Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

496 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ausländer, Abgeschoben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

31.03.2009 um 18:42
@message
Das ist natürlich das Wichtigste.
Aber das hab' ich im Akzent miteingeschlossen, war natürlich nicht ersichtlich, sorry.
Jedenfalls sind genannte Russen grammatisch längst nicht einwandfrei, trotzdem komm' ich mit ihnen klar.

@wiedergeburt
Wenn ich fragen darf, da wir gerade bei dem Thema sind, bist du Deutscher?
Weil du meintest, dass du aus Erfahrung sprichst und dein Schriftbild ist nämlich auch nicht das beste, ist nicht bös' gemeint ;o)


melden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

31.03.2009 um 23:18
oh, ja ich bin deutscher aber nur im pass aber eigentlich fuehlt sich mein herz auch deutsch an aber ich bin seit 2 jahren im ausland, deshalb wird das deutsch wohl immer schlechter irgendwie.
aber ich hab nichts gegen deutsche, lol, ich bin in deutschen wohnzimmern aufgewachsen und mit deutschen eltern und deutscher umgebung, haha ich kenn alle deutschen vorlieben ich weiss ganz genau wie ein deutscher tickt, ich finde das cool, es ist wie eine gabe, mit auslaendern bin ich der auslaender und mit deutschen bin ich der deutsche, der perfekte deutsche der sich artekuliert ausdrueckt und alle aber mit auslaendischen charme besprueht, wow bin arrogant aber so ist es hehe

@Dice


melden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

01.04.2009 um 08:29
@wiedergeburt
Es mag sein, dass du weisst wie ein Deutscher tickt, aber was ist mit den Millionen anderen? ;)
Versuch wenigr in Schubladen zu denken und verwechsel nicht Dummheit mit Arroganz, dann gibts für dich vielleicht ein ganz neues Wow-Gefühl.


melden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

01.04.2009 um 09:25
erzähl doch mal, @emanon
wie ist das so, ohne schubladendenken ?

brauchen wir eigentlich tatsächlich ein neues "wow"-gefühl
oder doch nicht eher ein "wir" ?

@wiedergeburt
dein deutsch war scheinbar nie besonders gut

wo auch immer du bist,
danke deinem schöpfer auf knien
wenn deutschland ein auslieferungsabkommen mit dort hat
und du je mit dem gesetz deines jetzigen ortes in konflikt gerätst

buddel


melden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

01.04.2009 um 11:36
@buddel
Wesentlich mehr Arbeit, da du versuchen musst die Dinge/Menschen nicht über einen Kamm zu scheren. Klappt bei mir auch nicht immer, aber ich arbeite dran.
Wie du sicher bemerkt hast, bezog ich mich auf den User wiedergeburt der alle deutschen Vorlieben kennt und weiss wie ein deutscher tickt.
Hier im Forum werden gerne mal alle Angehörigen eines Landes/Volkes/Religion in einen Sack gesteckt und draufgehauen. Mit etwas weniger Schubladendenken könnte man sich einen Menge davon sparen.
Das Wowgefühl bezog sich auch auf wiedergeburts Post.
Wir-Gefühl ist eine feine Sache, aber länder-/anschauungs- und religionsübergreifend nur sehr schwer zu verwirklichen.


melden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

01.04.2009 um 19:37
@Lightstorm
Zitat von LightstormLightstorm schrieb:Ich denke man kann sich in die Gesellschaft nicht integrieren wenn man als Gast betrachtet wird.
ohne pass kann man sich sowieso nicht integrieren... also komm mir nicht mit dem integrationsunsinn...

wer sich integrieren will, besorgt sich schnellstmöglich einen pass. dass man vllt mal 1 oder 2 jahre überlegt ok.. aber wer solange in deutschland lebt und integriert sein will, sollte 1. nen pass haben 2. sich an die gesetze halten.. ich rede nicht von "ich gehe über rot"... hier geht es um drogen und dergleichen...

und sicher gleiches recht für alle.. nur wohin willste nen deutschen abschieben? er kommt in den knast und muss da für seine strafe sitzen... ein ausländer, erst recht ohne pass, zeigt, dass er, wenn er mit drogen und waffen rumtanzt, sich nicht ins deutsche recht einfügen kann. wenn er meint sowas tun zu müssen, dann bitte in seinem land. gäbe es abschiebemöglichkeiten für deutsche, wäre ich dafür, nur das ist ja irgendwie nicht so recht möglich.


1x zitiertmelden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

01.04.2009 um 20:49
Textwer sich integrieren will, besorgt sich schnellstmöglich einen pass. dass man vllt mal 1 oder 2 jahre überlegt ok
haha wenn das so einfach wäre für jemanden, der NICHT in Deutschland geboren ist


melden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

01.04.2009 um 21:05
@Saturius

Für dich hängt Integration letzendlich also von dem Pass ab, auch wenn ein Ausländer perfekt Deutsch kann und im großen und ganzen wie ein Deutscher denkt und lebt?

Die annahme der deutschen Staatsangehörigkeit ist sicher Bestandteil der Integration aber keine zwingende Voraussetzung.


melden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

02.04.2009 um 06:48
@buddel
@emanon

Lol, da haben wir ja zwei empfindliche forums mitglieder gefunden, sry das ich euch so auf den zeh getreten bin und insbesondere dir lieber nin, ich hoffe du kannst deinen hass noch im zaum halten bevor du morgen als einer der ersten durch die strassen ziehst und jagd machst auf kopftuchtragende Muslima die natuerlich alle beschnitten sind und alle doenerlaedenbesitzer boykottierst weil sie kinder haben die im system nicht untergebracht sind, natuerlich durch eigene schuld.
Ich sag dir mal was deutschland braucht, deutschland braucht mehr menschen wie mich, freidenkende, allesliebende, alles respektierende menschen die versuchen ALLEN zu helfen und alle als GLEICHWERTIG betrachtet anstatt zu differenzieren und mich aufzuhaengen an rechtschreibfehlern von forumsmitgliedern oder irgendwelchen anderen unnuetzen sachen, anstatt die situation zu verbessern wird gemobbt und weiter rumgemeckert, wie die alten leute die immer am fenster stehen und warten das jemand vorbeilaeuft damit sie sich beschweren koennen.
Deutschland braucht ein Volk das an sich selber glaubt und seine mitbewohner und keine hoffnugslosen scheinlosen zombie menschen die lechzend auf die naechste rtl aktuell nachricht warten wo es heisst tuerke oder araber festgenommen wegen blablabla.
Bewegung muss kommen und diese traege oedheit abgeschuettelt werden und die angst vor allem was sich in dder geburtenrate extrem wiederspiegelt.
jaja, es isti immer leichter die schuld auf andere zu schieben, was waer die welt ein schoener ort ohne vorurteile


melden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

02.04.2009 um 06:52
du hast meinen tag gerettet

buddel


melden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

02.04.2009 um 15:29
Integration ist doch immer ein Spiel für mindestens zwei Seiten, ni woa?

Man kann noch noch so viel fördern - wenn der Geförderte sich nicht integrieren WILL, dann wird die Integration keinen Erfolg haben.
Man kann noch so viel Einsatz und Engagement zeigen, wenn die Gesellschaft einen nicht haben WILL, dann wird die Integration keinen Erfolg haben.

Wille, Ehrlichkeit und Tatkraft zur Integration muss sowohl bei Ausländern als auch bei Deutschen vorhanden sein.

Dabei hilft es nichts, sich ständig in irgendwelche Lager zu setzen und sich dort zu verschanzen mit Erklärungen wie ,,Schuld sind die anderen!", ,,DIE sind schlimmer!",
,,Die anderen müssen mehr machen!".

Das führt zu nichts positivem, soviel halte ich für sicher.

Integration kann nur dann erfolgreich sein, wenn Deutsche und Menschen mit ausländischem Hintergrund ein friedliches Zusammenleben in diesem Land GEMEINSAM, EHRLICH und TATKRÄFTIG vorantreiben.

Die Geschicke dieses Landes gehen alle Menschen und ich sage bewusst alle MENSCHEN, nicht alle Deutschen, die dauerhaft in Deutschland wohnen, etwas an!

Denn Klimawandel, wirtschaftliche Schwierigkeiten, soziale Fragen suchen sich ihre Betroffenen nicht nach Hautfarbe, Physiognomie oder Pass aus.

Die Aufgaben der Zukunft können nur von den Menschen in diesem Land gemeinsam bewältigt werden.


Und um nun den Bogen wieder zurück zum Hauptthema zu spannen:
Für ein erfolgreiches Zusammenleben ist es unter anderem unerlässlich bei so vielen Menschen, dass es auch allgemein verbindliche Gesetze mit entsprechenden Strafen bei Nicht-Einhaltung gibt.
Wer dauerhaft in diesem Land leben will, hat sich an diese Gesetze zu halten.
Es gibt Mittel und Wege, sie vernünftig in Frage zu stellen, wenn dies berechtigt ist.
Doch halte ich diese Frage bei Verbrechen wie Rauschgifthandel oder Gewaltverbrechen ohnehin für indiskutabel, für mich darf man jedenfalls beispielsweise Rauschgifthandel speziell mit harten Drogen nicht legalisieren, es ist und bleibt ein Verbrechen. Man sehe sich nur mal in Großstädten an den Bahnhöfen die Heroin- oder Crackjunkies an...

Menschen mit deutscher Staatsbürgerschaft können eben nicht ausgewiesen werden, soweit so gut. Deshalb müssen diese Verbrecher ihre Strafe eben in Deutschland absitzen.
Wenn jemand jedoch schwere Verbrechen begangen hat und keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, dann halte ich es für absolut gerechtfertigt, ihm zu sagen:
,,Pass auf, du hast mehrmals gezeigt, dass dir die hiesigen Gesetze völlig egal sind, du hast mehrmals schwere Verbrechen begangen, die Unterstützung hat bei dir nicht angeschlagen, obwohl man es ernsthaft versucht hat.
Such dir ein anderes Land, in dem du besser klar kommst, in Deutschland sind Verbrecher nicht erwünscht, wenn sie nicht einmal versuchen, sich zu bessern."


melden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

02.04.2009 um 15:44
Zitat von SaturiusSaturius schrieb:ohne pass kann man sich sowieso nicht integrieren... also komm mir nicht mit dem integrationsunsinn...
Ich finde es merkwürdig die Integration allein vom Pass abhängig zu machen. Da gehört ja mehr dazu (Und NEIN nicht seine Religion aufgeben und eine andere annehmen zu müssen). Die Sprache sollte man z.B beherrschen und das hiergeltende Gesetz achten. Der Pass ist dann quasi die Kirsche auf dem Sahnehäubchen ;)


melden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

02.04.2009 um 16:06
@Pallas

Ganz ehrlich? Die meisten Eingewanderten, die ich sehe, reden ungefähr so "Alda was isch dasch fürn Mist, ja? Was sollen son beef man!"...
Das ist für mich kein Deutsch... das ist bei 99,99% der Fall. Kenne so viele und ca. 10 von denen sprechen so gut Deutsch wie ein gut deutschsprechender Deutscher.
Die Sprache ist ja schonmal symbolisch für Integration und die ist halt nicht vorhanden meistens.


1x zitiertmelden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

02.04.2009 um 16:12
Zitat von A.DarkoA.Darko schrieb:"Alda was isch dasch fürn Mist, ja? Was sollen son beef man!"...
Echt? Ich habe sogar Inländer (in meinem Falle "Österreicher") erlebt, die so reden


melden

Türke zu Recht wegen Drogendelikten ausgewiesen

02.04.2009 um 16:57
@Pallas

Eben. Da sieht man ja schon wie weit es schon gekommen ist.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Parteien mit vernünftiger Ausländerpolitik ohne Spezialisierung auf...
Politik, 72 Beiträge, am 27.08.2013 von delphi
natbewusstsein am 25.08.2013, Seite: 1 2 3
72
am 27.08.2013 »
von delphi
Politik: Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?
Politik, 48.076 Beiträge, am 26.02.2021 von Warden
against_nwo am 06.03.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 2448 2449 2450 2451
48.076
am 26.02.2021 »
von Warden
Politik: Sarrazin: Hart aber fair?
Politik, 11.780 Beiträge, am 14.02.2020 von CurtisNewton
cranium am 08.10.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 601 602 603 604
11.780
am 14.02.2020 »
Politik: Rechtspopulisten in anderen Ländern anders als in Deutschland?
Politik, 54 Beiträge, am 30.05.2019 von JayG
JayG am 26.05.2019, Seite: 1 2 3
54
am 30.05.2019 »
von JayG
Politik: Deutschland ohne Ausländer? Das wäre grauenhaft!
Politik, 544 Beiträge, am 23.04.2019 von Warden
Chepre am 06.06.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 25 26 27 28
544
am 23.04.2019 »
von Warden