Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Korrelation von Spass und Leid

74 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sex, Spaß, Drogen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Korrelation von Spass und Leid

30.09.2008 um 13:42
@esaporg
Jupp. Aber über anere kann ich meeeeeeeeeehr lachen...xD


melden

Korrelation von Spass und Leid

01.10.2008 um 09:22
Zitat von esaporgesaporg schrieb:bitte lach auch wenn du den schaden hast.
Wer den Schaden hat...hmmm...der soll einen fähigen Rechtsverdreher konsultieren, den Schadensverursacher auf Schadensersatz verklagen, Gage für die Gerichtsshow kassieren, und danach lachen.

altes schlesisches Sprichwort:

"Nie war etwas so schlimm, dass es nicht noch schlimmer werden könnte"


melden

Korrelation von Spass und Leid

10.11.2008 um 12:57
für wuwei

Erkläre noch mal das mit der moral von Phädofielen.
Als ob du keinen unterschied erkennst zwischen denen und Uns
Ist ja toll wenn man Naturverbunden ist und Halbnackt im Wald steht aber
Moral???bei denen?
No Way begriffen?MFG


melden

Korrelation von Spass und Leid

09.02.2009 um 22:31
...lieber phädofiel als legasthenisch.


melden

Korrelation von Spass und Leid

22.04.2009 um 20:16
@glorian

Kapskopp!!


melden

Korrelation von Spass und Leid

09.05.2009 um 22:13
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

@all...

Das ganze Leben ist doch spass und Leid...

The Moment of Terror is the beginning of Life!!!
Der wohl schönste im Menschlichen Körper vereinbarte gegensatz ist das Wunder der Gebuhrt.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------


melden

Korrelation von Spass und Leid

10.05.2009 um 00:09
@Topic
Wir leben imho in einer in jeder hinsicht dualistischen welt. Je mehr spass das es gibt, desto mehr leid gibt es auch.
Diese korrelation besteht in meinem weltbild für alle emotionen, aber auch in vielen anderen dingen in dieser komischen welt.

Nimm beispielsweise mal einen popstar der die höchsten höhen erreicht und sich mittels drogen oder dergleichen noch höher katapultiert. Was wird mit ihm passieren ?
Zitat von wuweiwuwei schrieb am 11.05.2008:Nicht jeder Spass ist unmoralisch, aber als bewusst lebender Mensch ist es schwerer Spass zu haben.
Ja man kann bewußt durch denken die wogen im leben glätten. Die emotionellen gipfel sind dann nicht so hoch, dafür aber auch die täler nicht so tief.


melden

Korrelation von Spass und Leid

11.05.2009 um 18:15
@fish

Ist es nicht so das die popstars erst fallen wenn sie den drogen ferfallen sind?
Meistens Stürzen die Stars erst wenn sie völlig kaputt sind.


melden

Korrelation von Spass und Leid

11.05.2009 um 18:41
ich glaube die popstars wie elvis u.a. stürtzten, weil sie anforderungen genügen mussten, die sie körperlich u. psychisch nicht bewältigen konnten

komerz - eiskalt - rücksichtslos - verheizen der künstler - --

dann erst kamen die drogen - -- - und dann erst der fall in die tiefe . .. .

ein wechselspiel - nichts ist in diesen ebenen ausgewogen - ... bei manchen jedenfalls, die sich in die hände anderer begeben . ...........


melden

Korrelation von Spass und Leid

11.05.2009 um 19:09
@lowbrow
Ja drogen sind ein sehr gutes beispiel für meine these.

Jeder der drogen nimmt wird in ein überangenehmes lebensgefühl versetzt und erlebt höchste glücksgefühle und vermeintliche außerordentliche erfolge.

Was sind aus dualistischer sicht die folgen:

überangenehmes lebensgefühl: schlechtes lebensgefühl wenn die drogen irgendwann fehlen.

höchste glücksgefühle: früher oder später im zuge der abhängigkeit elendigste gefühle

außerordentliche erfolge: außerordentliche mißerfolge


Desweiteren ein indiz für meine obige these:
"Ja man kann bewußt durch denken die wogen im leben glätten. Die emotionellen gipfel sind dann nicht so hoch, dafür aber auch die täler nicht so tief."

Nimmt kann keine drogen fallen die gipfel und täler nicht so extrem aus.


melden

Korrelation von Spass und Leid

11.05.2009 um 19:32
@fish

Vielleicht fühlt man sich ja schon gut, will sich aber noch besser fühlen? Es gibt nicht nur schwarz und weiß ;)


1x zitiertmelden

Korrelation von Spass und Leid

12.05.2009 um 07:34
@A.Darko
Zitat von A.DarkoA.Darko schrieb:Vielleicht fühlt man sich ja schon gut, will sich aber noch besser fühlen?
Ja klar, das mag oft der anfang respektive der einstieg sein. Wenn man sich gut fühlt, fühlt man sich manchmal bekannterweise auch schlecht. Will man sich noch besser fühlen, geht es einen dann halt auch in folge noch etwas schlechter.
(Beispiel kater nach alkohol am vortag)
Zitat von A.DarkoA.Darko schrieb:Es gibt nicht nur schwarz und weiß
Ich weiß, die welt ist färbig. Ich sehe sie auch so. :)

Wenn ich schreibe:
"Diese korrelation besteht in meinem weltbild für alle emotionen, aber auch in vielen anderen dingen in dieser komischen welt."

dann meine ich eben auch eine korrelation. Und eine korrelation ist nie deckungsgleich, sondern es besteht, aus welchen gründen auch immer, eine "beziehung" zwischen zwei variablen.


melden

Korrelation von Spass und Leid

12.05.2009 um 12:02
Alles korreliert irgendwie mit allem...
Eines hängt vom Anderen ab.
Die anfänge unseres Universum sollen so gewesen sein.

Nimmt mal die Drogen. In der Schwangerschaft kann es schon im Mutterleib sein das dort Fehler passieren.
Passt auch zu Kikis aussage das man drauf Achten sollte in welche Hände man sich giebt.
Die Maschen zwischen was "Muss" und was "kann" sind eng Gewebt.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Vergewaltigung
Menschen, 613 Beiträge, am 31.05.2011 von venefica
stallion am 16.01.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 28 29 30 31
613
am 31.05.2011 »
Menschen: Without consent it's RAPE
Menschen, 2.187 Beiträge, am 12.07.2016 von Bruderchorge
Dr.Thrax am 04.06.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 107 108 109 110
2.187
am 12.07.2016 »
Menschen: Partys, Drogen, Sex, laute Musik und Alkohol
Menschen, 438 Beiträge, am 04.05.2011 von schimbaa
night_shadow am 16.06.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 19 20 21 22
438
am 04.05.2011 »
Menschen: Die Kunst der Verführung
Menschen, 65 Beiträge, am 17.05.2016 von Doors
MissMogwai am 01.05.2016, Seite: 1 2 3 4
65
am 17.05.2016 »
von Doors
Menschen: Sexualleben trotz Missbrauch/Psych. Erkrankung [Betroffene/Angehörige]
Menschen, 78 Beiträge, am 02.09.2015 von sandra.31
Koalacare am 27.08.2015, Seite: 1 2 3 4
78
am 02.09.2015 »