weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was soll ich nur tun?

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Psychologie, Probleme, Missbrauch

Was soll ich nur tun?

29.11.2013 um 21:00
@Hornisse
Empfinde solche Wertungen von Fremden an Fremde als problematisch, weil schwer einzuschätzen ist, wie es gemeint ist und wie es ankommt.
Bei mir persönlich würde es als Wertung ankommen, deshalb empfinde ich es als nicht angemessen, sich über einen Menschen den ich nicht kenne, so zu äußern, vor allem, wenn es erst auf Nachfrage relativiert wird.


melden
Anzeige

Was soll ich nur tun?

29.11.2013 um 21:07
@amerasu

Für mich ist es immer noch nicht gewiss ob ich dieser Geschichte Glauben schenke, habe aber keinen Beweis.
Falls dem doch der Fall ist, so ist dies meine ehrlich Meinung dazu.
Und problematisch fand ich das jetzt überhaupt nicht.. denn geäussert hat sie sich.. und ich lese nur.


melden

Was soll ich nur tun?

29.11.2013 um 21:23
@Hornisse
Verstehe und respektiere ich.
Ich gehe da eher mal vom "worst case" aus. Wenn ich mir bei solchen Themen nicht sicher bin, halte ich mich eher raus bevor ich Kritik übe. Was, wenn es stimmt? Ich habe keine Ahnung wie sich meine Kritik auswirkt.
Ich unterstelle dann lieber, dass es derjenige ernst meint und tatsächlich Hilfe, andere Meinungen sucht und versuche konstruktiv weiter zu helfen.
Mal unterstellt es geht nicht um das beschriebene Problem. Was bringt jemanden dazu sowas zu schreiben? Das hat in meinen Augen eine andere Qualität als z. B. der Schatzkarten-Fake oder die unausgegorenen Post gelangweilter Teenager. Selbst wenn es nicht die beschriebenen Probleme sind, vermute ich hinter dieser Geschichte eine Person, der es nicht gut geht und die Hilfe braucht.


melden

Was soll ich nur tun?

29.11.2013 um 21:35
@amerasu

Ich gebe zu es ist jetzt etwas doof gelaufen. Man gehofft hat es klärt sich schnell auf. Tja da ist dann eben der Schuss nach hinten losgegangen. Da natürlich auch bei mir im Hinterkopf sitzt es könnte ja doch so sein. Daher wollte ich auch guten Willen zeigen und mich daran beteiligen.
Im Normalfall klärt sich das auch immer recht schnell und du kannst dir gewiss sein das es mir eigentlich noch nie passiert ist in solch eine Lage zu kommen .

Es ist nun mal wirklich so.. das man sich oftmals schon Mühe gegeben hat und dann eben ein Troll dahinter stand. Das finde ich sehr sehr ärgerlich.
Weshalb nun irgendjemand so etwas erfindet kann zig Ursachen haben, hat derjenige wirklich Sorgen, so hat er hier doch die Chance hier gleich richtig zu schreiben.

In diesem Sinne hoffe ich das dies eben auch zu Kenntnis genommen wird.
Du kannst dir gewiss sein, ein zweites Mal wird mir das nicht mehr passieren. :D .. :)


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll ich nur tun?

29.11.2013 um 21:40
Im Internet kann man so oder so niemanden trauen, von daher.

Ich finde das hier bereits genug Ratschläge gegeben wurden und bin für den Vorschlag das wir für die TE erst mal alles verinnerlichen lassen bis sie sich hier meldet.

Hier weiterhin einen möglichen Trollthread zu feeden oder um eine ernsthafte Sitution zu spekulieren, bringt eh nichts.

Daher bitte ich alle, diesen Thread jetzt links liegen zu lassen, bis sie sich vll doch nochmal meldet, anstatt hier weiter drauf einzugehen.


melden

Was soll ich nur tun?

29.11.2013 um 21:47
Ist der TE männlich oder weiblich...


melden

Was soll ich nur tun?

29.11.2013 um 21:49
@Cherymoya
weiblich


melden

Was soll ich nur tun?

