Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vom Teufel besessen

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Satan, Besessenheit

Vom Teufel besessen

13.11.2004 um 08:57
@kafu

Ja, eigenartiger Weise sind es meist Menschen aus einem sehr religiösen Umfeld, die schizophrene Verhaltensweisen an den Tag bringen.

In der 0 steckt des Rätsels Lösung !


melden

Vom Teufel besessen

13.11.2004 um 10:07
@kafu

Kanns ned sein, das diese peron einfach eXtreM schlechte erfahrungen hat mit den religösen dingsi, und deswegen einfach nur ne phobie hat?!

C'est la vie


melden

Vom Teufel besessen

13.11.2004 um 11:03
@Chiby
Wie mans nimmt........


melden

Vom Teufel besessen

13.11.2004 um 16:07
Wie mans nimmt?

Wie meinstn das? Ich hab ja nur ne Vermutung von mir hingeschrieben- sag ja nicht das es stimmt :) Wie man was nimmt eigentlich? *g*

C'est la vie


melden

Vom Teufel besessen

13.11.2004 um 17:44
@Chiby

nein, eine Phobie ist das nicht. Es ist wirklich normalerweise ein gewöhnlicher Mensch aber er kann sich nicht z.B. segnen lassen. Er hat sich schon als Kleinkind für Satan und Dämonen interessiert, was für die damalige Zeit höchst ungewöhnlich war. Es wäre heute eigentlich auch ungewöhnlich). ...Auf jeden Fall ist er bis heute nicht getauft. Aber wie gesagt, er ist sonst ganz normal. Ab und zu merkt man einen bösartigen Blick, aber man muss wahrscheinlich einfach mal dabei gewesen sein.

Die Teufelsaustreibung ist in Deutschland verboten, aber im Vatikan gibt es immer noch einen Menschen, der sich nur mit diesem Thema beschäftigt und sie würden es gerne wieder einführen. Aber die Menschen glauben nicht daran. Dabei kann man doch heute viel besser unterscheiden, ob jemand krank ist, oder besessen. Früher wurden z.B. psychische Erkrankungen auch als Besessenheit angesehen. Aber so oft (wie es damals geglaubt wurde) gibt es Besessenheit nicht. Es ist selten und ich hätte es selbst nie geglaubt, hätte ich es nicht selbst gesehen. Ich habe nie mit dieser Person darüber geredet und es weiß auch normalerweise niemand, aber ich bin seit einiger Zeit sehr gläubig geworden. Niemand weiß es, aber er hat es gemerkt, so als ob er ein Radar dafür hätte. Deswegen mag er mich nicht so sonderlich, aber ich ihn auch nicht.

Es ist auf jeden Fall beängstigend, denn wenn es das wirklich gibt....was gibt es dann sonst noch, was wir nicht glauben?


melden

Vom Teufel besessen

14.11.2004 um 12:58
Mhm, voll strange.
Was war eigentlich der "auslöser" für diese besessenheit? Gab es da irgendetwas, oder war das einfach so plötzlich?

Sicherlich gibt es viel, was wir nicht kennen :) Oder es könnte auch sein, das was wir kennen, exestiert in wirklichkeit gar nicht ^^ Wer weis....


C'est la vie


melden

Vom Teufel besessen

14.11.2004 um 13:19
Ich kenn auch so eine geschichte von meinem opa, seine mutter hat ihm das erzählt und angeblich war sie da selbst dabei, sie waren mal mit einer freundin unterwegs und sin dann zu einem bauern, wieso weis ich nicht mehr, jedenfalls als sie dort hin kommen, steht der man im stall und zittert und murmelt was unverständliches, jedenfalls hat die freundin ihm dann einen kreis mit salz um ihn gezogen und dann das vaterunser aufgesagt und dann soll er wieder normal geworden sein, aber ob es stimmt weis ich nicht könnte auch nur eine geshichte gewesen sein um mich zu erschrecken!

Auch wenn etwas hinter Bäumen verschwindet hört es noch lang nicht auf zu exestieren.
Bri.
Ein Viereck wird niemals als Kreis sterben. Ka



melden

Vom Teufel besessen

14.11.2004 um 19:20
Meinte damit das, jedes der Dinge die du
aufgelistet hast zutreffen können.


PUNK is not DEATH! *smile*


melden
Yota Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Vom Teufel besessen

16.11.2004 um 17:28
@unicorn

Aber woher wusste die Freundin denn was sie machen musste?

"...und die Menge tobt..."


melden

Vom Teufel besessen

16.11.2004 um 19:14
@Yota

hm weis ich leider nicht, mein opa hat mir erzählt das sie es gleich so gemacht hat ich vermute mal das sie vielleicht schon öfter gemacht hatte oder so.

Auch wenn etwas hinter Bäumen verschwindet hört es noch lang nicht auf zu exestieren.
Bri.
Ein Viereck wird niemals als Kreis sterben. Ka



melden

Vom Teufel besessen

16.11.2004 um 20:00
@ _unicorn_

Und glaubst du, die geschichte stimmt? Oder nur so zur abschreckung von deinem Opi erfunden? =)
Schon ein bisschen komisch
aber da du das ja nicht selbst erlebt hast, kannst du das auch nicht wirklich wissen, oder?

C'est la vie


melden

Vom Teufel besessen

17.11.2004 um 13:08
@Chiby

Hm weis nicht als kleines kind hab ich es natürlich geblaubt, aber heute weis ich nicht, irgenwie glaub ichs schon aber wer weis was es alles so gibt!


Auch wenn etwas hinter Bäumen verschwindet hört es noch lang nicht auf zu exestieren.
Bri.
Ein Viereck wird niemals als Kreis sterben. Ka



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Vom Satan besessen?
Mystery, 73 Beiträge, am 03.11.2011 von Lilitu
stern175 am 17.12.2004, Seite: 1 2 3 4
73
am 03.11.2011 »
von Lilitu
Mystery: Teufelserscheinung in der Nacht
Mystery, 201 Beiträge, am 05.05.2019 von RobinLiar
sweetblinky am 20.03.2004, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
201
am 05.05.2019 »
Mystery: 666 oder 616 ? - Hier wird aufgeklärt!
Mystery, 183 Beiträge, am 23.03.2014 von perttivalkonen
CodeOne am 20.02.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
183
am 23.03.2014 »
Mystery: Satanismus und warum Aleister Crowley keiner war
Mystery, 94 Beiträge, am 09.11.2014 von Matoskah
paranomal am 29.08.2005, Seite: 1 2 3 4 5
94
am 09.11.2014 »
Mystery: Die Legende von Satan
Mystery, 2.033 Beiträge, am 14.08.2012 von observerxx
no_fear am 11.08.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 99 100 101 102
2.033
am 14.08.2012 »