Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

12 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zeitreisen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
aeju Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

18.11.2003 um 19:57
hab grade Zeitreisen Das Granny Paradox oder besucher aus der Zukunft von Johannes von Buttlar gelasen. Ich bin absolut begeistert. Das ist so geil das Buch. Ich hab da mal ne frage an leute die es auch gelesen haben.
Im Kapitel: Psi-Time berichtet er über Menschen die mit ihren Gedanken über Morphische Resonanz die vergangenheit ändern konnten. Wenn sie nun aber die Vergangenheitändern konnten, wie werden sie das je erfehren, da sich ihre Erinnerungen, damit ja auch geändert haben, also wissen sie doch nicht mehr, das es mal anders war.
So auch in seinem Besispiel, wenn die Kassetten wirklich klarere Dinge wiedergespielt haben und das daran lag das die Versuchspersonen, dass in der Vergangenheit bei der Aufnahme geändert haben, dass weis doch niemand das die Qualität mal schlechter war oder?

everything is possible


melden

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

18.11.2003 um 20:34
"Menschen die mit ihren Gedanken über Morphische Resonanz die vergangenheit ändern konnten."

Scharlatanie; die Vergangenheit ist unveränderlich, nicht zuletzt weil eine vermeintliche Korrektur eines vergangenen Zustandes bewirkte, dass derselbe die Zukunft neu definierte. Der Korrekturvorgang existierte damit lediglich in derjenigen Zukunft, welche nicht länger Gültigkeit besäße. Dadurch konnte garkeine Korrektur stattgefunden haben und das Universum nicht in den Zustand gelangt sein, in welchem es sich nach der besagten Korrektur befunden hätte; es ist also undurchführbar.
Kleingeister mögen an diesem Punkte zwar entgegenführen, dass die Person dann jedoch wieder die Möglichkeit hätte, ins Zeitgeschehen einzugreifen, was zum Paradoxon führt; tatsächlich würde dieser 2. Versuch, ebenso wie der erste, jedoch schlicht nichts bewirken.


1x zitiertmelden

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

18.11.2003 um 22:21
dennoch ist seine/ihre frage berechtigt, wenn man es rein theoretisch sieht...interessanter gedankengang AEJu...bin ich noch nicht drauf gekommen :-)


melden
aeju Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

19.11.2003 um 20:15
es ist wohl eher seine Frage und mir ist schon bewusst dass es zu einem Paradoxon führt was ja das fazsinierende ist

everything is possible


melden

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

09.05.2010 um 11:13
Zitat von lévialévia schrieb am 18.11.2003:Scharlatanie; die Vergangenheit ist unveränderlich, nicht zuletzt weil eine vermeintliche Korrektur eines vergangenen Zustandes bewirkte, dass derselbe die Zukunft neu definierte. Der Korrekturvorgang existierte damit lediglich in derjenigen Zukunft, welche nicht länger Gültigkeit besäße.
Auch nur Theorie. Wenn du dieses Thema so angehst, warten einige sehr schlau mit der Parallel -Univerum Theorie auf, wonach beim ändern der Vergangenheit nur ein neues Zeit Raum Kontinium entsteht.


melden

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

09.05.2010 um 16:06
habe das buch nicht gelesen
aber glube auch nicht daran
ist schon wieder dieses zeitreisen dilemma

wenn wir uns die 3 relevanten größen angucken haben wir:
raum, bewegung und zeit

dass es raum und bewegung gibt könnt ihr nicht bestreiten
nur daraus ergibt sich natürlich die logik, dass ein objekt in diesem raum bei einer gewissen geschwindigkeit zeit braucht um von a nach b zu gelangen
zeit ist also nur ein mathematischer zusammenhang zwischen raum und bewegung


@tingplatz

sorry, aber das ist nur eine thoerie
nur, weil der ort unbestimmt ist bis man ihn bestimmt, heißt das noch lange nicht, dass es sowas wie parallel universen gibt


melden

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

09.05.2010 um 16:11
Zumal Johannes von Butlar...

Vertickt der seinen Ramsch nicht bei einem Home-Shopping-Sender?


melden

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

09.05.2010 um 17:29
@bo

Ja ich glaube der verkauft jetzt Energy-Shakes und so ein Zeug, ab den mal gesehen, als er so Nahrungsergänzungsmittelchen angepwiesen hat. Macht ihn nicht gerade seriöser bzw. glaubwürdiger.

Was ist eigentlich aus seiner Theorie geworden, dass Termitenköniginnen sich beamen können, wenn keiner hinkuckt? Oder war das Sheldrake?


1x zitiertmelden

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

09.05.2010 um 17:41
Zitat von inFamousinFamous schrieb:Macht ihn nicht gerade seriöser bzw. glaubwürdiger.
Word!

Obwohl ich fand ihn vorher schon nicht gerade glaubwürdig, genauso wie von Däniken.

Naja, die Bücher hab ich zwar gelesen, allerdings eher als phantasischer Roman ;) :D


melden

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

09.05.2010 um 18:05
....von Däniken glaubt ja aber eher an Ausserirdische und von Buttlar denkt bestimm eher dass diese ganzen seltsammen Bauwerke was mit Zeitreisenden zu tun haben könnte ^^^


melden

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

10.05.2010 um 18:27
Wenn man so ein Fossil ausgräbt sollte man sich gut darum kümmern und nicht gleich im ersten Beitrag seit 7 Jahren Off-Topic sein.


melden

Zeitreisen von Johannes von Buttlar

10.05.2010 um 18:36
so off topic war meine post meiner meinung nach nicht, es geht doch immerhin darum die vergangenheit zu verändern, was du durch löschung meines beitrags erreicht hast.

@Bukowski


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Zeitreisen - Sind sie möglich?
Wissenschaft, 2.066 Beiträge, am 30.12.2020 von Lupo54
packr am 21.05.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 101 102 103 104
2.066
am 30.12.2020 »
von Lupo54
Wissenschaft: Großvater-Paradoxon wirklich ein Paradoxon?
Wissenschaft, 220 Beiträge, am 13.05.2017 von Z.
RaffaelW am 07.07.2016, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
220
am 13.05.2017 »
von Z.
Wissenschaft: Zeitreisender gesichtet!
Wissenschaft, 60 Beiträge, am 11.12.2017 von Spöckenkieke
psyclone am 17.01.2003, Seite: 1 2 3
60
am 11.12.2017 »
Wissenschaft: Zeitreisen - Beweis möglich?
Wissenschaft, 885 Beiträge, am 07.11.2016 von perttivalkonen
Apollyon am 02.06.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 43 44 45 46
885
am 07.11.2016 »
Wissenschaft: Wer weiß, welches Buch ich meine? Relativitätstheorie...
Wissenschaft, 19 Beiträge, am 16.12.2016 von Mnuz89
Mnuz89 am 13.12.2016
19
am 16.12.2016 »
von Mnuz89