29.11.2013 um 22:04
@amerasu
Du hast recht... Danke


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll ich nur tun?

01.12.2013 um 05:22
Supervisor1982 schrieb:alter, ist das dein ernst???

für solche fragen gehört dir ordentlich die fresse poliert und aus dem Forum geschmissen!
Was ist denn dein Problem? Pietätslos? Irreguläre Annahmen?

Inwiefern sollte ich irreguläre Annahmen gemacht haben? Ich glaube du interpretierst da zu viel hinein. Es ist einfach eine Frage, die darauf abzielt ein vollständiges Bild von der individuellen Gefühlswelt der TE zu gewinnen. Das musst du mir erstmal erklären was daran verwerflich sein soll.


melden

Was soll ich nur tun?

01.12.2013 um 08:57
@lanayax
Auch an dich die Frage

Oma , Opa ?

Wo waren die all die Jahre ?


melden

Was soll ich nur tun?

01.12.2013 um 09:37
Hallo zusammen,

ich hatte und habe auch ein sehr bewegtes Leben gehabt, was bei einigen Unglauben hervor ruft. Es ist immer schwierig eine Geschichte zu lesen und sich aufgrund geschriebenes ein Urteil zu bilden.


@lanayax

Meine Lebensgeschichte ist ähnlich, nur mit den Unterschied das ich männlich bin und mittlerweile 39 Jahre alt. Hab auch missbrauch und schwere Krankheiten u.s.w. erleben müssen.
Ich oder auch andere können dir hier nicht wirklich einen Rat geben, wobei ich aber weiß das die Anonymität helfen kann um zu reden. Ich kann dir nur schreiben was mich letzten Endes auf den richtigen Weg gebracht hat. Ich war irgendwann so kaputt das ich 3 Monate in der Akutpsychiatrie verbracht habe und das war die Hölle, dann habe ich alle Mut gepackt und mir ein Vorgespräch in einer Trauma und BPS bezogenen Klinik besorgt. Dort habe ich dann auch relativ schnell eine Zusage bekommen für eine stationäre Einweisung. Dort und wirklich erst dort habe ich erst gelernt warum ich gewisse Sachen mache oder warum ich mich komisch verhalte. Dort hat man mich erstmal stabilisiert, mir gezeigt wie man mit Skills arbeitet, was man für Möglichkeiten hat und ganz wichtig war im Hier und Jetzt zu leben. Das war nach den Programm von L. Reddemann. Natürlich mache ich ambulant seitdem meine Therapie weiter, da ich auch momentan aktive Baustellen habe.

Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe das du deinen Weg findest, das geht nur leider nicht von heute auf morgen und fordert viel Zeit und Geduld, vor allem aber Vertrauen zu deinen Therapeut. Ist kein Vertrauen da, bringt eine komplette Therapie nichts.


LG Mathias


melden

Was soll ich nur tun?

05.12.2013 um 15:22
@lanayax
Wie geht es Dir ?

Wir haben uns alle Sorgen um dich gemacht
Hat dir sicher schon geholfen dir die ganzen Erlebnisse von der Seele zu schreiben

Alles Gute ;)


melden

Was soll ich nur tun?

07.12.2013 um 10:34
@lanayax
interessiert dich dein Thread nicht mehr ?

Also mich interessiert es noch ob die Geschichte wahr ist oder nicht


melden
Anzeige
CC2917
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll ich nur tun?

07.12.2013 um 11:29
@lanayax
Wow, respekt. Du hast so viel durchgemacht und erzählst das auf einem Internet-forum, und dann sagst du, du hättest kein selbstbewusstsein? Ich kann mir zwar nicht vorstellen, wie das für dich gewesen sein muss, aber meine moralische Unterstützung hast du :)
Leider weiss ich auch nicht genau, was in solch einer situation hilft.
Habe mehr Vertrauen in deine Mitmenschen (Therapeut, etc..).
Finde Leute und Hobbys, die dich glücklich machen, und lass die Selbstmordversuche..
Viel, ähm... Glück; Spass und Freude,
CC2917


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden