Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schattenmann im Fenster

109 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Schatten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Schattenmann im Fenster

22.11.2022 um 12:18
Zitat von BundeskanzleriBundeskanzleri schrieb am 18.11.2022:Es ist aber möglich, dass das eine real war, also der Knall, und das Gehirn dann etwas "Sinnvolles" ergänzt hat.
So wie man z.B. im Traum auch reale Geräusche sinnvoll ins Traumgeschehen integriert.
Finde ich einen guten Ansatz. Aber scheinbar will der TE unbedingt hören, dass es ein Geist oder ein Dämon war. Grade mit 12 hat man doch noch sehr viel Phantasie. Da finde ich deine Erklärung wirklich gut.


melden

Schattenmann im Fenster

23.11.2022 um 12:15
@EnyaVanBran was ist ein TE???
Falls ich der TE sein sollte sage ich dir NEIN! Es war real und keine kindliche Einbildung.
Es ist mir egal was ihr denkt, ich wollte KEINE Aufmerksamkeit sondern nur eine Erklärung. LG


2x zitiertmelden

Schattenmann im Fenster

23.11.2022 um 19:11
@Shorty2021

TE heißt Threadersteller.

Hast du dich denn mal mit anderen darüber ausgetauscht außer hier im Forum?


melden

Schattenmann im Fenster

23.11.2022 um 19:16
Zitat von Shorty2021Shorty2021 schrieb:Es ist mir egal was ihr denkt, ich wollte KEINE Aufmerksamkeit sondern nur eine Erklärung. LG
Ich habe schon drei mal versuch, dir eine Erklärung zu geben. Dass es etwas reales AUSSERHALB des Fensters war. Darauf bist du bisher noch nie eingegangen. Es erweckt eben den Anschein, als würdest du dir wünschen, dass es etwas Übernatürliches war.


1x zitiertmelden

Schattenmann im Fenster

23.11.2022 um 20:48
Zitat von Shorty2021Shorty2021 schrieb:Es ist mir egal was ihr denkt, ich wollte KEINE Aufmerksamkeit sondern nur eine Erklärung. LG
Zunächst einmal möchte ich positiv anmerken, dass du dich nach so langer Zeit noch immer, damals noch unter einen anderen Nick erstellten Thread kümmerst. Das ist ein wichtiges Indiz dafür, dass du es mit deinem Thema ehrlich meinst.

Zum Thema selbst hätte ich einige Fragen. Es ist nämlich so, dass es in einem Raum heller als draußen sein muss, damit sich etwas von innen in der Fensterscheibe spiegeln kann. Es müsste also auf jedem Fall eine künstliche Lichtquelle in deinem Zimmer gegeben und draußen eher trübes Wetter geherrscht haben. War das der Fall?

Und welche beiden dieser Aussagen würdest du eher als zutreffend bezeichnen?

A) "es gab eine Spiegelung des Raumes in der Fensterscheibe und ich habe in diesen Spiegelungen diese Gestalt gehen sehen"
B) "es gab keine Spiegelung des Raumes und die habe trotzdem in der Scheibe die Gestalt gesehen, so als ob sie sich gespiegelt hätte"

A oder B? Nur, damit ich mir in etwa vorstellen kann, wie du das gesehen hast.

Und noch eine Frage. Du sagt, du hättest diese gespiegelte Gestalt hinter dir hin und her laufen gesehen. Normalerweise hat aber jeder Mensch so eine Art Reflex, dass er sich blitzartig umdreht, wenn er jemanden hinter sich wahrnimmt obwohl dort keiner sein dürfte. Wie geht das dann, dass diese Gestalt anscheinend genügend Zeit hatte, hin und her zu gehen ohne dass du dich augenblicklich umgedreht hattest?

Falls ich etwas falsch verstanden habe, korrigiere mich einfach.


melden

Schattenmann im Fenster

24.11.2022 um 14:45
Zitat von EnyaVanBranEnyaVanBran schrieb:Es erweckt eben den Anschein, als würdest du dir wünschen, dass es etwas Übernatürliches war.
Been here, done that.
Diesen Anschein erwecken mindestens 80 % (gefühlt) aller "Anfragen" im Mystery-Bereich.

Ich WILL aber, dass es was übernatürliches ist!
ICH WILL, ICH WILL, ICH WILL!!!


2x zitiertmelden

Schattenmann im Fenster

24.11.2022 um 14:49
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Ich WILL aber, dass es was übernatürliches ist!
ICH WILL, ICH WILL, ICH WILL!!!
:D

Klar wünscht man sich das irgendwie, weil es aufregend und spannend wäre. Aber man sollte eben auch realistisch damit umgehen. Und da sieht es dann mit übernatürlich oder außerirdisch meist schlecht aus.


melden

Schattenmann im Fenster

24.11.2022 um 14:52
Zitat von sidnewsidnew schrieb:Been here, done that.
Diesen Anschein erwecken mindestens 80 % (gefühlt) aller "Anfragen" im Mystery-Bereich.

Ich WILL aber, dass es was übernatürliches ist!
ICH WILL, ICH WILL, ICH WILL!!!
Trotzdem sollte man, jetzt allgemeingültig betrachtet, immer die Form wahren. 😉👍🏻


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Schattenwesen - Klopfen - Licht und Wasser spontan an - 3 Auge offen?
Mystery, 76 Beiträge, am 05.09.2021 von 321hesiod
Zwilling1991 am 23.01.2021, Seite: 1 2 3 4
76
am 05.09.2021 »
Mystery: Schattengestalt verschwand am hellichten Tag in dichter Hecke
Mystery, 39 Beiträge, am 04.11.2020 von Rumo
HabibtiMimi am 16.06.2020, Seite: 1 2
39
am 04.11.2020 »
von Rumo
Mystery: Geist oder Dämon im Haus? Bitte um Hilfe!
Mystery, 122 Beiträge, am 08.05.2019 von london
Konze am 09.10.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6
122
am 08.05.2019 »
von london
Mystery: Geist? Oder einfach nur die Kamera oder das Licht?
Mystery, 142 Beiträge, am 04.12.2014 von thesquigee
Tiinex3 am 16.08.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
142
am 04.12.2014 »
Mystery: Als wäre jemand durch mich hindurch gerannt...
Mystery, 75 Beiträge, am 08.12.2012 von vio2307
SpiK am 26.11.2012, Seite: 1 2 3 4
75
am 08.12.2012 »