weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Wert eines Menschen

176 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Wert
Misan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Wert eines Menschen

10.04.2012 um 19:59
Nebelmädchen schrieb:Es ist nun mal Fakt dass die Menschen diesem Planeten eigentlich mehr schaden, als das sie ihm nutzen.
Unter diesem Aspekt gesehen (ich sehe das im übrigen gleich), will ich einfach mal frech die Frage in den Raum stellen, ob etwas, das der Welt mehr schadet als nutzt überhaupt einen Wert haben kann? Haben Parasiten einen Wert?
(Die Frage beinhaltet nicht meine individuelle Meinung, nicht, dass jetzt gleich wieder ein Ansturm von Vorwürfen kommt.)


melden
Anzeige

Der Wert eines Menschen

10.04.2012 um 20:26
Ich sehr es so: Jeder Mensch ist Teil der großen Kette Lebensformen. Wertet man ein Teil dieser Kette ab, wertet man die ganze Kette ab.

Soll heissen: man ist soviel wert , wie man es einem Teil der Kette bestimmt.


melden

Der Wert eines Menschen

11.04.2012 um 20:10
@Doors
Ja von Auschwitz habe ich schonmal was gehört.


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Wert eines Menschen

13.04.2012 um 12:51
@Misan

@Doors
Sunburst226 schrieb:
Meiner Meinung nach ergibt sich der Wert eines Menschen durch 4 Sachen:

1. Potenzieller Nutzen für den Fortschritt der Menschheit.
2. Bereits getane(?) Arbeit für den Fortschritt der Menschheit
3. Soziales Verhalten
4. Fleiß


Doors antwortete:
Wer also keinen Nutzen für den Fortschritt hat, noch nichts für eben diesen getan hat, sich nicht nach von anderen festgelegter Definition "sozial verhalten" hat und nicht fleissig ist, der ist also folglich wertlos.

Ja, die bekannten Selektionskriterien von der Rampe, sie sitzen erschreckend tief in manchen Köpfen.
Da bin ich mit Doors eins ... genau nach solchen Kriterien soll ein Lebewesen bewertet werden, das sich als "höchstes Wesen" (über Tier und Pflanze) sieht und stellt ???

Guter Thread :)! Jetzt weiß ich Misans tapfere Frage zu schätzen!

Alles Gute
Elai


melden

Der Wert eines Menschen

13.04.2012 um 13:03
Es gibt kein Allgemeinwert. Jeder wertet für sich. Und es ist auch egal ob derjenige etwas Nützliches für die Natur macht, oder nicht. Die Natur hat kein Plan. Wenn das Leben verschwindet, dann ist es eben so. Die Welt ist kausal, Ursache und Wirkung und kein Verlangen nach einem Sinn, oder einer "guten" Tat.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Wert eines Menschen

13.04.2012 um 13:13
@Misan
dieser thread ist für mich wertlos.


melden

Der Wert eines Menschen

13.04.2012 um 13:37
Normalerweise sind alle Menschen (vor dem Gesetz) gleich und die Würde des Menschen ist unantastbar... Das gilt oft nicht für "Papa ist Rechtsanwalt, Doktor usw. usf" -Lieblinge...
Meiner Meinung nach haben wir bereits eine 2-Klassen-Medizin und 2-Klassen-Gesellschaft.

Kann man den Wert eines Menschen an seiner Ausbildung festmachen?! Viele sind eh Langzeitstudenten und haben reiche Eltern die ihnen eine Wohnung finanzieren während ihrem Studium...

Warum sollte ich jemanden mehr Respekt entgegenbringen, nur weil er ein Politiker, Staatsanwalt, Arzt oder sonstiges ist? Sind diese Menschen mehr Wert, als zb ein Arbeiter, der bei der Müllabfuhr arbeitet? Viele Arbeiter haben von mir mindestens den selben Respekt verdient. Allgemein kann ich es nicht leiden, wenn die Intelligenz eines Menschen aufgrund seines Berufs ausgemacht wird.

Dies habe ich in einem Seniorenheim gesehen wie es oft zugeht... Zwei betagte Senioren, mit der selben Krankheit: Einer wurde auf Kur und Therapien geschickt, damit sich sein Zustand bessert (sein Sohn ist selber Arzt) und der Seniorenheim-Arzt persönlich kommt vorbei um ihm die Hand zu schütteln und zu fragen wie es ihm geht, beim anderen (Arbeiter) wird nichts dergleichen gemacht. Bei allen was mit Bekanntheit, hohen Einfluss und natürlich Geld zu tun hat werden unterschiede gemacht.


Liebe Grüße
Luma30


melden

Der Wert eines Menschen

13.04.2012 um 13:39
@luma30

Da gelten bereits die von @Sunburst226 beschriebenen Selektionskriterien von lebenswertem und lebensunwertem, bzw. erhaltenswerten und nicht erhaltenswertem Menschenleben.


melden

Der Wert eines Menschen

13.04.2012 um 13:49
@Doors
Gott sei Dank denken nicht alle Menschen so wie @Sunburst226
sonst hätten wir bald wieder solche Todesstätten in denen viele unschuldige Opfer umgebracht werden würden, weil jmd. solche (dummen) Selektionskriterien für das Ideal bzw. für den wahren Wert eines Menschen hätte.

Liebe Grüße
Luma30


melden
sincerely
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Wert eines Menschen

13.04.2012 um 13:55
@Misan
Wie gesagt, es geht mir hier nicht um den Wert, den einjeder Mensch hat, der vor dem Gesetz zur Geltung kommt und der alle Menschen gleich macht.
Ich spreche von individuellem Wert, der formal jedoch keine Bedeutung hat.
Also erhält für dich ein Mensch seinen Wert erst durch die Leistung die er bringt, oder wie?
Gibt es denn überhaupt diesen Unterschied zwischen individuellem Wert und universalem Wert in Bezug auf den Menschen?


melden

Der Wert eines Menschen

13.04.2012 um 14:19
@All

1. Kennt jemand zufällig das Sprichwort: Erst die Arbeit, dann das vergnügen?

2. Ich würde ich niemals, solche "Todesstätten" in betracht ziehen, das ist Menschenunwürdig.

3. Ich bin mir durchaus dem Sozialen Wesen eines Menschen bewusst, jedoch finde ich, das die Menscheit einfach nur mehr für die Wissenschaft tun sollte, und Intelligente Mitmenschen förden soll.

4. Meiner Meinung nach, ist der Wert des Menschen nicht nur so, wie ich es vorher genannt habe zu messen, denn es ist immer ein individueller Wert für jeden Menschen zu beachten.
Für mich ist z.B. mein Bruder mehr wert, als für irgendeinen unbekannten.
Ich weiß nicht, ob das schon zur Diskussion stand, (und ich bin, wenn ich ehrlich bin zu faul das alles hier nochmal durchzulesen) aber es müsste ein Einheitliches System geben, womit ich jetzt den jeweiligen Mitmenschen den Wert für mich abschätzen kann.

Also z.B. 0 für unbekannt, 1 für Bekannte/r, 2 für Freund/in etc.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Wert eines Menschen

13.04.2012 um 14:28
Sunburst226 schrieb:2. Ich würde ich niemals, solche "Todesstätten" in betracht ziehen, das ist Menschenunwürdig.
ja genau... es ist menschenunwürdig mehr nicht.
man müsste also todesstätten bauen die menschenwürdig sind.tr7xMH0 sarkasmus
Sunburst226 schrieb:3. Ich bin mir durchaus dem Sozialen Wesen eines Menschen bewusst, jedoch finde ich, das die Menscheit einfach nur mehr für die Wissenschaft tun sollte, und Intelligente Mitmenschen förden soll.
der mensch ist für den menschen da und nicht für die wissenschaft. und menschen die neiner meinung nach nicht intelligent sind, sollten benachteiligt werden? also eine 2 klassengesellschaft?
wissen ist nicht gleich intelligenz.


melden

Der Wert eines Menschen

13.04.2012 um 14:56
@Malthael
I lol'd

Ich bin auch der Meinung, dass die Menschen primitiv und nicht intelligent sind. Deswegen will ich ja gerade, dass die Menscheit sich mehr auf den Fortschritt konzentriert, um somit irgendwann im Einklang mit der echnologie und dem Universum zu Leben, damit sie nicht mehr Kriege führen, und den ganzen anderen Müll was sie veranstalten.
Das hört sich jetzt vielleicht nach Esoterik- Sche** an, aber ist es nicht.
Es gibt soviele Außerirdische Rassen, die intelligent und wissend sind, was die Menschen auch anstreben sollten.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Wert eines Menschen

13.04.2012 um 15:02
@Sunburst226
1. die menschen sind nicht primitiv, sie sind nur fehlgeleitet.
2. die menschen sind schon recht intelligent, aber auch skrupellos.
3. die technologie hift dir keines wegs im einklang mit dem universum zu leben.

esoterisch hört sich das nicht an, sondern eher naiv.


melden

Der Wert eines Menschen

13.04.2012 um 18:11
@Malthael

Wenn man herausfindet, was das Universum ist bzw. was Was ist, kann man schon im Einklang mit dem Universum leben. Und dabei hilft du Technologie.


melden
Anzeige
Misan
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Wert eines Menschen

15.04.2012 um 20:35
@Elai
Elai schrieb:Guter Thread :) ! Jetzt weiß ich Misans tapfere Frage zu schätzen!
Donke, mittlerweile bin ich auch recht zufrieden mit den Antworten. Ist interessant zu sehen, wie unterschiedlich viele denken.

@Malthael
Malthael schrieb:dieser thread ist für mich wertlos.
Zum Glück habe ich danach ja nicht gefragt ;) (wobei auch nicht denke, dass irgendwas hier im Internet einen "emotionalen" Wert wie ein Mensch haben kann) Wenn er wertlos ist, verstehe ich allerdings nicht, warum du dich hier aufhältst, da man wertlose Dinge ja normalerweise meidet ...

@sincerely
sincerely schrieb:Also erhält für dich ein Mensch seinen Wert erst durch die Leistung die er bringt, oder wie?
Aus meiner Sicht (ich kann schlecht allgemein sprechen): Kommt darauf an, wie man Leistung definiert. Wenn Leistung schulische Noten, Stellung im Beruf oder allgemein Beruf betrifft: nein. Wenn Leistung allgemeine Taten, verhinderte Taten oder nicht getane Taten betrifft: ja.
sincerely schrieb:Gibt es denn überhaupt diesen Unterschied zwischen individuellem Wert und universalem Wert in Bezug auf den Menschen?
Naja, ich denke schon. Vor dem Gesetz hat auch ein sagen wir mal pädophiler Meuchelmörder gleich viele Rechte (wenn er nicht grad angeklagt ist, vllt. blieben seine Taten noch unentdeckt) wie ein herzensguter Familienvater.

@Sunburst226
Sunburst226 schrieb:Wenn man herausfindet, was das Universum ist bzw. was Was ist, kann man schon im Einklang mit dem Universum leben.
Ich glaube eher, dass das der Grund ist, warum von Einklang keine Rede mehr sein kann.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden