Gläserrücken und Tondbandaufnahmen sind gefährlich, weil sich nicht nur gute Geister, lach, falls es sie gibt, sich bemerkbar machen.
Wer lebend schon ein Quälgeist war, wird im Jenseits sicher nicht zum Apostel.


melden
Anzeige

Gläserrücken einfach mal machen ?

18.04.2014 um 23:15
Ich rate dir auch vehement vom Gläser rücken ab, zwar ist es, da es bekanntermaßen ja keine Geister und keinen Hokuspokus gibt, absolut und vollkommen ungefährlich, aus dem selben Grund aber eben auch ausgesprochen albern und bescheuert. Und wer will schon albern oder bescheuert sein. ;)


melden

Gläserrücken einfach mal machen ?

19.04.2014 um 12:48
Das menschliche Gehirn ist ein Meister der Täuschung. Emotionen lieben es zu tricksen, unseren Verstand regelrecht auszutricksen. Der Carpenter-Effekt beschreibt, dass das Sehen oder das Denken an bestimmte Bewegungen eben diese auslösen kann. Nichts anderes passiert beim Gläserrücken. Eine Objektivität gibt es beim Gläserrücken nicht, der Hang des Menschen zur Romantik in solchen Prozessen ist einfach zu groß. Wir haben also grundsätzlich immer eine bestimmte Erwartungshaltung, wenn wir etwas wie Gläserrücken vollziehen (und sei es die Angst davor).

Als ich ein Kind war erzählte man sich in meiner Familie immer wieder Geschichten über Gläserrücken. Meine Mutter ist bis heute davon überzeugt einen "bösen Geist" beim Gläserrücken mit Freundinnen beschworen zu haben (schwebende Vorhänge, klirrende Schubladen/Geschirr).

Es kostete mich einiges an Zeit und Kraft den Glauben an diesen Hokuspokus in Frage zu stellen und zu überprüfen. Mit zwei Freunden führten wir ein kleines Experiment durch. Mitten in der Nacht versuchten wir über längere Zeit nach den bekannten "Ritualen" einen Geist zu beschwören. Passiert ist natürlich nichts. Einfach weil 1) keine Geister existieren und 2) meine Erwartungshaltung keine bestimmte war. Resonanz ist ein universales Gesetz; ein Prinzip des Lebens (Du siehst, was Du sehen willst!).


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gläserrücken einfach mal machen ?

19.04.2014 um 12:58
supa_ghost schrieb: Mitten in der Nacht versuchten wir über längere Zeit nach den bekannten "Ritualen" einen Geist zu beschwören. Passiert ist natürlich nichts. Einfach weil 1) keine Geister existieren und 2) meine Erwartungshaltung keine bestimmte war. Resonanz ist ein universales Gesetz; ein Prinzip des Lebens (Du siehst, was Du sehen willst!).
Erwartungshaltung , da haben wirs mal wieder. wenn man also einen Geist erwartet, müsste einer erfolgen nach dieser Theorie.
Warum funktioniert sie dann nur nicht hmm...


melden

Gläserrücken einfach mal machen ?

19.04.2014 um 13:17
Dawnclaude schrieb:Erwartungshaltung , da haben wirs mal wieder. wenn man also einen Geist erwartet, müsste einer erfolgen nach dieser Theorie.
Warum funktioniert sie dann nur nicht hmm...
Nein. Unbestimmten Aussagen zufolge sollen sich beim Gläserrücken Gegenstände durch spirituelle und für uns unsichtbare Kräfte bewegen. Jedoch lassen sich ebendiese Bewegungen durch psychomotorische Gesetze erklären: unwillkürliche Bewegungen können durch die bloße Vorstellungen von Bewegungsmustern ausgelöst werden.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt