Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Streiten

213 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psyche, Beziehung, Psychologie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Streiten

08.08.2009 um 20:56
Was ich schrecklich beim streiten finde sind Leute, die dann gar nichts sagen und nur still dar sitzen... da könnte ich noch mehr in die Luft gehen


melden

Streiten

09.08.2009 um 00:35
Wollte ja nur höfflich sein... ?=)


melden

Streiten

09.08.2009 um 04:24
Streit gehört in jeder guten Freundschaft/Beziehung. Blöd nur wenn dieses einseitig ist und eine Partei nachgibt, obwohl dieser im recht war, quasi Menschen, die lieber einem Streit aus dem Weg gehen, statt gewisse Standpunkte auszudiskutieren.


melden

Streiten

15.08.2009 um 19:59
Kommt immer auf den Fall an. Ich denke, es ist auch nicht hilfreich, wenn man sich sofort über jede Kleinigkeit streitet (nicht, dass ich das hier jmd. unterstellen würde).
Meistens jedoch warte ich ab, ob sich die Dinge wiederholen, die mich stören, dann spreche ich sie an. Es kann ja durchaus mal sein, dass einer einfach unaufmerksam gewesen ist und es nicht nicht so gemeint hat, nur in der Situation nicht darauf geachtet hat und es nicht merkt.
Das Beste wird wohl sein, einfach von Anfang an ehrlich zu sein zum anderen, dann ist man es auch gegenüber sich selbst. Dabei aber auch wenig darauf achten, wie gesagt, ob es in der Situation wirklich angemessen ist, darüber zu streiten. Das kann sonst auch nach hinten losgehen.


melden

Streiten

15.08.2009 um 20:22
ich habe das große problem dass ich sowieso ein sehr stiller und ruhiger mensch bin. bei beziehungsstress, oder sonstigem neige ich dazu, alles stillschweigend zu begraben und dinge die wirklich verherrend sind, behalte ich für mich anstatt darüber zu reden. und das obwohl ich ein guter redner bin.

zu beheben, das geht wohl nicht?!


melden

Streiten

15.08.2009 um 20:30
@xasatx: Das Problem habe ich auch, einerseits sehr harmoniesüchtig, andererseits, wenn ich zu lange schweige, dann bricht es alles auf einmal aus mir heraus :/
Vielleicht ist ein "Redetraining" von Vorteil? Also nicht gleich streiten, aber dass du dir mit jmd. ein Thema rauspickst, wo ihr unterschiedliche Meinungen habt und darüber diskutiert und versucht, euch eure Ansichten näherzubringen, euch vllt sogar zu überzeugen. Nicht, dass du jmd. deine Meinung aufzwingen solltst, aber einfach um den Redefluss zu stärken und fließender werden zu lassen und deine Ansichten selbstbewusst vertrittst.
Oder vllt auch wenig Selbstverteidung, das hilft ungemein und man strahlt dadurch auch Selbstbewusstsein aus. So erging es mir zumindest, als ich Karate angefangen habe^^.


melden

Streiten

15.08.2009 um 20:52
ja dsa klingt sehr interessant, wobei ich aber denke, dass ich mir nicht einfach so zutrauen würde, einen solchen verein aufzusuchen. da hagelts auch stark an motivation, weil ich von keiner seite irgendwie für sowas bestärkt werde, sondern mich eher noch für alles rechtfertigen muss..vielleicht auch ein grund, wenn ich mal darüber nachdenke..?


melden

Streiten

15.08.2009 um 21:09
@xasatx: Also dass du so zurückhaltend bist, weil du dich oft rechtfertigen musst?


melden

Streiten

15.08.2009 um 21:15
@DieDiablo
ja das alles beinhaltet eine sehr lange geschichte aber grob stimmt es so. würd gern was dran ändern; bin auch gerade dabei für meine bewerbung bei der polizei(wo ich ja denke, dass es da wesentlich bergauf gehen würde) mein sport- und rettungsschwimmerabzeichen zu absolvieren aber das ist schon ein hindernis; nicht weil ich unsportlich wär sondern der leistungsdruck, und andere mitstreiter die öfter besser abschneiden..leider:D


melden

Streiten

17.11.2019 um 12:50
Bei der Arbeit vermeide ich Streit wenn möglich immer, daheim leider weniger.

tb89e60 keule


melden

Streiten

17.11.2019 um 16:47
Ich mag Streit nicht. Lässt sich zwar nicht immer umsetzen, aber ich versuche diese Situationen so gut wie möglich zu umgehen. Wenn es trotzdem passiert, tja dann hilft nur aussöhnen oder die Streitpartner zu meiden.

Bin wahrscheinlich zum Streiten die falsche Person. :'D Ich lasse dem anderen das letzte Wort, nur damit das Gezanke aufhört.


melden

Streiten

17.11.2019 um 19:11
Ich mag Streit und laute Worte überhaupt nicht.
Am Liebsten löse ich Konflikte mit einem ruhigen Gespräch.

Wenn jemand umbedingt streiten muss oder Choleriker ist, lasse ich mich nicht einschüchtern. Ich bleibe ruhig und vertrete meine Meinung.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Menschen und Beziehungen!?
Menschen, 35 Beiträge, am 02.06.2005 von =quentin=
Amila am 10.10.2004, Seite: 1 2
35
am 02.06.2005 »
Menschen: Spiegelt sich meine Persönlichkeit in meinem Sexleben wieder?
Menschen, 31 Beiträge, am 03.02.2021 von Foxy.Vapiano
bloodycheeks am 19.01.2020, Seite: 1 2
31
am 03.02.2021 »
Menschen: Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?
Menschen, 141 Beiträge, am 23.01.2021 von Photographer73
Ebersson am 16.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
141
am 23.01.2021 »
Menschen: Psychologen und dergleichen
Menschen, 139 Beiträge, am 13.07.2019 von postcrysis
DreamingAngel am 24.02.2005, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
139
am 13.07.2019 »
Menschen: Wenn das Kind unter Aufsicht des Partners tödlich verunfallt
Menschen, 126 Beiträge, am 17.04.2018 von cassiopeia1977
apart am 20.03.2018, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
126
am 17.04.2018 »