Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das umgedrehte Kreuz

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Christentum

Das umgedrehte Kreuz

19.02.2014 um 16:21
@Blackbird.
Moderne Satanisten nutzen das Wort "Satan" nur als Symbolwort, sie sind meist Atheisten und sind mehr auf naturwissenschaftlicher Ebene. Die die an Satan und Gott glauben sind jedoch nicht nur den spezifischen Sinnbildern dieser verfallen, sondern sie sehen in jeder Symbolik die Essenz ihres Glaubens. Luzifer war in dieser metaphorischen Welt einst der schönste unter den Engeln, der aber auch der eigensinnigste war. Er hat die Natur des Menschen akzeptiert, in der luziferischen Weltsicht gibt es keine Sünden, da alles was der Mensch macht auch seiner Natur entspricht, damit auch alles was ihm schadet. Religionen haben versucht den Menschen von seiner eigenen Natur zu trennen und wollten ihn "reinigen" von seinen natürlichsten Bedürfnissen.

Im Prinzip so:

tumblr ltr8ccwUQ81qfnnsfo4 400

Was das umgedrehte Kreuz betrifft, ja es steht für Petrus, der sich selbst so kreuzigen lassen wollte, weil er sich der Aufrichtigkeit Jesus nicht für würdig befunden hat. Jedoch kommt es ganz auf den Kontext an wie man ein Symbol verwendet. Eine Umkehrung von Symbolen kann auch eine Abkehr bedeuten, eine Antihaltung. Im Prinzip kann man es als Unwürdigkeitssymbol und auch als Antisymbol betrachten. Ich selbst bin mir des Ursprungs bewusst, doch habe ich lange Zeit ein solches Kreuz aus Abneigung gegen die Kirche getragen. Inzwischen bin ich ein sehr diplomatischer "Dämon" und bin nicht mehr so feindselig. Ich bin aber noch immer gegen die Institution der Kirche und auch gegen Fundamentalisten egal welcher Glaubensströmung.

Für mich hat das Symbol inzwischen mehr diese simple Bedeutung:



Es hat für mich nicht mehr den Aspekt der Provokation, es ist einfach nur eine Bekräftigung das man gegen die Institutionalisierung von Religionen ist. Mehr eigentlich nicht. Sollte sich jedoch jemand provoziert fühlen, dann ist das meist auch ein Mensch der sich an die Institution seiner Religion klammert. Wenn man das Symbol im Kontext der Antihaltung benutzt richtet man sich meist nur gegen die Menschen die ihren Glauben anderen aufzwingen wollen. Doch wer die Philosophie dahinter erkannt hat, wird verstehen das sich die Antihaltung nicht gegen den Glauben der Menschen richtet, sondern nur gegen die Ideologie mit der dieser vermischt wird. In diesem Fall hat das umgedrehte Kreuz mehr Ähnlichkeit mit einem symbolischen Stinkefinger und ist einfach ein Statement ;)


melden
Anzeige

Das umgedrehte Kreuz

20.02.2014 um 02:36
@cRAwler23
:D Ok die Erklärung gefällt mir. Man könnte den Sinkflug aber nicht nur als Absturz deuten, sondern auch, dass man die Kirche vom Himmel auf die Erde holen sollte.
Dass Petrus sich nicht für würdig befand, wusste ich nicht.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das umgedrehte Kreuz

20.02.2014 um 17:42
fabricius schrieb:Der hl. Petrus wollte eben nicht wie Christus gekreuzigt werden und hat daher verlangt, dass er mit dem Kopf nach unten gekreuzigt würde
Was für ein exaltierter Schnösel

@cRAwler23
Sinngemäss ist er jener der das Licht bringt,die Wissenschaften,die Künste,Literatur,Musik,Erotik,also all das was "Sapere Aude"ausmacht und was der schmierige Demiurg von ganzem Herzen hasst und es den Menschen vorzuenthalten versuchte aus purer Eifersucht und Neid.Denn der Demiurg ist ein eifersüchtiger,migränegeplagter Sack der nur Spass haben kann wenn andere Leiden.
Für einen guten Völkermord war er immer zu haben,Terroranschläge mit biologischen und thermonuklearen Waffensystemen sind seine Spezialdisziplin,nebenher noch mit Wettermanipulation Unheil zu schaffen


melden

Das umgedrehte Kreuz

21.02.2014 um 00:00
Blackbird. schrieb: Ok die Erklärung gefällt mir. Man könnte den Sinkflug aber nicht nur als Absturz deuten, sondern auch, dass man die Kirche vom Himmel auf die Erde holen sollte.
Dass Petrus sich nicht für würdig befand, wusste ich nicht.
Ich finde es eh lächerlich das man durch ein frommes Leben ein paradiesischen Idealzustand erhofft, sei es der Himmel oder ein himmlischer Harem. Man entsagt den Lebensfreuden und schafft sich selbst unnötiges Leid, so macht man anderen auch das Leben zusätzlich schwer wenn man gleiches von anderen fordert und dafür missioniert. In der Hinsicht wäre mir ein moderner Satanist mit einem gesunden Selbstbewusstsein und absoluter Ehrlichkeit weit lieber als ein frommer, verlogener religiöser Mensch der in Sinnbildern gefangen ist.

Die Kirche war nie im Himmel, sie war schon immer mehr Problemursache statt Problemlöser. Aber sie haben sich lange Zeit als himmlischer Problemlöser gegen Sünden erklärt, dabei ist es die größte Sünde einen Menschen für seine eigenen Interessen zu manipulieren und ihn seiner Selbstbestimmung zu berauben.

Ja Petrus fühlte sich nicht würdig dafür aufrecht gekreuzigt zu werden:
Nach christlicher Überlieferung bat der Apostel Petrus, als er bei seinem missionarischen Wirken in Rom verhaftet wurde und gekreuzigt werden sollte, kopfüber gekreuzigt zu werden. Dazu äußerte er, dass er nicht würdig sei, auf die gleiche Weise wie Christus zu sterben.

Katholische Kirchen, die dem heiligen Petrus geweiht sind, tragen oder trugen anstatt des lateinischen Kreuzes ein Petruskreuz auf dem Turm. Auch in der Kunst taucht das umgekehrte Kreuz, auch zusammen mit dem Motiv des Schlüssels, als Symbol des Apostels Petrus auf.

Wikipedia: Petruskreuz

Ich selbst haben jedoch den "antichristlichen" Bezug zum umgedrehten Kreuz, dabei bin ich nicht gegen den Idealismus von Jesus (dem es sicherlich keine Freude wär das sich überhaupt eine Religion gebildet hätte und dieses verdammte Folterwerkzeug als zentrales Symbol hat) ich bin nur gegen die Institutionalisierung von Religionen und Glaubensideologien. Eben freier Glaube, geistige Selbstbestimmung und auch dem Weg der Selbsterkenntnis ins Land der pfadlosen Wahrheit folgend :)
Warhead schrieb:Sinngemäss ist er jener der das Licht bringt,die Wissenschaften,die Künste,Literatur,Musik,Erotik,also all das was "Sapere Aude"ausmacht und was der schmierige Demiurg von ganzem Herzen hasst und es den Menschen vorzuenthalten versuchte aus purer Eifersucht und Neid.Denn der Demiurg ist ein eifersüchtiger,migränegeplagter Sack der nur Spass haben kann wenn andere Leiden.
Genau so ist es und dieses Prinzip sieht man bei jeder Religion die noch immer Macht über ein Volk oder eine Gesellschaft hat, es ist Raubbau an Selbstbestimmung und Lebensfreude. Der Klerus war schon immer egozentrisch geprägt in seinem Denken und Handeln. Was folgte waren psychisch labile Persönlichkeiten die irgendein imaginäres Ideal zum Ziel hatten. Eigentlich ziemlich lächerlich aber auch irgendwie traurig wenn man bedenkt das es solche antiquierten Institutionen noch immer gibt...


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das umgedrehte Kreuz

21.02.2014 um 00:09
@tellarian1

Aus Feng Shui Sicht ist das Kreuz mit sehr starker Symbolik verbunden;

die Symbolik erschließt sich durch den Hintergrund der Geschichte um das Kreuz;
Der Leidensweg von Jesus ist eine der härtesten Geschichten.

Deshalb ist es eine Symbolik mit großer Gravitation,
und kann einen aus den Socken hauen, wenn man sich darauf einläßt.

Definitiv keine leichte Kost - und im Grunde für psychisch schwache Menschen gff. eine starke Belastung.

Das gilt auch für das umgedrehte Kreuz.


melden

Das umgedrehte Kreuz

21.02.2014 um 19:46
@cRAwler23

Das, was ich geschrieben habe war eher im übertragenen Sinn gemeint. Das Phänomen Kirche wird in Zukunft weniger Zulauf bekommen, aber beseitigen kann man es wohl nicht. Ehrlich gesagt wäre mir ein atheistischer Existenzialist auch lieber als eine streng Gottesfürchtiger.
Jesus hätte bestimmt eine ganze Menge an dem Christentum und dessen Organisation zu bemängeln. Ich hätte mich gern mal mit ihm unterhalten.

Natürlich hat so etwas siples, wie ein Kreuz viele Bedeutungen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt