Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lachen

98 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Humor, Lachen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Lachen

28.07.2009 um 14:29
ich finde, man sieht es an den augen, an der ganzen mimik ob jemand wirklich lacht.
ich bekomme oft bauchschmerzen vor lachen und mir kommen die tränen...kein witz! nicht, das ich ein leicht zu erheiterndes kind wäre..aber ich habe eine gute vorstellungskraft..und wenn leute mir eine geschichte (oder witz) erzählen, die lustig erscheint, stelle ich mir das sofort vor und wenn es richtig lustig ist, kann so ein lachflash gut und gerne mal 10 min. + dauern..und das steckt dann automatisch die anderen mit an..

dann entsteht automatisch ein wunderbarer kreislauf; die leute lachen wenn ich lachen und deswegen erzählen sie mir gut und gerne was lustiges :D

bei mir ist es mit dem lachen wie mit musik, brauche ich mal ablenkung von alltag, von irgendeiner stressigen situation, höre ich musik oder schaue mir als MAD-hefte oder kalkofe an. am liebsten aber letzteres :D


melden

Lachen

28.07.2009 um 14:30
ab und an ziehe ich an einen gag tagelang später wieder hoch; ein blitzgedanke und schon schmunzel ich wieder


melden

Lachen

28.07.2009 um 14:30
@eyecatcher
Zitat von eyecatchereyecatcher schrieb:Ein echtes Lachen erkennt man an seiner Dauer.
Dann zählst Du hysterisches lachen auch dazu ? denn das kann auch seeehr lang anhalten unter Umständen, sogar bis zum gefährlich ausartenden Schlucklauf, der nicht zu stoppen ist ....


melden

Lachen

28.07.2009 um 14:32
@elfenpfad

Es ging mir um die Art, wie das Lachen ausklingt oder eben auch nicht^^


1x zitiertmelden

Lachen

28.07.2009 um 14:35
@KittyMambo
ich finde, man sieht es an den augen, an der ganzen mimik ob jemand wirklich lacht.
ich bekomme oft bauchschmerzen vor lachen und mir kommen die tränen...kein witz!
ohja das kenn ich auch - vor allem das mit den Tränen lachen ...

Wegen des Bauchwehs bekommen hab ich mal gelesen, dass dieses Phänomen vor allem bei Menschen auftritt, die oft unter Verspannungen leiden.
Mit einsetzenden ausgibigen lachen entspannt das Zwerchfell auf eine sehr aprupte Art und Weise, und das kann diese Schmerzen auslösen

Aber die gehen dann meist schnell vorrüber - und die nimmt man doch ganz gern in Kauf oder ? ;)


melden

Lachen

28.07.2009 um 14:38
Ich lache wie Alf.


melden

Lachen

28.07.2009 um 14:39
@eyecatcher
Zitat von eyecatchereyecatcher schrieb:Es ging mir um die Art, wie das Lachen ausklingt oder eben auch nicht^^
alles klar da geb ic h Dir Recht !

Das mit dem langsamen ausklingen war wohl der wichtigste Faktor, und das gegebenenfalls nachhaltige schmunzeln dabei, dass Du ja ansprachst ja :)


melden

Lachen

28.07.2009 um 14:41
lachen unterdrücken ist schlimm^^

also ich poste jetzt auch mal ein video

Youtube: Schwanzus Longus
Schwanzus Longus



genau da kann man voll "mitfühlen".fast jeder kennt das gefühl, sein lachen in bestimmten situationen zu unterdrücken. nur um jemanden nicht zu beleidigen, bzw. denjenigen, der einen zum lachen bringt nicht ein minderwertiges gefühl zu geben...aber warum ist das so? warum wehrt man sich gegen dieses gefühl in bestimmten situationen welches einen freude bringt? anstand? egoismus unterdrücken? taktgefühl? mitgefühl? aber in genau in den momenten denkt man doch lieber an seine eigene freude und bereut eventuell, das man dann doch gelacht hat.


1x zitiertmelden

Lachen

28.07.2009 um 14:47
Ich lache gerne, vorallem über Situationskomik, dann kann es mal sein, dass ich gar nicht mehr aufhören kann, auch wenn der eigentliche Witz schon vorrüber ist und ich mich erinnere, dann muss ich wieder lachen und meine Freunde wissen dann ja worum es geht, und schon haben wir wieder einen lachflash.
Wenn man mal richtig herzhaft gelacht hat, dann fühlt man sich danach irgendwie "erfrischt", dass weckt die Lebensgeister, ein tolles Gefühl.

Schwarzer Humor ist auch geil, und wenn kleine Kinder hinfallen, lach ich auch...

Das Leben ist total lustig! :)


1x zitiertmelden

Lachen

28.07.2009 um 14:49
Zitat von KittyMamboKittyMambo schrieb:warum wehrt man sich gegen dieses gefühl in bestimmten situationen welches einen freude bringt? anstand? egoismus unterdrücken? taktgefühl? mitgefühl?
ich kenne das video - köstlich ! :D

In dieser speziellen Situation im video kommt allerdings noch ne gehörige Portion Angst vor den Folgen der Obgigkeit dazu - deshalb schön verstecktes und verhaltenes lachen zu beobachten zumindest vom *Personal* ;D
Der Zorn und die Stafe wäre sicher nicht angenehm gewesen ...


melden

Lachen

28.07.2009 um 14:51
@lateral
Zitat von laterallateral schrieb:und wenn kleine Kinder hinfallen, lach ich auch...
aus Schadenfreude oder damit sie nicht anfangen zu weinen und abgelenkt sind ?

Denke doch mal letzteres ..... ;)


melden

Lachen

28.07.2009 um 14:54
Schadenfreude...
Nunja, manchmal siehts halt witzig aus.. aber ich nehme es dann auch nicht krum, wenn man über mich lacht.. ich lache dann mit.


Kleine Kinder sind toll...
Wenn man ihnen im Supermarkt die Zunge rausstreckt, dann machen sie das nach, und wenn man sie böse anguckt, fangen sie an zu weinen :D
Naja andersherum auch, ist manchmal ziemlich süß, wenn sie zurück lächeln.. und ja, bei vielen tröste ich Kinder auch mal gerne :D so isses ja nun nicht, ne!


melden

Lachen

28.07.2009 um 15:00
Schwanzus Longus
...


:


https://www.youtube.com/watch?v=hFp5jqA_fks


melden

Lachen

28.07.2009 um 15:00
@lateral
Also keine Schadenfreude - war mir auch klar ;)

Witzig sieht es im ersten Moment manchmal schon aus ja, weil sie so unbeholfen oft und tollpatschig sind, ganz kleine Kinder jedenfalls jo

Und es ist wirklich manchmal angebrachter, mit einem beruhigendem lachen von der Situation des Erschrecken und des Schmerzes auch abzulenken bei Kindern, anstaatt sich mit gluckerischer Manie und Ohgottohogottthh Rufen auf`s Kind quasi zu stürzen. ^^


melden

Lachen

28.07.2009 um 15:02
also wenn sich jemand z.b. auf's maul legt, kommt es immer darauf an, wie dies geschieht; fällt derjenige schnell hin, helfe ich sofort...kaspert sich derjenige aber einen lange hin, bis er auf'm boden landet...muss ich lachen...

schadenfreude....wegen den kindern, die hinfallen...meine tochter zog sich mal selbstgestrickte socken an und wollte diese uns auch gleich stolz präsentieren...sie lief auf der stellen auf dem lamintat....und rutschte so unglücklich auf dem laminat, dass sie gefühlte 2 min. brauchte um hinzufallen.. :D und mein mann sagte nur ganz trocken: "na, sind wohl bewschleunigungssocken"...lol..also alleine, wenn ich an diese situation wieder denke, muss ich lachen....sie hatte sich ja nix getan und hatte auch gelacht.

das ist wohl eher keine schadenfreude, sondern eher ein lachen, wie die situation gelaufen ist.

schadenfreude würde ich eher so begreifen, dass einem menschen, den ich nicht besonders mag, etwas dummes passiert..und ich mir ins fäustchen grinse...


melden

Lachen

28.07.2009 um 15:04
Ja, sowas fördert den "Schmerz" und die Aufmerksamkeit.. so kann man schnell dorthin gelangen, dass Kind falsch zu erziehen.

Manchmal ist es eh nur der Schreck, der die Kinder weinen läßt, oftmals tun die sich gar nciht wirklich weh.

Wenn sich doch nun jemand schlimm weh tut, dann isses natürlcih nicht zum lachen.
Manchmal bin ich total schockiert, wenn ich beim Zappen bei "ups die pannenshow" stehen bleibe.. da sind nämlich viele Dinge gar nicht lustig...
Da sprint jemand vom Sprungbrett, als Beispiel .. versucht es zumindest.. will glaub ich nen Salto machen, und knallt mit dem Kopf gegen das Brett..
Sowas tut mir schon beim hinschauen weh :(


melden

Lachen

28.07.2009 um 15:09
wenn man sich mal diese "upps-pannenshow" videos ansieht, kann schön sehen, wie einem das lachen praktisch "künstlich" erzeugt wird...denn manche "missgeschicke" sind im grunde nicht amüsant, sondern werden mittels kleinen lustigen "tönchen" als lustig verkauft.wenn da ein kind am beckenrand ausrutscht und dazu wird ein "boing" eingespielt, nimmt es eigentlich den ernst der situation.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Totlachen
Menschen, 67 Beiträge, am 26.07.2011 von Alarmi
ghoshunter am 23.09.2007, Seite: 1 2 3 4
67
am 26.07.2011 »
von Alarmi
Menschen: Humor / Witz - Warum lachen wir?
Menschen, 122 Beiträge, am 15.08.2010 von Jupiterhead
jeanette1 am 03.06.2005, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
122
am 15.08.2010 »
Menschen: Wird der Humor des Menschen immer primitiver?
Menschen, 74 Beiträge, am 17.07.2017 von Capitano
King_Kyuss am 15.07.2017, Seite: 1 2 3 4
74
am 17.07.2017 »
Menschen: Witze - Sollte es Grenzen geben?
Menschen, 383 Beiträge, am 15.03.2016 von Doors
Türkis am 18.11.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 17 18 19 20
383
am 15.03.2016 »
von Doors
Menschen: Weiblicher Humor
Menschen, 62 Beiträge, am 07.12.2015 von AgathaChristo
staples am 01.12.2015, Seite: 1 2 3 4
62
am 07.12.2015 »