Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

233 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Raumschiff ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

12.11.2015 um 08:47
@tenyearsafter
Zitat von tenyearsaftertenyearsafter schrieb: dass, wenn Aliens hier wirklich landen würden, wohl eher die Ausbeutung des Planeten im Sinn hätten.
na, dann wollen wir uns mal beeilen, mit unserem tun, damit nix mehr
zum ausbeuten übrig ist.
dauert ja soo lang nicht mehr.
da landen sie erst garnicht...


melden

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

12.11.2015 um 10:19
Zitat von tenyearsaftertenyearsafter schrieb:In einer wissenschaftlichen Sendung wurde mal gesagt, dass, wenn Aliens hier wirklich landen würden, wohl eher die Ausbeutung des Planeten im Sinn hätten.
Vielleicht bleibt uns gar nichts anderes übrig zu glauben, wenn man sich uns Menschen als Vorbild nimmt.
Ich bin der Meinung wenn eine Ausbeutung in Betracht kommt, dann sicher keine Rohstoffe sondern entweder ein "Produkt" welches wir herstellen oder kulturelle Ausbeutung.
Ganz banal gesehen könnte es sich zum Beispiel um Bier handeln...weil Hopfen, Malz, Hefe schlecht zu synthetisieren sind und das KnowHow diese Plörre zusammen zu rühren eben eine Erfahrung ist, die die Aliens nicht "Replizieren" können. :D

Die größere Sorge hätte ich, angenommen sie kommen friedlich und sind kontaktfreundlich, dass binnen kürzester Zeit Millionen von Menschen anfangen würden dort hin zu Pilgern wo die Alien sich befinden je nachdem natürlich wie lange sie sich hier auf halten.
Dagegen wäre die derzeitige Fluchtsituation der syrischen Kriegsflüchtlinge ein Familienausflug denn ich denke man muss hier mit Größenordnungen von mehr als 100 Mio. Menschen rechnen und das eben schon im frühesten Stadium verhindern oder möglichst noch versuchen ein zu dämmen sonst gibt das ein Chaos den keiner mehr Herr werden könnte. Das ganze wird wiederum Spannungen aus lösen und möglicherweise zu schweren Konflikten führen wenn sich die Masse ihrer Grundrechte beraubt fühlt und nicht "Aliens gaffen" darf ;-)


1x zitiertmelden

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

12.11.2015 um 10:30
Zitat von LovaraLovara schrieb:Die größere Sorge hätte ich, angenommen sie kommen friedlich und sind kontaktfreundlich, dass binnen kürzester Zeit Millionen von Menschen anfangen würden dort hin zu Pilgern wo die Alien sich befinden je nachdem natürlich wie lange sie sich hier auf halten.
Dagegen wäre die derzeitige Fluchtsituation der syrischen Kriegsflüchtlinge ein Familienausflug denn ich denke man muss hier mit Größenordnungen von mehr als 100 Mio. Menschen rechnen und das eben schon im frühesten Stadium verhindern oder möglichst noch versuchen ein zu dämmen sonst gibt das ein Chaos den keiner mehr Herr werden könnte. Das ganze wird wiederum Spannungen aus lösen und möglicherweise zu schweren Konflikten führen wenn sich die Masse ihrer Grundrechte beraubt fühlt und nicht "Aliens gaffen" darf ;-)
es gibt einen beträchtlichen Unterschied zwischen der Logistik bei Flüchtlingen und Pilgern. Kurz ausgedrückt: Flüchtlinge haben in der Regel alles zurückgelassen um einer unhaltbaren Situation zu entkommen und müssen solange an ihren Zielort bleiben bis diese unhaltbare Situation bereinigt ist, Pilger sind eher mit Touristen zu vergleichen, die kommen um etwas bestimmtes zu sehen, und wieder weggeschickt werden können sobald sie es gesehen haben. Ich meine Saudi Arabien bricht ja auch nicht wegen der Hadsch zusammen, und da müssen die Pilger in einen bestimmten Zeitraum kommen, und ich würde sagen es gibt immer noch mehr Muslime als Ufo-Religiöse (selbst bei einem Besuch von freundlichen Aliens). Und "Aliens Gaffen" ist kein Grundrecht, wenn die Aliens keinen Bock darauf haben - Pech gehabt!


melden

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

14.11.2015 um 06:45
Zitat von tenyearsaftertenyearsafter schrieb:In einer wissenschaftlichen Sendung wurde mal gesagt, dass, wenn Aliens hier wirklich landen würden, wohl eher die Ausbeutung des Planeten im Sinn hätten.
Ich frage mich wie die Aliens, sollte es sie denn geben, unseren Planeten überhaupt gefunden haben ? Eine simple Möglichkeit wären die Radiowellen die wir im 20.Jahrhundert abgesondert haben von unserem Planeten. Diese könnten irgendwo beim Vorbeiflug an unserem Sonnensystem aufgeschnappt worden sein und dann wurde Kurs genommen auf die Erde.

Das Problem ist nur, so ziemlich zu Beginn der aufgefangenen Radiowellen werden die Aliens wohl das drohende Gebrülle des größenwahnsinnigen Österreichers gehört haben und gleich den richtigen Eindruck gewonnen haben von der Lebensform Mensch.

Der Mensch kennt für Wahnsinn keine Grenzen, weder damals noch heute.

Deshalb landen sie hier auch nicht.

Just a theory !


melden

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

14.11.2015 um 06:52
Ich würde die aliens fragen ob ich mitkommen kann oder für die arbeiten darf.


melden

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

14.11.2015 um 06:56
@DonkeyKong

Du weisst doch überhaupt nicht ob Du Dich bei Ihnen wohlfühlen würdest und ob Dir der Job den sie Dir anbieten gefällt.


melden

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

14.11.2015 um 07:05
@DearMRHazzard

Ich würde annehmen das wenn die schon hierher kommen das die etwas weiter sind als wir, und deshalb schon jeden Job annehmen würde selbst als müllmann oder einfach nur zum quatschen lol.


melden

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

15.11.2015 um 14:50
Die Aliens würden meine kräftige Rechte zu spüren bekommen.
Hätte echt was, so nen Außerirdischen ausgestopft im Esszimmer hängen zu haben.


melden

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

15.11.2015 um 17:45
Ich bin doch schon seit Jahren da...:D

Die Alien-Jungs würden nach der Reise sicher Durst haben-also würde ich sie erst mal auf ein Bierchen in die Hausbrauerei meines Vertrauens einladen


melden

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

16.11.2015 um 10:40
Ich denke mal, dass wir im Falle einer Landung hier keinen einzigen Alien erst einmal zu Gesicht bekommen würden... da gäbe es kein Pilgern zu der Landungsstelle oder so... die Aliens würden abgeschirmt werden von der Öffentlichkeit, das Militär wäre sofort da, da bin ich mir sicher und es wird abgesperrt.

Es sei denn, sie landen am Tag irgendwo mitten unter uns und gehen sich ne Currywurst holen.

Aber das ist doch Quatsch... wenn hier etwas in unseren Luftraum eindringt (und das machen sie ja dann), dann werden sofort Gegenmaßnahmen eingeleitet... und außerdem sieht man das Raumschiff schon weit vor dem Eindringen in die Erdatmosphäre. Dies wäre natürlich schon DIE Sensation in den Nachrichten rund um den Globus.

So ein Raumschiff würde im Luftraum über Deutschland sofort von Militärmaschinen begleitet werden... es würden Kommunikationsversuche gestartet werden, die wahrscheinlich alle nicht fruchten würden, aber ich bin mir absolut sicher, dass ein außerirdisches Raumschiff nicht würde landen können, wo es will.

Natürlich weiß ich nicht, wie man es daran hindern könnte, dort zu landen, wo es will... denn Abschießen würde man es sicherlich auch nicht, dafür ist die Neugier zu groß... und die Sensation zu perfekt.

Würde es allerdings feindliche Aktionen gegen die sie begleitenden Militärjets geben, wäre auch ein Abschuss durchaus möglich.


melden

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

16.11.2015 um 10:49
Ich bin auch sehr ambivalent eingestellt gegenüber einer möglichen außerirdischen Landung hier oder sonst wo auf der Welt... ich finde es höchstinteressant wie wohl jeder hier aber gleichzeitig auch erschreckend... kann man je bereit sein für eine solche Sensation? Hochzivilisierte und technologisch uns weit fortgeschrittene Wesen aus den Tiefen des Weltraums? Wie geht man damit um? Was, wenn nicht sie uns sondern wir sie ausbeuten? Sie ausnutzen, weil die Aliens friedlich und leichtgläubig sind? Sie uns ihre Technologie erklären und überlassen?

Eignen wir uns eine solche Technologie an, dann hat sich diese nicht über Jahrhunderte entwickelt wie unsere eigene, sondern sie wäre praktisch über Nacht in unseren Händen. Das könnte für uns viel zu viel auf einmal sein.

Die Fortsetzung von ID4 könnte ein wenig aufzeigen, wie es damit ist, denn die Menschen nutzen vom letzten Angriff der feindlichen Aliens deren Technologie (hauptsächlich Waffen), um sie gegen die Aliens bei einem erneuten Angriff einzusetzen.

Allerdings geht es ja mal wieder in dem Film um "Krach-Bum-Peng" und nicht viel mehr, daher ist da wohl keine eingehende Studie auf die Psychologie der Menschen unter Verwendung außerirdischer Technologie zu erwarten... aber sei's drum... interessant könnte es dennoch werden.

Ich werde mir die Fortsetzung anschauen, einfach aus Neugier und um mal wieder einen Science-Fiction Trash Film anzusehen, der aber Big-Budget ist... allein das ist schon eine interessante Mischung irgendwie ... ;-)


melden

Was wäre, wenn ... Aliens in Deutschland landen?

16.11.2015 um 13:56
@moric
Da wir eigentlich sehr intelligent sind und auch vieles verstehen und uns kontinuierlich technisch weiterentwickeln, denke ich das es kein Problem ist mit Aliens kontakt aufzunehmen oder uns vor einem solchen Szenario vorzubereiten.

Anders ist es bei unserem tierischen Verhalten, wir sind von mir aus eine Spezies, die nicht gerne jemanden oder etwas über uns stellt. Wir haben schon immer gekämpft und uns genau so entwickelt gegenüber mächtigeren Wesen schon hier auf der Erde und mussten durch liest und Gemeinheiten um unser überleben kämpfen, das prägt unser inneres Wesen. Deswegen, denke ich, wir würden dies so gut wie wir können ausnutzen. Das ist auch nur meine bescheidene Meinung. Es könnte auch ganz anders sein (vom Standpunkt her, das die Aliens nicht auch dasselbe durchgemacht haben und Sozial schon auf einem anderen Standpunkt als wir angelangt sind, oder Sie sind Kriegerisch geprägt und wollen kämpfen).


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Wann würde das Alien-Raumschiff entdeckt werden?
Ufologie, 499 Beiträge, am 21.02.2016 von Tripane
broker am 23.10.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 22 23 24 25
499
am 21.02.2016 »
Ufologie: Raumschiff Mond
Ufologie, 225 Beiträge, am 16.12.2012 von mightyrover
x-loengard am 13.07.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
225
am 16.12.2012 »
Ufologie: Gibt es auch UFO Entführungsfälle wo man Bilder aus der Zukunft sieht?
Ufologie, 44 Beiträge, am 21.01.2021 von Nemon
Sascha81 am 09.09.2019, Seite: 1 2 3
44
am 21.01.2021 »
von Nemon
Ufologie: Außerirdische = Zeitreisende
Ufologie, 310 Beiträge, am 29.01.2021 von nachthauch
Anonym am 28.04.2003, Seite: 1 2 3 4 ... 13 14 15 16
310
am 29.01.2021 »
Ufologie: Glaubt ihr, dass es Außerirdische gibt?
Ufologie, 15.601 Beiträge, am 08.06.2021 von Nashima
janus am 26.03.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 781 782 783 784
15.601
am 08.06.2021 »