Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Hamburg, S-bahn, AXT
Seite 1 von 1

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

11.09.2015 um 11:26
In den letzten Tagen habe ich in verschiedenen threads hier Beiträge wie diesen gelesen: "niemand führt eine Axt oder ein Beil mit sich" oder diesen "wer ein Messer mit sich führt, der hat einen Mord geplant" und so weiter. Den postern erscheint es unmöglich, dass jemand "nur so" solche Gegenstände mit sich führt.

Nun, wie so oft ist die Realität bizarrer als die Vorstellungskraft der allmy-Poster. Dies hier stand heute in der Hamburger Morgenpost:
Axt-Mann in der S-Bahn

Gegen 17.50 Uhr kam es ebenfalls in der S21 kurz vor der Haltestelle Tiefstack zu einem weiteren Vorfall. Ein 37-Jähriger geriet mit einem 56-Jährigen in Streit, da dieser trotz wiederholter Bitten in der S-Bahn rauchte.

Als der Fahrgast dem Raucher schließlich die Zigarette aus der Hand nahm und sie in einen Mülleimer warf, zog der 56-Jährige auf einmal eine Axt! Als er versuchte, sein Opfer mit der Waffe zu attackieren, schritt ein anderer Fahrgast ein und entwaffnete den Angreifer.

Der alarmierte Zugführer verständigte die Bundespolizei, diese nahm den polizeibekannten Mann an der nächsten Haltestelle fest. Außer der Axt führte der Angreifer ein Messer mit 20 Zentimeter langer Klinge mit. Beide Waffen wurden von der Polizei beschlagnahmt. Auf den 56-Jährigen kommt nun ebenfalls ein Strafverfahren zu.
http://www.mopo.de/polizei/gefaehrliche-bahnfahrt-unfassbare-angriffe-auf-passagiere-der-s21,7730198,31770570.html

Der ganz normale Wahnsinn in einer ganz normalen deutschen Stadt.

:)


melden
Anzeige

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

11.09.2015 um 11:56
Wenn man mich nach einer ganz normalen deutschen Stadt fragt fällt mir bestimmt nicht als erstes Hambuäch ein.. :D


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

11.09.2015 um 12:55
nyarlathotep schrieb:Wenn man mich nach einer ganz normalen deutschen Stadt fragt fällt mir bestimmt nicht als erstes Hambuäch ein.. :D
Nun, da kann man zustimmen... :) Ob die guten alten Hamburger "Pfeffersäcke" sich das so vorgestellt haben?


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

11.09.2015 um 13:21
Also Sachen gibt es, die gibt es gar nicht. Das Beste wird sein, man geht auch nicht mehr unbewaffnet raus. Wir Frauen haben es ja gut. Wir können mit unseren spitzen Hackenschuhen Leute verletzen.


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

11.09.2015 um 13:32
genau, Stilettos oder wie die Dinger heißen..

das ganze ist irgendwie makaber und so absurd, daß es schon wieder fast zum lachen ist (aber auch nur weil gottseidank nichts passiert ist)

in Amerika läuft ja fast jeder mit einer Waffe rum....wenn man es genau nimmt, auch nichts anderes...

genau so übel...


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

11.09.2015 um 13:58
Befremdlich, dass der Axt-Angreifer erstmal nicht in Haft kommt...


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

11.09.2015 um 14:23
@Rick_Blaine Na die S21 und Tiefstack ist sicherlich nicht repräsentativ für Hamburch :) Wobei ich die bunten Diskussionen und Streits in der S12 zwischen Kartoffeln, Russendeutschen, Osteuropärern, Afrikanern und Türken in wechselnden Kombinationen manchmal ganz lustig finde.


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

11.09.2015 um 16:19
Das hätte ich nicht für möglich gehalten, aber anscheinend gibt es nichts, was es nicht gibt. :o:

Ich bin nur froh, dass der Vorfall nicht in Frankfurt/Main passiert ist, sonst hätte ich zukünftig ein mulmiges Gefühl. :D


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

11.09.2015 um 17:33
Irgendwie erinnert mich diese Geschichte verdammt an etwas das- der Legende nach- einmal in einem Rollenspielladen in der schönsten Stadt der Welt geschehen sein soll. Damals schlich ein Typ immer wieder um eine Streitaxt (aus Metall nicht aus Latex) und irgendwann erwarb der Typ eben das gute Stück. Der Besitzer des Ladens wollte dem Käufer das gute Stück einpacken. Dieses aber lehnte der Kunde dankend ab. Der Verkäufer fragte, ob er dem Herrn helfen sollte das durchaus schwere Teil bis zum Wagen zu tragen, aber auch hier schüttelte der Mann den den Kopf:" NöNö, lass mal, ich fahr mit der U-Bahn."
Also scheint es bereits in den frühen neunzigern Menschen in der Hansestadt gegeben zu haben, die gern mit der Axt unterm Arm öffentliche Verkehrsmittel nutzten...Das dies allerdings auf diese Weise bestätigt wurde erschreckt irgendwie schon.


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

12.09.2015 um 12:09
Ne Axt ist in der ersten Linie ein Werkzeug, also warum sollte man damit nicht in der S-Bahn fahren?


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

13.09.2015 um 04:34
Rick_Blaine schrieb:diese nahm den polizeibekannten Mann an der nächsten Haltestelle fest. Außer der Axt führte der Angreifer ein Messer mit 20 Zentimeter langer Klinge mit.
der wollte doch an der übernächsten haltestelle eine beziehungstat begehen! :troll:


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

13.09.2015 um 05:28
@osttimor
Einen Ritualmord :)


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

13.09.2015 um 08:20
@Rick_Blaine
@osttimor

:D

Ein Lacher am Morgen usw. ....... so fängt der Sonntag schon mal gut an.


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

13.09.2015 um 22:04
@Rick_Blaine
Schon wieder ein verkrachter "Event-Koch?" Das hatten wir doch neulich schon einmal.

Wenn man jetzt daraus eine Statistik macht, wird der Beruf ja gemeingefährlich.
du bist da womöglich auf was gestoßen! :D

http://wien.orf.at/news/stories/2731436/


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

14.09.2015 um 05:36
@osttimor

Na bitte. Hochgradig gefaehrlich. :)


melden

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

22.09.2015 um 12:41
Es gab doch direkt neben Hamburg, in Wedel, auch mal eine junge Lady die mit einem Hammer eine Frau angegriffen hat - der Fall war auch bei XY:


https://www.youtube.com/watch?v=nL48F-BhkuM

Der Fall ist bis heute ungeklärt. Die Lehrerin kannte das Mädchen nicht. Mein erster Gedanke vor ein paar Jahren, als ich den Fall zum ersten Mal gesehen habe, war nämlich, das es sich um eine ehemalige Schülerin handelte.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

22.09.2015 um 12:44
Bei Mydeals hat man sich auch schon gewundert, was ein "Fiskars Freizeitbeil" ist:

http://www.mydealz.de/deals/fiskars-freizeitbeil-x5-19-99-ebay-596632

Scheint aber heute ganz normal zu sein ;)


melden
Anzeige

Unmöglich? "Mann zog Axt in der S-Bahn"

22.09.2015 um 12:52
@nonameboy

interessanter fall!

ist bekannt ob das opfer verheiratet war? ich tippe nämlich auf eine lolita!


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt