weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fernsehprogramm hilft bei Verblödung?

203 Beiträge, Schlüsselwörter: TV, Programm, Fernseher

Fernsehprogramm hilft bei Verblödung?

15.01.2018 um 18:53
@Sixtus66
sorry aber deutsche können einfach keine Filme drehen, Wo bei Herbig noch eine Ausnahme
ist, weil er alles sehr ins Ironische zieht.
Ich mag einfach nicht das immer die selbe Riege (Pferch und co.), immer wieder die selben Rollen spielen. und von Tatort will ich nicht reden.
habe vor 2 Jahren einen gesehen.... kein Kommentar.
Wo bei das was aus den USA kommt mittlerweile auch nur noch mist ist.

Wirklich gute Unterhaltsame Filme suche ich vergeblich. und bitte komm mir
nicht mit "fack you , Goethe!"
Sixtus66 schrieb:Also zumindest der Teil der im Internet aktiv ist scheint nichts von dem zu halten, aber stattdessen ist immer jeder deutsche "Blockbuster" Schweigerschmarrn mit unsympatischen Charakteren und billiger Comedy.
weil es einen Teil der Bevölkerung gibt, die den gerne sehen. Die nennen Sich Frauen!
Gott sei dank ist das nicht alle, die ihn gerne sehen.


melden
Anzeige

Fernsehprogramm hilft bei Verblödung?

15.01.2018 um 19:12
brockenkotze schrieb:Wirklich gute Unterhaltsame Filme suche ich vergeblich. und bitte komm mir
nicht mit "fack you , Goethe!"
Ne das mag ich auch nicht, fällt bei mir allerdings in dieselbe Kategorie wie Herbig :D

Mit den USA stimme ich allerdings zu, aber ich finde neben D Filmen dann häufig Gutes aus Frankreich, Skandinavien generell noch, England, eigentlich alles nördlich von Deutschland, selbst der Iran hat gute Filme und Israel oft was - Asien generell auch, meistens Korea glaub ich. Denke es gibt immernoch genug Gutes, ich halte mir nur meistens von Dingen fern die halt einfach nur Oberflächliches ansprechen, egal ob man Zuschauer durch CGI und non-stop Action bis hin zur Sinnesüberreizung gewinnen will oder einfach nur durch Promis, Fetische oder Parodie.

Generell stelle ich aber fest dass nicht-episodische Serien allgemein immer besser werden, wohingegen das Kino häufig nur noch dieselbe zahlende Masse ansprechen will, vorwiegend durch Familienfilme oder Zeug für Fünfjährige wo dann die Eltern und Freunde des Kindes mitkommen, damit man mehr Geld macht, wie diese ganzen CGI Tierfilme. Serien haben dagegen alle Freiheiten, vor allem weil viele Pay TV Produktionen sind die mit Kindern eh nichts am Hut haben.


melden

Fernsehprogramm hilft bei Verblödung?

15.01.2018 um 19:18
Sixtus66 schrieb:Generell stelle ich aber fest dass nicht-episodische Serien allgemein immer besser werden, wohingegen das Kino häufig nur noch dieselbe zahlende Masse ansprechen will, vorwiegend durch Familienfilme oder Zeug für Fünfjährige wo dann die Eltern und Freunde des Kindes mitkommen, damit man mehr Geld macht, wie diese ganzen CGI Tierfilme. Serien haben dagegen alle Freiheiten, vor allem weil viele Pay TV Produktionen sind die mit Kindern eh nichts am Hut haben.
Das sehe ich auch so!
War schon immer Serien freak! wenn es gut gemacht ist.
Nur was ich fest gestellt habe ist , das viele gute Serien nicht mal mehr über die erste Staffel kommen,
und leider keine Zeit haben sich zu entwickeln.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden