Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

25.01.2014 um 14:23
Über gar nichts. Das lebt sich wesentlich stressfreier


melden
Anzeige
bmo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

25.01.2014 um 15:51
lösungen die unverständlich sind Ö.ö. previligierte studenten.


melden

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

25.01.2014 um 16:58
Eigentlich über alles und nichts. Weil es weniger anstrengend ist, ignoriere ich allerdings die meisten Widrigkeiten des Daseins. Wer hätte denn je behaupten wollen, dass das Leben schön zu sein habe, gar Spass bringen solle?


melden

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

25.01.2014 um 17:02
Also wirklich aufregen tue ich mich nur über schwierige Kunden und über mich selbst, wenn ich irgendwelche dummen Fehler mache.


melden

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

25.01.2014 um 17:08
Eifersucht! Ich hasse meine dumme Eifersucht, die aber erst jetzt in der "Beziehung" zum Vorschein gekommen ist.


melden

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

25.01.2014 um 22:46
ich rege mich oft über mich selbst auf wegen fehlentscheidungen...


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

26.01.2014 um 02:11
Lärmbelästigung ist sehr unschön. Es gibt da so Sachen bzw. vor allem auch eine Sache in meinem Leben, die mir extrem und für doch lange und oft durchgehende Zeit durch Lärm zugesetzt hat. Viele würden es wahrscheinlich für lächerlich halten, wenn sie rein vom Wort her davon hören würden, da ihnen die exakte Erfahrung dazu fehlt. Ich hatte es wie weiße Folter wahrgenommen, und Lärm wird bei dieser auch oft angewandt. Kannst du sowas nicht sofort abstellen, aus welchen Gründen auch immer, so bauen sich Ventile auf, in welche dies abfließt. Eigentlich hättest du der Lärmbelästigung am Liebsten sofort den "Gar ausgemacht", aber man konnte es halt nicht und konnte nicht entsprechend richtig handeln und Taten folgen lassen, da man eigentlich zu Grund und Boden depressiv ist. Was die Depression dann aber mit der Zeit in Verbitterung tränken kann, wenn du auch noch anderweitig fertig gemacht wirst und man auf dich und dein Empfinden wirklich keine Rücksicht nimmt oder gar noch drauf tritt. Aus Überforderung vielleicht auch der anderen Personen raus.

Man kämpft und hadert da lange mit seinem Schicksal, und warum man gerade selbst mit solch schwierigen Situationen konfrontiert wird, es beeinflusst dein Handeln und du suchst eventuell Ventile, wo du dies oder jenes entlassen kannst. Man wird selbst auch gröber, wenn das Leben so mit einem umgeht und auf einen spuckt.


melden
Pommes666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

26.01.2014 um 02:21
Es gibt nichts blöderes als besserwissende Fleischesserextremisten die sich ständig neue dumme Sprüche gegen Veganer ausdenken. Kaum etwas regt mich mehr auf.


melden

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

26.01.2014 um 02:21
wenn ich das hier reinschreiben würde,würden meine posts sowieso von den admins gelöscht werden weil ich es garnicht mit weil ich es nicht in schönen worten fassen kann.deswegen lass ich dies lieber..


melden

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

26.01.2014 um 02:25
libertarian schrieb:Man wird selbst auch gröber, wenn das Leben so mit einem umgeht und auf einen spuckt.
@libertariam

Da hast du total recht..


melden

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

26.01.2014 um 03:01
Darüber, dass wir Menschen soviel Potential haben und uns selbst so wenig für dieses in uns Liegende interessieren, weil durch das Außen (TV, Politik, Medien; Herrscher) so manipuliert.

Aber wie hier so einige sagen, man regt sich dann doch net mehr auf. Es ist wie es ist, alles Teil des Seins.

Dennoch bedauerlich!


melden

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

26.01.2014 um 07:00
Wenn man andere Zahlen "zieht", als die auf meinem Lottoschein.


melden

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

26.01.2014 um 19:18
Über nichts! Das Aufregen ist doch das Problem in diesem Land. Alles wird immer runtergezogen, mies gemacht, unter den Scheffel gestellt. Außerdem ist es schlecht für´s Herz!

Andererseits: Warum läuft eigentlich immer so viel Müll im Fernsehen?!?!?! Spiegel der Gesellschaft? Na dann Gute Nacht Deutschland! ;)


melden

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

27.01.2014 um 02:33
So lange man sich noch aufregen kann, ist eigentlich alles in Ordnung.

Wenn der Ärger allerdings einem Gefühl der Resignation weicht, dann ist es ernst, mein ich zumindest ...

okay, also für die shitlist :D:

- Gleichgültigkeit

Menschen, die man jahrelang kennt und Freunde nennt, die einem dann aber im Stich lassen, wenn es darauf ankommt

- die Gehässigkeit der Menschen, die man in ihren Worten und ihren Gesichtern sieht, wenn sie über andere reden

- die Kälte, die man fühlt, wenn Menschen sich über Schicksale anderer unterhalten


... es gibt bestimmt noch mehr ;)


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

27.01.2014 um 16:02
wenn innländer zugunsten von ausländern gekündigt werden


melden
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

27.01.2014 um 16:14
@Valkyre

Der beste Worker bekommt eben den Job.. was soll denn das mit der
Nationalität zu tun haben, in unserer heutigen globalisierten Welt? :)

Du.. Inn.länder :D


melden

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

27.01.2014 um 18:52
über typen wie @Pommes666
die einen auf Vegenazi oder sogar Veganazi machen und einem das fleisch essen miesmachen und verbieten wollen


melden
Anzeige
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worüber regt ihr euch am meisten auf?

27.01.2014 um 19:59
@Drakon

naja wenn die besten die jops immer bekommen würden würd ich ja nichts sagen, aber fakt ist das bei vielen firmen leider di die arbeit bekommen die sich mit am wenigsten lohn zufrieden geben und jederzeit krank zur arbeit kommenaus angst vor kündigung, und zu einem der in meiner ehemaligen firma entlassen wurde haben sie direkt gesagt sie wollen die belegschaft auf nationalität xy umstellen. .. eindeutiger gehts nicht, vor allem wenn dann in folge dessen weitere landesbewohner gegen bürger anderer nationalität ausgetauscht wurden. traurig aber wahr... und ich bin beim besten kein mensch der irgendwie rassistisch oder ns orientiert wäre. der offizielle kündigungsgrund war natürlich immer ein anderer, inoffiziell aber siehts anders aus.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

386 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sinn des Lebens60 Beiträge