Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat meine Tante einen Geist im Haus?

27 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Dämon, Drogen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hat meine Tante einen Geist im Haus?

11.01.2016 um 04:26
@yakimeidari

Tja, sind halt die NACHwirkungen von Drogen.
Man kann es nicht oft genug sagen: Finger weg von Drogen!!!


melden

Hat meine Tante einen Geist im Haus?

11.01.2016 um 04:49
@yakimeidari
Zitat von yakimeidariyakimeidari schrieb: Danach räucherte meine Tante nach Brauch meiner Großmutter das ganze Haus aus und seitdem ist das Phänomen verschwunden.
Wenn das "Phänomen" bereits wieder verschwunden ist, warum dann hier noch weiter drüber rumsinnieren?

Ich meine, alles was relevant gewesen wäre, wären Einbrecher, welche das Haus im Vorfeld möglicherweise haben ausspionieren wollen und dem war ja nun nicht so.

Und über einen Huggadingsbums sollte man vielleicht lieber schweigen - wenn einmal vertrieben - weil er sonst ja wiederkommen könnte. Machen die doch so, oder? ^^


melden

Hat meine Tante einen Geist im Haus?

11.01.2016 um 10:40
Wir haben Ähnliches erlebt:
Vorigen Sommer hörten wir, meine Freundin und ich, etwas durchs Schlaf-Zimmer laufen, konnten aber nichts erkennen.​​.
Ich tippte auf einen Marder oder Wiesel, wie sie bei uns im Grundstück manchmal zu sehen sind und hinter unserem Bett ist ein Essenschacht. Sie meinte, es ist ihre Großmutter, eine philippinische Schamanin, die sie beschützt.​. Wir lachten darüber. Aber Tatsache ist, das Wesen lief mit schnellen kurzen hörbaren Schritten mitten durchs Zimmer.
Ein andermal grillten wir hinter dem Haus, da hörte ich laute Schritte in der oberen Etage. Ignorierte es aber. Plötzlich erzählte aber meine Freundin dasselbe. Wir wohnen aber allein im Haus. Ich hatte an dem Tag nach einem alten eingezeichneten Grundstein im Garten gesucht, aber nicht gefunden und gleichzeitig gackerten die Hühner ganz seltsam laut, sogar der Hahn gackerte unaufhörlich mit. Es war sehr komisch.
Früher als ich in meiner ersten Ehe in der oberen Wohnung lebte, schlich etwas durch den Dachkasten. Wir tippten ebenfalls auf einen Marder. Und Türenknallen im Keller oder der oberen Etage oder in Nacht an unterschiedlichen Stellen hörten wir früher und auch in letzter Zeit schon oft, ohne die Ursache zu erklären

Aber meine Freundin hat mir in letzter Zeit wieder Ähnliches über seltsame Geräusche berichtet. Und schon immer waren Gegenstände unerklärlich verschwunden und tauchten an anderer Stelle wieder auf.

Vielleicht hängt es mit einem merkwürdigen Unfall zusammen, der sich in einem Zimmer unserer Wohnung ereignete: 1960 verstarb dort der frühere Eigentümer. Vom Polizisten, der den Unfall untersuchte weiß ich, der Mann hatte den Gasschlauch in der Kehle und war am Gas erstickt. Für den damals jungen Polizisten war es der erste Fall nach seinem Amtsantritt in Klingenthal und wie er mir erzählte, war er sehr erschüttert über diesen Fall.
Das Haus selber hat eine Vorgeschichte. Der Baumeister wollte das Haus eigentlich an einen Kriegsversehrten verkaufen, aber per Gerichtsverfahren erwarb der Vater des Toten das Haus. Als ich vor wenigen Jahren einen Kredit fürs Haus beantragte, musste ich erfahren, das es die Straßennr. meines Hauses nicht gab und ich musste dies nach 100 Jahren nachholen. Und das alte Mühlen-Grundstück dazu war ursprünglich aufgeteilt und durch Tausch von Grundstücken neu zusammengefügt worden, so dass beim Katasteramt Grundsteine auch mitten in meinem Garten eingezeichnet sind, die ich nicht finden kann.


melden

Hat meine Tante einen Geist im Haus?

11.01.2016 um 11:38
Zitat von yakimeidariyakimeidari schrieb:Währenddessen konnte sie ein komisches Klopfen, wie mit einem Stock gegen die Seitentür wahrnehmen. Laut ihren Aussagen war dieses Klopfen aber nicht eindeutig zuzuordnen und war, naja, einfach merkwürdig.
Ich will dir deinen Raunacht-Hutzelgutzel nicht nehmen, aber hast du schon Viechzeug in Betracht gezogen?

Selbst Vögel picken nachts an Fenster.
Und einige freche Kulturfolger (nennt man doch so, oder?) wie Waschbären versuchen in Häuser zu dringen.

Aber lasst uns auf das Video warten...


melden

Hat meine Tante einen Geist im Haus?

11.01.2016 um 11:43
Kurzer Nachtrag zum Hutzigutzi:

Quelle bayrisch Germanien BWB/BR 14.11.14: a Houzagackl das ist in der Obbapfoiz ein Schreckgespenst für die Kinder
- sei brav sonst kommt der houzagackl und nimmt dich mit - houzagackl das ist die verballhornung des namens einer in der obabfoiz weit verbreiteten gestalt nämlich der guzagackl - guzagackl ist auch so eine schreckgespenst - kann auch der teufel sein - und diesen namen kann man erläutern - gackl das ist der männliche vorname jakob - übertragen auf männliche gestalten überhaupt - absolut typisch - also jot zu geh in der mundart - auch typisch - zum beispiel - jahr zu ghor - und jung zu gung - jakob eben zu gackl - und guzen - der guzergackl - das ist intesiv schauen - das ist zusammen gezogen aus gugezn - guckezen also guck - gucken - unt özen die beirische intensivendung - gugetzen zu guzen - intesiv schauen - der steht am fenster mit grossen augen und verschreckt die kinder - weil man aber eben den teufel nicht nehnnt - sonst kommt er gerennt - so möchte man den richtigen namen nicht aussprechen - und verballhornt ihn - stellt ihn ein bischen um - darum ist aus dem guzergackl in den unterschiedlichen gegenden ein gouzagackl - wouzagackl - oder eben ein houzagackl geworden - ein schreckgespenst für die kinder in der obabfoiz - http://www.boari.de/woerterbuch/houzagackl.htm


melden

Hat meine Tante einen Geist im Haus?

11.01.2016 um 16:41
@yakimeidari
Zitat von yakimeidariyakimeidari schrieb:Irgendwo muss ich aber auch zugeben, dass ich mir irgendwie das misteriöse nicht nehmen lassen will :)
Das ist doch wenigstens mal offen und ehrlich gleich am Anfang. Das lob ich mir! (ehrlich)

Allerdings, sei vorgewarnt, in diesem Forum treiben zahlreiche nüchterne Geister ihr Unwesen (*huibuh*), mich inbegriffen, die dir unter diesen Umständen einen gehörigen Schrecken einjagen dürften.

Ich verstehe durchaus den Wunsch nach Mysteriösem, ja nach Wundern, was ich aber immer nicht ganz verstehe, ist, dass keiner derer, die Wunder sehen wollen, ein Auge für die realen, alltäglichen Wunder hat (z.B. die der Natur, des Universum etc.). Wahrscheinlich, gerade weil sie jederman und jederzeit vor Augen sind.
Kleine Wunder wie ein Geist, fürchte ich, würden die großen Wunder, nämlich die ehernen Gesetzmäßigkeiten des Kosmos (oder, wenn man so will, der "Schöpfung"), nur in Frage stellen.

Naja, wie auch immer, Hundegebell, vier Jahre vorher einige offenstehende Türen, irgendein Schatten auf einem Video, das reicht allenfalls für den, der an einen Spuk gerne glauben will.

Aber ich wäre dennoch auf das Video gespannt!!!


melden

Hat meine Tante einen Geist im Haus?

11.01.2016 um 17:32
@Amsivarier
😂😂👍
Nein, wie kann man nur das so normale Wort guzagackl so verunglimpfen zu houzagackl?!

Naja, aber Deine nachfolgende ausführliche Wortherkunftserklärung leuchtet's ja ein ;-)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Geist im Haus, dringend Hilfe gesucht
Mystery, 185 Beiträge, am 26.03.2021 von Libertin
Snouthy am 15.03.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
185
am 26.03.2021 »
Mystery: Mitten in der Nacht klingelt es
Mystery, 55 Beiträge, am 21.02.2021 von Teabaggins
OblagtheHunter am 08.02.2021, Seite: 1 2 3 4
55
am 21.02.2021 »
Mystery: War es ein zu realer Traum, oder eine Erscheinung?
Mystery, 37 Beiträge, am 03.05.2020 von off-peak
broken_dream am 19.11.2018, Seite: 1 2
37
am 03.05.2020 »
Mystery: Seltsame Lichtspiele, leerstehendes Haus und Warnblinker
Mystery, 22 Beiträge, am 21.08.2019 von Niederbayern88
Neutrum76 am 15.08.2019, Seite: 1 2
22
am 21.08.2019 »
Mystery: Geist oder Dämon im Haus? Bitte um Hilfe!
Mystery, 122 Beiträge, am 08.05.2019 von london
Konze am 09.10.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6
122
am 08.05.2019 »
von london