weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Österreich Wahlen 2013

42 Beiträge, Schlüsselwörter: 2013, Wahlen, Österreich, FPÖ, ÖVP, SPÖ

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 11:58
@steirerbua
Verkehrte Welt.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 12:00
also in österreich wählen wir keine tiere :D


melden

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 12:04
Ich fürchte, sollte die Große Koalition so weitermachen, werden die Blauen bei der nächsten Wahl wohl ein Rekordergebnis einfahren. HC als Kanzler? Ich wills mir gar nicht vorstellen. :shot:


melden

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 12:11
@interrobang

Wenn ich mir die Spitzenkandidaten so ansehe, bin ich mir nicht so sicher.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 12:16
@steirerbua
Ja der strache währe ein guter schimpanse... aber ich will die tiere nicht beleidigen.


melden

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 12:17
@interrobang

Also das was die Machthabenen so fabrizieren, das kann tatsächlich auch ein Affe, also warum nicht einen Affen wählen. Aber das war ja mal.
steirerbua schrieb:Ich fürchte, sollte die Große Koalition so weitermachen, werden die Blauen bei der nächsten Wahl wohl ein Rekordergebnis einfahren. HC als Kanzler? Ich wills mir gar nicht vorstellen.
Hattet ihr doch mal unter Haider, das hatte ja kein gutes Auskommen. Das Ö. schon wieder diese Richtung einschlägt, vielleicht haben die Leutz bei euch auch noch nicht genug gelitten.
Die Schmerzgrenze der Deutschen ist ja auch scheinbar sehr hoch. Da tun "wir" uns nicht viel.


melden
AfDWähler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 12:26
Die Österreicher haben gewählt... und wie sie gewählt haben spiegelt das Österreich 2013 wieder. Genau so wie unsere Wahl Deutschland wiederspiegelt. In Deutschland sind die meisten satt und zufrieden... Probleme jaaa so ein bisschen aber lieber alles so lassen wie es ist.
In Österreich scheint es Probleme zu geben die die Regierung bisher schlecht oder gar nicht gelöst hat. Vielen Leuten scheint da etwas massiv zu missfallen. Warum aber wählen sie dort jetzt Rechts? Das zu ergründen kommt uns jetzt zu !
Und bitte nicht nach dem Motto,, die Öschis sind dumm" !


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 12:27
@AfDWähler
Wer lesen kann ist klar im Vorteil. FPÖ ist eine protestpartei. Die wird aus protest gewählt, das hat nichts damit zu tun ob der Wähler links oder rechts is.


melden
AfDWähler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 12:31
@interrobang
Na dann ist doch alles in Butter ! Lesen kann ich ein klein wenig...das geht schon.
Wenn es nichts damit zu tun hat ob der Wähler links oder rechts ist... dann hätte er doch auch was linkes wählen können !

Klar wenn mir nicht passt was die CDU macht bei den Steuern etc. wähle ich NPD....


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 12:32
@AfDWähler
AfDWähler schrieb:dann hätte er doch auch was linkes wählen können !
Es gibt hier keine linke Partei die man aus protest wählen kann und wo es die partein merken.
AfDWähler schrieb:Klar wenn mir nicht passt was die CDU macht bei den Steuern etc. wähle ich NPD....
NPD ist nicht vergleichbar mit der FPÖ.


melden

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 12:44
@AfDWähler

Die NPD ist für mich eine Neonazi-Partei. Die FPÖ ist Rechtpopulistisch, nicht mehr und nicht weniger.

Die meisten FPÖ-Jünger würden sich in ihre Häuser verkriechen wenn die NPDler anmarschieren.


melden
wolfpack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 12:50
@steirerbua
steirerbua schrieb:Die meisten FPÖ-Jünger würden sich in ihre Häuser verkriechen wenn die NPDler anmarschieren.
Die meisten FPÖ-Jünger würden eher mit ihnen zusammenarbeiten, so wie sie nunmal auch tatsächlich mit rechtsextremem Gruppierungen tun. Sowohl im eigenen, als auch im Ausland.


melden

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 13:09
@wolfpack

Einige würden sicherlich mit den Braunen zusammenarbeiten, das sind aber die eingefleischten FPÖler.

Man muss bedenken, dass weniger als 30% der FPÖ-Wähler überhaupt die rechtsextremen Kernwähler sind, der größte Teil sind Protestwähler die von den Großparteien enttäuscht sind und die haben mit der NPD nicht viel am Hut.

Wir hatten in Österreich schon einmal eine Nationaldemokratische Partei ähnlich der in Deutschland. Diese wurde aber schon vor über 30 Jahren verboten.

Ich sehe jetzt keine so große Gefahr von der FPÖ ausgehend. Sollten sie mal wieder in der Regierung mitarbeiten und Scheiße nach der anderen verzapfen verlieren sie eh mehr als die Hälfte der Wähler.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 13:56
wolfpack schrieb:Die meisten FPÖ-Jünger würden eher mit ihnen zusammenarbeiten
bis auf den verfassungsschutz arbeitet niemand freiwilig mit der npd zusammen, die sind viel zu inkompetent


melden
wolfpack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 14:04
@25h.nox
Außer den anderen ganzen rechtsextremen Gruppierungen Europas, wobei der Verfassungsschutz in seiner Geschichte und seinem Wirken ebenfalls eine rechtsextreme Organisation ist.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 14:05
Außer den anderen ganzen rechtsextremen Organisationen Europas
gerne machen die das bestimmt auch nicht.


melden
Anzeige
wolfpack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Österreich Wahlen 2013

05.10.2013 um 15:23
@25h.nox
Ich hätte fast gesagt unsere ausländischen Rechtsausleger könnten sich ja auch an den Verfassungsschutz wenden.
Aber zum einen dürfte hier und da schon der ein oder andere Kontakt bestehen, zum anderen ist der Verfassungsschutz nicht nennenswerter kompetenter als die NPD.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden