weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unerklärliches Licht

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht

Unerklärliches Licht

25.08.2011 um 00:15
@Deblesse

Wie hoch ist denn der Berg? ist das so n richtig riesen ding?! oder eher ein "Hügel" ..sorry kann mir das so schlecht vorstellen? Ist der Berg bewaldet ?

Mit dem Leuchten meinte ich eher von einem anderen Berg aus oder einer anderen Erhebung aus, also soweit ich mich an mein letzten Österreich Urlaub erinnere ist es doch so, dass nicht nur ein Berg im nichts steht :D ich mein das wimmelt doch nur so von Bergen und Hügeln bei euch da unten ;) grüße vom platten Meer im Norden :p


melden
Anzeige

Unerklärliches Licht

25.08.2011 um 09:02
Also ich denke nicht das es gefaked ist.. sowas ist meiner Cousine auch mal passiert. bzw.. sowas ähnliches. Wir können uns das nach wie vor nicht erklären, hab mir auch nie weiter Gedanken darüber gemacht. Fällt mir nur grad so ein, als ich das gelesen habe


melden

Unerklärliches Licht

25.08.2011 um 19:47
@shaun7
Also der Berg ist eher ein Hügel :) 1000m Seehöhe, und die Stadt liegt bei ca 500m. Bis auf wenige Stellen (die an denen uns das damals passierte gehören nicht dazu) ist der Wald sehr dicht mit ziemlich hoch gewachsenen Bäumen, deswegen dringt auch kaum Sonnenlicht oder Mondlicht bis zur Straße durch. Bis zur Spitze schlängelt sich eine einzige Straße nach oben, es gibt auch Forstwege, die sind aber nicht befahrbar. Im Winter ist es mit dem Auto generell schwer hoch zu kommen, weil ja nur mein Vater selbst die Straße freischiebt. Der Boden im Wald ist durch die dichten Bäume vom Sonnenlicht ziemlich geschützt, und deswegen würde man im Wald auch durch Tiefschnee stapfen. Naja, und links und rechts neben der Straße sind eben diese "schneewände" die mein Vater teilweise auch zum Schutz aufhäuft, damit wir mit dem Auto im Notfall nicht gleich den Abhang runterrutschen. Diese "Schneewände" sind teilweise schon 1 - 1,5 meter hoch. Ist aber schwer zu sagen wie hoch sie im letzten Winter genau waren. :(
Ich hoffe die Infos helfen deiner Vorstellung etwas auf die Sprünge ;)


melden

Unerklärliches Licht

25.08.2011 um 19:48
@Melissa__
Wäre es möglich, dass du die Geschichte deiner Cousine mal reinstellst, oder wäre das eher nicht in ihrem Sinne?? Würde mich wirklich interessieren.


melden
HiKO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerklärliches Licht

25.08.2011 um 19:55
Habe grade das theard gelesen und entschuldige mich wenn ich irgendjemanden hier wiederhole
nicht böse gemeint, aber wenn ihr vorher Alkohol getrunken habt könntest du das Licht deswegen gesehen haben. Auch bei ein bisschen wird man ja schon bisschen lustig ;D


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerklärliches Licht

26.08.2011 um 01:40
@Deblesse
hast du immer noch keine erklärung dafür? vielleicht stimmt es ja auch das du ein unerklärliches licht gesehe hast.


melden

Unerklärliches Licht

26.08.2011 um 07:03
@Deblesse
Ich frag sie mal obs OK ist, und wenn ja, Tipp ich die Story nieder :)


melden
HiKO
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unerklärliches Licht

26.08.2011 um 11:33
@shinobi321: Aber irgendwo muss das Licht ja seinen Ursprung her haben.


melden

Unerklärliches Licht

26.08.2011 um 21:59
@Deblesse

Ja danke für die Beschreibung , also 1000m sind für mich aber trotzdem sehr hoch, hier gilt ne 10Meter Sanddüne am Strand schon fast als Mount Everest ;)

Wie lang ist denn die Straße, wäre es einem Menschen , der euch einen Streich spielte, falls er denn den Tiefschnee überwinden kann überhaupt möglich so schnell unten ein ". Mal zb mit einer Taschenlampe zu blenden. Straßenlaternen gibt es nicht?


melden
Anzeige

Unerklärliches Licht

31.08.2011 um 22:29
@HiKO
Nein Alkohol hatten wir keinen getrunken :)
@shaun7
Also die Straße ist insgesamt ca. 4 km lang, wobei die zwei stellen an denen wir angeleuchtet wurden ca 1 km von einander entfernt sind. Und mit dem Rodel waren wir ja auch nicht so langsam unterwegs, deswegen glaub ich nicht, dass uns jemand überholen hätte können, nicht einmal wenn er den kürzest möglichen weg genommen hätte. Vor allem weil ich ja sobald wir auf der Ebene waren hinauf gesehen habe, und niemanden gesehen habe. Dadurch dass ja alles weiß war hätte man doch jemanden sehen oder zumindest hören müssen (bin ein Bergkind, hab ein verdammt gutes Gehör ;) )
@shinobi321
Ich weiß es nicht, ich hab zwar keine Ahnung was es an Übernatürlichen so geben könnte, aber es müsste doch trotzdem irgendwie einen Sinn ergeben, oder zumindest spektakulärer sein als nur ein Licht... Vlt hab ich auch nur zu viele Hollywood Produktionen gesehen und stell mir das deswegen aufregender vor xD


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden