Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Forscher lösen Erdbeben aus

47 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Erdbeben, Grenzwissen, Künstlich ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Forscher lösen Erdbeben aus

26.01.2010 um 03:06
Ein katastrophales Beben künstlich auszulösen ist praktisch ausgeschlossen. Dazu müsste man detaillierte Kenntnisse über die Spannungsverhältnisse im Untergrund haben, die einfach nicht verfügbar sind.

Kleinere Beben können durchaus manchmal durch Erdgasförderung ausgelöst werden, das ist auch kein großes Geheimnis. Bei Geothermie kann ich mir das weniger vorstellen.

@xXClubberXx

Du hast Freemans Blog gelesen, nicht wahr?


melden

Forscher lösen Erdbeben aus

26.01.2010 um 03:34
Praktisch ausgeschlossen allein deshalb, weil niemand auf die wahnwitzige Idee käme, diverse zeitlich verzögerte, kaskadierende, thermonukleare Explosionen an tektonisch empfindlichen Punkten zu erproben...


1x zitiertmelden

Forscher lösen Erdbeben aus

26.01.2010 um 16:40
@OpenEyes
Natürlich muss die Spannung schon da sein. Und glaub mir ich kann mit die Kräfte vorstellen, die frei werden.. nunja ich kann sie zumindest errechnen ... Vorstellen kann sich das kein Mensch...

Die Frage hier ist dann für die Geothermiker auch nicht die der Spannungen, sondern in diesem Moment viel konkreter die Frage der Haftbarkeit ;)


@Fosolif
Die seismischen Wellen, die ein Erdbeben auslöst sind ganz anders als die einer Atombombe ... Das Erdbeben hatt mehrere Peaks, außerdem ist die Kraft wie OpenEyes viel viel viel höher...
Eine Explosion hatt nur einen Peak und sendet auch nur eine Art von seismischen Wellen durch die Erde.

Übrigens durchqueren die Wellen bei der Atomexplosion gleich mehrmals die Erde...


@chen
Kleinere Beben können durchaus manchmal durch Erdgasförderung ausgelöst werden, das ist auch kein großes Geheimnis. Bei Geothermie kann ich mir das weniger vorstellen.

Naja man kann das Gefüge der Gesteine schon verändern und durch die Bohrung Risse erzeugen und das Gestein poröser machen... Allerdings wird das kein Erdbeben auslösen, kann aber die Spannungsverhältnisse lokal verändern....


melden

Forscher lösen Erdbeben aus

26.01.2010 um 19:18
@chen
Du hast Freemans Blog gelesen, nicht wahr?/I]

Wer ist freeman,nein hab ich nicht.



melden

Forscher lösen Erdbeben aus

26.01.2010 um 19:54
@OpenEyes
@Schdaiff
THX for the Veranschaulichungen und Infos... Ist ja hier wie im Physik-Unterricht... :D

Dennoch werde ich das Gefühl nicht los, dass da einige Menschen sowas wie eine Eieruhr haben... Eine gigantische, welche auf den Zeitpunkt gestellt wird, an welchem der Tag X am Punkt Y mit Auswirkung Z sein soll.


melden

Forscher lösen Erdbeben aus

26.01.2010 um 22:04
@Berndel
Zitat von BerndelBerndel schrieb:Praktisch ausgeschlossen allein deshalb, weil niemand auf die wahnwitzige Idee käme, diverse zeitlich verzögerte, kaskadierende, thermonukleare Explosionen an tektonisch empfindlichen Punkten zu erproben...
In der Wirklichkeit selbstverständlich nicht.

Aber es gibt einen guten Thriller zu dem Thema: "Ragnarök". Da ist alles drin - Auslösung eines (fast) Weltunterganges durch eine in Island an einer besonders empfindlichen Stelle gezündeten Wasserstoffbombe, die als Druckmittel eingesetzt wird um eine Friedenskonferenz aller Staaten zu erzwingen, die brutalen Versuche, die Verschwörung zu zerschlagen, die letztlich mit einem Misserfolg enden und eine ausgezeichnete Beschreibung der Zeit nach der Katastrophe.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Was ist hinter den Grenzen des Universums?
Wissenschaft, 5.690 Beiträge, gestern um 18:34 von DonFungi
saycheese am 07.07.2006, Seite: 1 2 3 4 ... 284 285 286 287
5.690
gestern um 18:34 »
Wissenschaft: Die Erde dreht sich immer langsamer
Wissenschaft, 14 Beiträge, am 19.09.2018 von zalesi
SawCleaver am 18.09.2018
14
am 19.09.2018 »
von zalesi
Wissenschaft: Ist die Evolution beendet?
Wissenschaft, 1.486 Beiträge, am 23.04.2018 von Biolehrer
Tenzin am 07.05.2005, Seite: 1 2 3 4 ... 72 73 74 75
1.486
am 23.04.2018 »
Wissenschaft: Gefahren von AKW: Der Super-GAU
Wissenschaft, 10.620 Beiträge, am 23.02.2017 von Roesti
vielar am 11.03.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 530 531 532 533
10.620
am 23.02.2017 »
von Roesti
Wissenschaft: Zeitreisender gesichtet!
Wissenschaft, 60 Beiträge, am 11.12.2017 von Spöckenkieke
psyclone am 17.01.2003, Seite: 1 2 3
60
am 11.12.2017 »