weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist sie kein Beziehungstyp?

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung, Frauen, Fernbeziehung, One Night Stand

Ist sie kein Beziehungstyp?

18.06.2012 um 19:31
@blablabla123

Wir waren danach nicht im Bett, habe das auch nicht geschrieben. Wir haben etwas geredet und dann hab ich sie weggebracht. Ich weiß nicht wie das mit ihren früheren Typen war, aber der letzte hat sie zumindest verarscht. Hat sich einfach nicht mehr gemeldet nach ner Zeit.
Aber was deine Ansicht der Frauen angeht, kann ich sagen, dass du wohl richtig liegst. Es gibt Frauen die ein Abenteuer suchen und Frauen die was festes suchen. Ist wohl auch vom Alter abhängig.


melden
Anzeige

Ist sie kein Beziehungstyp?

18.06.2012 um 19:42
Ich vermute stark das sie der Typ Frau ist der sich schnell verliebt aber es auch genau so schnell wieder abflaut. Mit so einer hatte ich auch schon eine Fernbeziehung die nicht gerade von Erfolg gekröhnt war. Ich kann dir nur raten, vergiss sie und such dir ein Mädel was zu dir passt. Solche Frauen sind einfach schwer zu halten, verlieb dich nie in Drama Queens ;)


melden

Ist sie kein Beziehungstyp?

18.06.2012 um 19:49
okay hab das im eifer des gefechts falsch gelesen,
mich persönlich würde das sehr treffen wenn meine freundin das zu mir sagen würde, ich finde das unüberlegt. manche beziehungen brauchen zeit, am ende merkt sie vll doh noch das sie gefühle hat etc und dann würde ich in so einer situation immer zweifel haben ob das stimmt. und dann kannstes vergessen.

ja ich denke 99% der jungen frauen wollen so ein abenteuer, schön und gut sollen sie haben, hab ich so auch nichts dagegen, aber dann soll man das auch von anfang an sagen und nicht einen auf beziehung machen.
mit 25-30 kommen die dann aber wieder an und wollen doch was ernstes, nachdem das halbe dorf mal drüber grutsch ist, super sowas will dann auch kein mann mehr.


melden

Ist sie kein Beziehungstyp?

18.06.2012 um 19:55
@semtex

Wir hatten zwischendurch noch paar mal. Aber ja es gab da Probleme, nämlich dass ich nach Stunden immer noch keinen Orgasmus hatte. Ich bin nicht der ONS-Typ, ich kann nicht einfach sagen, dass das nur sex ist und das wars. Ich war mit den Gedanken immer woanders daher konnte ich mich nicht fallen lassen. Sie hatte ihren Spaß aber war immer etwas traurig wenn ich nicht kam. Vielleicht spielt das auch eine Rolle. Vielleicht dachte sie, dass ich sie nicht sexy genug finden würde oder sowas.
Naja hab sie gerade angerufen, sie war aber am Kochen "mit jemandem" und ruft mich später zurück.
Ich geh mal davon aus dass es ein Kerl ist, weil sie mir von ihren Freundinnen erzählt hat und da auch den Namen hätte verwenden können. Zudem meinte sie auch dass sie manchmal mit männlichen Freunden kocht.


melden

Ist sie kein Beziehungstyp?

18.06.2012 um 20:06
@retiarius ...Wow wir sind uns ähnlicher als du denkst, habe das selbe Problem mit dem anderen Mädel gehabt. Sei offen und ehrlich, wenn sie es annimmt hast du vllt. Glück und es wird doch noch was, aber mach dir keine all zu großen Hoffnungen. Achja, es lag wahrscheinlich am Sex, falls du dich gefragt hast was ich meinte, das kommt ganz schlecht an wenn man bei einer Frau nicht kommen kann ;)...


melden

Ist sie kein Beziehungstyp?

18.06.2012 um 20:22
slobber schrieb:Ich kann jetzt nur in meiner persönlichen Erfahrungskiste wühlen...
Manchmal erkennt man schon nach dem ersten Kontakt das man nicht zueinander passt und keine Beziehung möglich ist. Manchmal erkennt man dies erst nach ein paar Dates.
Manchmal nimmt man sich erst mal längere Zeit um den potentiellen Partner näher kennenzulernen und stellt dann fest das es irgendwie doch nicht so funktioniert (vielleicht zu unterschiedliche Interessen, vielleicht spricht die Art nicht so an, vielleicht gewisse Grundeinstellungen und Ansichten die mit den eigenen Ansichten nicht kompatibel sind, vielleicht ist zwar ein gewisses schönes Grundgefühl da aber der berühmte Funke ist einfach nicht da und das Kribbeln in der Magengegend fehlt).
Ja und manchmal verpasst ein Paar das es erst mal ganz langsam angehen lässt (und erst mal relativ zwanglose Dates hat mit beziehungsähnlichem Verhalten aber eben nur ähnlichem) den gewissen Punkt der entscheidet ob es bei einer guten Freundschaft bleibt oder ob es eine wirklich feste Liebesbeziehung wird.

Letztlich bleibt eine definitive Aussage:
Liebe kann man nicht erzwingen, Liebe einem bestimmten Menschen gegenüber kann nicht einfach so plötzlich erlernt werden ("Er/Sie wird schon noch erkennen das er/sie mich liebt"), Liebe ist nicht stellvertretend ersetzbar (Beisp: "Macht nix wenn er mich nicht liebt, dafür lieb ich ihn eben doppelt so viel - das reicht für uns beide!").
Wahre Worte, diese Erkenntniss deckt sich zurzeit auch mit meinen Erfahrungen die ich zurzeit durchmache.

Liebe ist wunderschön kann einem aber gerade deshalb auch genauso gut weh tun.

Manche müssen halt mehrere Partnerschaften erlebt haben um den/die richtige/n zu finden andere finden diesen auf Anhieb, so spielt nunmal das Leben. Egal wie es kommt, man muss immer das beste daraus ziehen und für das spätere Leben mitnehmen.


melden

Ist sie kein Beziehungstyp?

18.06.2012 um 20:47
@Libertin
danke .... ich hab etwa 20 Jahre gebraucht um diesen Erfahrungsschatz zusammen zu sammeln.

@Kybernetis
Manchmal liegt es wirklich am Sex.
Wenn damit irgend etwas nicht stimmt versemmelt es unter Umständen den Rest einer (potentiellen) Beziehung.
Natürlich ist es von Mensch zu Mensch verschieden, manch einer spricht Sex einen recht großen Stellenwert in einer Beziehung zu, für manch anderen ist der Sex auch in einer Beziehung eher Nebensache und entsprechend reicht es wenn es einigermaßen funktioniert.
Da steckt man nicht drin (ich entschuldige mich für die Doppeldeutigkeit dieses Satzes).



Ich muss zugeben das ich auch schon mal eine potentielle Beziehung nciht einging aufgrund einer einzigen unterschiedlichen Einstellunge (er war pro beim Thema "Kind körperlich abstrafen wenn es was angestellt hat") ... obwohl alles andere wirlich wunderbar war.
Was ich damit sagen will?
Es können vermeintliche Kleinigkeiten sein die darüber entscheiden ob der/die potentielle Partner/in sich für einen entscheidet oder nicht


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

320 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden