Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

78 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Objekt, Nachthimmel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

03.07.2010 um 11:58
@neoschamane
ja ich war auf der seite nur hab ich da nich so ganz durchgeblickt..deswegen hab ich gefragt!

@Bakterius
danke...also von deutschland aus kann ich die ISS um die uhrzeit sehen?


melden

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

03.07.2010 um 12:04
@neoschamane
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:das ist aber wohl nur ein "spezialfall" fuer einen konkreten ort;)
Eigentlich gilt das für den ganzen deutschsprachigen Raum. Deswegen habe ich ja auch die Uhrzeit mit gegen beschrieben. In Berlin kann das Objekt vielleicht eine Minute später als in Stuttgart gesehen werden. Aber da man die Erscheinung eh über mehrere Minuten sehen kann, spielt das auch keine große Rolle.

Ähnliches gilt für die Flugrichtung. Vom Süden aus gesehen fliegt das Objekt etwas nördlicher vorbei als vom Norden aus gesehen. Aber die grobe Richtung von West nach Ost stimmt.

Die Meisten können mit genauen Positionsangaben ja eh nichts anfangen. Aber diese Infos reichen aus, um zur richtigen Zeit in die richtige Richtung zu schauen.


melden

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

03.07.2010 um 13:19
genau ich hab gestern ganz bestimmt nicht 3x die ISS in verschiedenen richtung und größen rumfliegen sehen


melden
Sidhe Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

03.07.2010 um 17:44
Dann werde ich heute nochmal Ausschau halten :)

Diese Nacht war ich wegen der Hitze spät nachts noch draußen, und immerhin habe ich einen kleinen Satelliten vorbeifliegen sehen. Aber gegen die ISS nur ein kleines Glühwürmchen ;)


melden
Sidhe Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

03.07.2010 um 17:46
@klausbaerbel
@Michael.


Ja, es freut mich auch, daß hier bis auf kleine Ausnahmen nur Konstruktives beigetragen wurde. So macht das Zusammenwirken auch Freude und trägt Früchte :)


melden

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

03.07.2010 um 21:35
@Darkahn , ich habe es auch gesehen. Aber nicht drei sondern einen.

Es war wie ein Stern aber heller, kein Blinkzeichen, kein Motorengeräusch.
Es flog erst sehr schneller also schneller als ein Flugzeug in der Höhe und dann kam es mir so vor als wurde es langsamer, es dauerte sehr lange bis es irgendwo hinter Wolken verschwand. Ich bin mir jedenfalls nicht sicher gewesen ob das die ISS war?

Uhrzeit war Donnerstag gegen 23.30 weiß aber die Zeit nicht mehr genau.


melden
Sidhe Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

03.07.2010 um 22:19
@shadowsurfer

Geh' mal ein paar Seiten zurück, da gibt es einen Link mit den "Iridium Flares".


melden

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

03.07.2010 um 23:24
@shadowsurfer genau diese objekte waren schnell unterwegs..
das was ich gestern innerhalb 8 minuten gesehen hab war unglaublich schade das ich keine gescheite kamera habe und schade das der himmel diese nacht bedeckt ist :/


melden

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

03.07.2010 um 23:34
ja ist immer so , ich hatte auch nichts dabei. Und ein Foto machen braucht man nicht weil das sieht man nicht. Bei uns ist heute auch wieder Sternenklarer Himmel.


melden

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

03.07.2010 um 23:40
@Sidhe , so wie das Bild der Iridium Flares ausschaut wäre dieser Fixpunkt ja eher vertikal oder horizontal.
Meiner war so wie die Venus/oder Sirius am Himmel nur noch etwas heller. Es sah aus als flog ein Stern vorbei.
Ich habe leider die ISS noch nicht gesehen aber das die so schnell fliegt hätte ich nicht gedacht, (sollte die das gewesen sein)


melden

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

04.07.2010 um 13:49
@shadowsurfer
Du hast wohl die ISS gesehen! Die Uhrzeit paßt perfekt für den ersten abendlichen Überflug und da ist sie meist auch besonders hell. Du kannst das mit der calksky-Seite prüfen, indem Du die Anfrage für den entsprechenden Zeitraum der Sichtung stellst (geht auch rückwirkend!). Da wird auch die Flugbahn gut angegeben.

Die ISS ist trotz der hohen Geschwindigkeit mehrere Minuten lang zu sehen. Etwa zwei Stunden später ist übrigens ein erneuter Überflug mit anderer Bahn zu sehen.

Screet


melden

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

04.07.2010 um 13:56
Ja ich denke nun auch das sie es war. War schon beeindruckend, auf jeden Fall war sie auch schneller als ein Flugzeug aber 3-4 Minuten können das gewesen sein und es flog auch von Nordwest nach Südost.


melden

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

08.07.2010 um 23:09
Karlsruhe , 08.07.10 23:00 , ich habe gerade ein so einen sehr hellen Punkt gesehen, der langsam von Norden nach Süden vorbei gelogen ist. Wahrscheinlich ISS :D


melden

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

09.07.2010 um 10:43
@13am
ja war die ISS...zeit passt genau...hab sie auch gesehen, aber hier konnte man sie kaum sehen.


melden

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

09.07.2010 um 11:23
@Natsirt
:D ja , es war ISS.

2 Seite muss man nachschauen, wenn man so einen helle Punkt sehen würde.

Postion der ISS : http://esamultimedia.esa.int/docs/issedukit/de/activities/flash/start_toolbar.html#c1_p12_01.swf

Wann an deinem Ort ISS zu sehen : http://esa.heavens-above.com/esa/iss_step1.asp (Archiv-Version vom 08.07.2010)


melden

Helles, fliegendes Objekt am Nachthimmel

12.07.2010 um 17:56
ich habe letzte woche ebenfalls einen hellen punkt von norden nach süden wandern sehen. der verschwand nach etwa 20 sekunden. 5 sekunden nach dem verschwinden begann genau von dem punkt aus, wir würden sagen, eine sternschnuppe.
ich glaube eher, dass da zufall war, trotzdem kommen mir seit dem wieder vermehrt die gedanken von unseren außerirdischen brüdern und schwestern.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Ufologie: Grell blinkendes Objekt am Nachthimmel
Ufologie, 25 Beiträge, am 03.08.2012 von nervenschock
EndlessEnigma am 02.08.2012, Seite: 1 2
25
am 03.08.2012 »
Ufologie: Licht am Himmel
Ufologie, 190 Beiträge, am 22.08.2020 von Jarakot
sofamord am 11.01.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
190
am 22.08.2020 »
Ufologie: Monolith auf dem Mars
Ufologie, 22 Beiträge, am 24.11.2020 von 3001
secretcent. am 14.04.2012, Seite: 1 2
22
am 24.11.2020 »
von 3001
Ufologie: Leuchtendes Objekt
Ufologie, 29 Beiträge, am 21.10.2018 von DonkeyKong
finnsteiner am 03.10.2018, Seite: 1 2
29
am 21.10.2018 »
Ufologie: Mal kein Licht am Himmel
Ufologie, 20 Beiträge, am 09.07.2017 von tuete0815
PonyRotten am 02.07.2017
20
am 09.07.2017 »