Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Berliner Landes-Antidiskriminierungsgesetz LADG

226 Beiträge, Schlüsselwörter: Berlin, Polizei, Diskriminierung + 1 weitere

Das Berliner Landes-Antidiskriminierungsgesetz LADG

04.07.2020 um 11:24
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Davon sprach nicht ich, sondern der sehr geschätzte @Calligraphie . Insofern müsstest Du das an ihn richten.
Stimmt. Aber du bist eben drauf eingegangen und der Kontext war eben der der Niedriglohnpendler. :)
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Es gibt ja nicht wenige Pendler, die das nicht aus Jux und Dollerei machen. Da ist auch der Arzt dabei, der nach der Arbeit noch Rufdienst hat. Da kann der Patient wohl nicht unbedingt auf die Anfahrt mit dem Fahrrad warten. Bei Handwerkern ist das auch nicht gerade selten. Es gibt sogar nicht wenige Mitarbeiter des ÖD, die mit dem Auto pendeln und auch noch Bereitschaft haben. Es gibt viele Menschen, die einen Teil ihrer Berufstätigkeit mit Kundenkontakten vor Ort verbringen, auch das geht nicht mit dem Fahrrad. Es gibt zahlreiche Angestellte, von denen ein bestimmter Kleidungsstil und ein bestimmtes Auftreten erwartet werden. Das geht aber nicht, wenn mal erst mal 40min im Kostümchen durch den Nieselregen gefahren ist oder im Sommer verschwitzt wie ein Schwein am Arbeitsplatz erscheint. Weiterhin haben viele Menschen ein eng getaktetestes Leben und müssen unmittelbar nach der Arbeit 3 Kinder von der Kita oder aus dem OSG abholen. Und das gehbehinderte ältere Ehepaar auf dem Weg zum Arzt wird das auch nicht mit dem Fahrrad schaffen und dem Rolator auf dem Gepäckträger und der O2 Flasche am Lenker.
Die ganzen Probleme, ausser vielleicht den Regen hast ja nun aber auch wenn man 1,5 Stunden mit dem Auto für einen Weg unterwegs ist. Da sind 40 Min. Radfahren doch deutlich schneller.
Wo war jetzt also nochmal genau der Vorteil des Autos?


melden

Das Berliner Landes-Antidiskriminierungsgesetz LADG

04.07.2020 um 11:34
@McMurdo

Frag mal das ältere Ehepaar auf dem Weg zum Facharzt, ob die mit dem Rolator und der Sauerstoffflasche nicht genauso gut Fahrrad fahren können.

Frag doch mal den Patienten, der auf seine Not Op wartet, ob er nicht noch ne Weile durchhält, bis alle Ärzte im Rufdienst mit dem Fahrrad angekommen sind und geduscht haben.

Frag doch mal das misshandelte Kind, ob es wirklich so eilig ist, bis der Diensthabende vom JA ankommt.

Frag doch mal die Kunden, die auf den Kundendienst warten, ob die nicht einfach ihren Heizkessel abschrauben und zur Firma bringen können, weil der Mitarbeiter ja mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen musste und keine Hausbesuche mehr machen kann.

Frag doch mal den Leiter einer Sparkassenfiliale, ob er nicht mit Anzug und Krawatte bei 42 Grad im Schatten zur Arbeit radeln kann und sich dann gut verschwitzt wie ein Schwein, in die Konferenz setzen kann.

Frag doch mal alle Kranken, Asthmatiker und Gehbehinderten, ob das nicht bloß Anstellerei ist.


1x zitiertmelden

Das Berliner Landes-Antidiskriminierungsgesetz LADG

04.07.2020 um 11:52
@sacredheart
Die von dir genannten Gruppen stellen natürlich die Masse der Autofahrer in den Städten.
Die morgendlichen Einzelfahrer auf den Weg zur Arbeit und Nachmittags zurück, die auf dem Weg in oder aus der Innenstadt zum Bummeln, was trinken etc. sind zum Glück nur die Ausnahme.
Die Parkplätze und Parkhäuser und den Städten, sind natürlich nur deshalb so voll weil die Anwohner der Gegend da ihr Fahrzeuge parken.


Man man man. Was ne Logik


melden

Das Berliner Landes-Antidiskriminierungsgesetz LADG

04.07.2020 um 11:55
Zitat von sacredheartsacredheart schrieb:Frag doch mal den Patienten, der auf seine Not Op wartet, ob er nicht noch ne Weile durchhält, bis alle Ärzte im Rufdienst mit dem Fahrrad angekommen sind und geduscht haben.
Wenn die mit dem Rad in 40 Min. da sind und nicht erst nach 1,5 Std. weil sie mit dem Auto im Stau stehen nehme ich doch lieber die die Rad fahren. :)
So jetzt aber Schluss mit OT.


melden

Das Berliner Landes-Antidiskriminierungsgesetz LADG

04.07.2020 um 12:46
Vor allem wird sich ja nun auch nur versteift auf den Unterschied zwischen Auto und Rad - wenn ich Im Anzug zur Firma muss und unverschwitzt ankommen will nehme ich eben Bus-und Bahn. Ich bin jetzt Hamburger, aber ich bezweifle das der öffentliche Nahverkehr in Berlin sehr viel schlechter ausgebaut ist.

Und mein Vater - 85, angewiesen auf Sauerstoff, nimmt tatsächlich auch den Bus zum Arzt obwohl ich ihm immer wieder anbiete ihn zu fahren.


melden

Das Berliner Landes-Antidiskriminierungsgesetz LADG

26.07.2020 um 16:36
Wenn man daran denkt, dass Berlin einst von Größen wie Hans-Jochen Vogel (RIP) oder Richard von Weizsäcker regiert wurde, wird erst richtig bewusst, wie grottenschlecht die Politik in der Stadt heute geworden ist. Damals hätte es so ein blödsinniges Gesetz nicht gegeben.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: "Freiheit statt Angst" Prügel Cops
Politik, 409 Beiträge, am 10.09.2010 von Warhead
Pyranja am 14.09.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
409
am 10.09.2010 »
Politik: Was wäre, wenn man Deutschland nach dem 2. Weltkrieg zerschlagen hätte?
Politik, 76 Beiträge, am 21.11.2020 von CPH-HH-AMS
CPH-HH-AMS am 01.11.2020, Seite: 1 2 3 4
76
am 21.11.2020 »
Politik: Anschlag mit LKW auf Berliner Weihnachtsmarkt
Politik, 5.648 Beiträge, am 09.02.2020 von FlyinSkyHigh
thomas74 am 19.12.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 288 289 290 291
5.648
am 09.02.2020 »
Politik: Stereotype Karnevalkostüme - Diskriminierung oder harmloser Spaß?
Politik, 4.991 Beiträge, am 26.02.2020 von blueavian
CarlosP am 23.02.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 249 250 251 252
4.991
am 26.02.2020 »
Politik: Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor einem Berliner Familienclan?
Politik, 946 Beiträge, am 22.07.2020 von abberline
Chiliast am 16.08.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 45 46 47 48
946
am 22.07.2020 »