weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nessie-Ancestor?

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreaturen, Nessie
cascaya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie-Ancestor?

18.08.2003 um 22:38
@forke: also ich hab ma geschaut und da stand das es schon immer einen See gab in der Ecke wo jetzt Loch Ness ist. Allerdings 60km westlich davon(oder östlich schitte ich habs nicht so mit himmelsrichtungen)und das skelett wurde ja nicht direkt im LochNess gefunden sondern "daneben" wenn man die Kontinentlverschiebung und evtl. erdrutsche etc mit ein beziht könnte es doch möglich sein!


melden
Anzeige
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie-Ancestor?

19.08.2003 um 19:22
also im SPIEGEL stand dass loch ness erst vor 25.000 jahren bei der letzten eiszeit entstanden ist.
was jetzt richtig ist weiß ich allerdings nicht.

Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen die zu seiner Entstehung geführt haben.
- Albert Einstein


melden
paprika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie-Ancestor?

27.03.2006 um 19:36
also jeder muss selbst wissen wo dran er glaubt aber ich glaube das wa sgesehen wurde oblebendig geist oder einbildung kp aber es wurd ewas gesehen da bin ich mir sicher imherzen ^^


melden
tempest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie-Ancestor?

30.03.2006 um 21:34
Hallo an Alle,

also ich denke das Nessie bis zum heutigen Tage überlebt hat.

Nach wissenschaftlichen Aussagen, hätte die Temperatur der Meere nach dem
Einschlag des Meteoriten nur wenige grad nachgelassen.
Das heißt das während dieJungs an land langsam erfroren sind und
die Iceage sich ausbreitete die Meere immernoch warm genug waren.
Wer weiß was diese Jungs und Mädels zum leben brauchen.
Vieleicht hat die Jahre andauernde Dunkelheit dafür gesorgt, das sich
die Tierean die Tiefsee angepaßt haben.
Außerdem vermuten viele Wissenschaftler das die ganzenLochs miteinander
verbunden sind und es große Höhlensysteme geben soll.
Denkt nuran den Panzerfisch der seit mehren millionen jahren als ausgestorben galt und dann fandman ein lebendes exemplar vor der Küste.

Ich denke das Nessie kein mythos istsonder nur reine Evolution.

Die Natur finden immer einen Weg :)

Treasure Island is in your head


melden
tempest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie-Ancestor?

30.03.2006 um 21:48
Hab noch was für euch :

Panzerfisch " Latimeria chalumnae"
Fossilien 60Millionen Jahre alt.
1938 lebende species endeckt.

Weiter Seeungeheuer :

Lake Okanagan ( Kanada ) = OGOPOGO
Khaiyr-See ( Sibirien )
Storsjon-See( Schweden )
Lake Champlain ( USA ) = CHAMP
Manitoba-See

Dort wurde1997 eine 14 Meter lange, schlangenartige Bestie mit pferdeählichen Kopf erlegt.
DerKadaver wurde jedoch kurze Zeit danach für 2000000 US-Dollar an einen
Unbekanntenverkauft und verschwand wenig späterunter sehr rätselhaften Umständen.

Quelle: Faktor X / Ausgabe 29



Treasure Island is in your head


melden
paprika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie-Ancestor?

07.04.2006 um 13:32
wo wurde ein schlangen vie mit pferdekopf erlegt? o.O davon wusste ich ja noch gar nixman lernt nie aus


melden

Nessie-Ancestor?

07.04.2006 um 13:36
Davon weiss niemand etwas, weil es nicht stimmt :)


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
tempest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie-Ancestor?

08.04.2006 um 05:47
@polyprion

die story ist wahr, nachzulesen in Factor X / Ausgabe 29
Der Fallwurde sogar von einer Bundesbehörde untersucht aber ohne
ergebnis.
Ich schreibkeinen sch......
Und mir ist es egal ob du´s glaubst oder nicht, so kommt der zu denakten.
Kannst ja vieleicht erst mal goooglen und dann comments abgeben.

Trotzdem schöne Grüße


Treasure Island is in your head


melden

Nessie-Ancestor?

08.04.2006 um 13:57
1. Was ist "Factor x"??? Da kann ich noch so googeln, außer einem Comic find ich nix!

2. Nee, es ist garantiert falsch. die klassische Seeungeheuerstory ohne Basishalt.

Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-


melden
paprika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie-Ancestor?

10.04.2006 um 11:05
also ja ich wüsste auch gerne ma was factor x ist ich finde eben fals nix o.O


melden
tempest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie-Ancestor?

11.04.2006 um 15:01
Marshall -Cavendish -Verlag.
Ziemlich kritisch und nicht verherllchend.
Habfrüher mal ein Abo gehabt und habe jetzt eine Sammlung von ca. 60
Magazinen mit allenEnthüllungen / Paranormalen Phänomenen und Ufos.


Treasure Island is in your head


melden
dirtydevil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie-Ancestor?

23.09.2006 um 14:41
ich glaub nich an nessie
guckt doch mal:
die leute in loch ness waren früher vollarm
da haben sie die legende von loch ness gegründet und die touristen kamen wie sandam meer
naja aber:
"nessi" kann da ja wirklich drin leben loch ness is so tief dawar noch kein mensch schon möglich dass da viele viecher leben
warum nur ein nessiedie können da doch mit vielen leben
nunja
so ein nessi is ja sehr hohen druckgewöhnt ich denke nicht das eins so oft nach oben kommt.


melden

Nessie-Ancestor?

24.09.2006 um 07:53
""nessi" kann da ja wirklich drin leben loch ness is so tief da war noch kein menschschon möglich dass da viele viecher leben"

Loch Ness wurde aber schon einmal voneinem Forscherteam bis in den letzten Winkel per Sonar ausgeleuchtet. Die haben einenBallon auf dem Boden gefunden, den Kollegen vorher dort (Aufschrift: Nessie) plazierthaben, aber kein ungewöhnliches Vieh.

"so ein nessi is ja sehr hohen druckgewöhnt ich denke nicht das eins so oft nach oben kommt."

Doch, "es" muß Luftholen. Loch Ness ist rattenkalt, das bedeutet, es verbraucht viel Sauerstoff, muß sichbewegen, um Beute zu machen, etc. Wenn es so ein Saurierüberbleibsel wäre, wie behauptetwird, wäre es (oder sie wenn es denn mehrere sind), alle 10-15 Minuten an der Oberflächezu sehen, und das sehr deutlich und sehr wahrscheinlich gut dokumentiert in unzähligenTouristenfotoalben.
Ist bei Krokodilen ähnlich, die können maximal eine Stunde unterWasser bleiben, sofern sie sich nicht bewegen.

Der wirtschaftliche Faktor istdeutlich der Ausschlaggebende. Vom Hotelier bis zum Plücknessie-Verkäufer profitiert inder Region jeder von dem Tierchen. Wissenschaft hin oder her.
Das ist so wie mit denSchottischen Spukschlössern. Kein Mensch würde dort für eine eher minderwertigeÜbernachtung derart viel Geld lassen, gäbe es keine Geistergarantie.


melden

Nessie-Ancestor?

24.09.2006 um 12:34
ich dachte schon es gäbe monster aber es war ja nur nessies geist...beruhigt bin...

naja haben leute wieder nix besseres zu tun gehabt...

ich werd direkt ma denyeti sichtigen gehen um zu schauen ob es nur sein geist is und wir aufatmen können:D


melden

Nessie-Ancestor?

25.09.2006 um 10:29
Also: Nessie ist ein Ammenmärchen, in jeder Hinsicht.

1.) Der See ist nicht soootief als dass sich dort Jahrzehntelang ein Ungeheuer verstecken könnte.

2.) EsKÖNNEN an den Knochen keine Gewebereste gewesen sein, da sich der Dino irgendwie hätteernähren müssen um bis dato zu überleben; wie bitte hätte er das schaffen sollen?

3.) Taucher haben den See oft genug OHNE ERFOLG abgesucht...

usw. usf.

Also bitte...


melden
Anzeige
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nessie-Ancestor?

25.09.2006 um 15:33
1. Link funzt net
2. Nessie:
-Es müsste mehrere Tiere geben damit Nessieüberhaupt bleiben könnte, da sie sich ja vermehren muss und auch mal entsatnden sein muss
-Es wurden keine Skelette oä von Nessiewesen gefunden
-Loch Ness böte nicht genugNahrung für EINE Nessie
-Es wurde mit allen Mitteln (Echolot usw) gesucht und nichtsgefunden
ergo:
Unsinn!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden