Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Handabdrücke an der Wand

139 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Kind, Schatten, Soldat, Handabdruck

Handabdrücke an der Wand

23.11.2011 um 23:34
Weil ich Leuten die sich selbst ritzen allen Scheiß zutraue, denn das ist nicht normal.

Kurz gesagt, ich glaube die Story nicht.


melden
Anzeige

Handabdrücke an der Wand

24.11.2011 um 02:50
@Xl10
Xl10 schrieb:Weil ich Leuten die sich selbst ritzen allen Scheiß zutraue
wie meinst Du das? Bzw. wieso traust Du "Ritzern" alles mögliche zu?


melden

Handabdrücke an der Wand

24.11.2011 um 03:49
@Andariel
Frag ich mich auch, finde die Aussage auch nicht gerade besonders angebracht..


melden
Sassylia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Handabdrücke an der Wand

24.11.2011 um 07:19
@Xl10


Weisst du überhaupt was Du da erzählst? Mach dich erst mal schlau und dann kannst du über Leute urteilen bzw dich dadrüber auslassen.

Und nur weil du diese Geschichte nicht glaubst muss man nicht so etwas in Raum werfen.

*kopp schüttel*


melden

Handabdrücke an der Wand

24.11.2011 um 11:41
Subhuman schrieb:nein, wo Kinder wohnen und sich aufhalten kann man es gar nicht vermeiden, dass immer irgendwo Abdrücke hinkommen...
Abdruecke mit Farbe?? Also ich kenn viele Leute mit Kindern, da sind nirgendwo Handabdruecke an den Waenden!


melden

Handabdrücke an der Wand

24.11.2011 um 12:29
@Alari

die Frage ist doch, ob es sich bei dem Abdruck überhaupt um Farbe handelt...

Ich fände es interessant zu wissen, WORAUS der Abdruck eigentlich besteht...


melden

Handabdrücke an der Wand

24.11.2011 um 12:44
Der Abdruck besteht aus Salzen und Mineralien.
amsivarier schrieb:Ich hab mal wieder meine Schimmelbücher durchgeblättert.
Daher:
Aus dem Erdreich gelöste Salze werden durch die aufsteigende Feuchtigkeit durch Baustoffporen transportiert, das Wasser verdunstet, aus dem Mörtel gelöstes Bindemittel Kalk und Salze werden auf der Oberfläche sichtbar. Feuchtigkeit regelt die Temperatur der Wand nach unten und schafft mit der Feuchte -als Nahrung dem Pilz- beste Lebensbedingungen.
@Subhuman


melden

Handabdrücke an der Wand

24.11.2011 um 16:59
@XxXDawnXxX
ich hab mir das bild angesehen und es kam mir bekannt vor. ich hab nämlich die gleichen abdrücke auf meinem holztisch^^ da sind auch andere abdrücke drauf zbs von meinem frisch getoasteten toast. alles was heiss ist hinterlässt solche weissen spuren im lack. keine ahnung wieso. man bekommt es auch nicht mehr weg. also mag gut sein das da mal was heisses dran kam. vllt heisses wasser in verbindung mit händen. kann mir aber gut vorstellen das du das gruselig findest^^
mein freund wollte nicht glauben das heisse sachen auf dem tisch solche spuren hinterlassen da hab ich ihm mal einen heissen toast drauf gelegt und da hat er es selbst gesehen


melden

Handabdrücke an der Wand

24.11.2011 um 18:00
Mein Vorschlag:
Schmirgelpapier - weg schleifen - neu lackieren und gucken ob nochmal was durchkommt.

Grüße
Hörndel


melden

Handabdrücke an der Wand

24.11.2011 um 22:17
@Tenebrae

Aber dann hätte ich die Abdrücke vorher schon gesehen, weil das Bad nur knapp 5 qm hat und die Abdrücke auf Augenhöhe sind.

@hörndel

Gute Idee, werd ich versuchen^^


melden

Handabdrücke an der Wand

24.11.2011 um 22:40
@XxXDawnXxX
wenn ich ein labor hätte würde ich die handabdrücke untersuchen^^ das klingt wirklich interessant. zumal hier im forum zwar die grausigsten horrorgeschichten erzählt, aber nie bewiesen werden. du hast fotos und kannst noch mehr davon machen. deswegen bist du bei mir schonmal aufgestiegen.
aber das reicht nicht aus. für jemanden für den geister beinahe völlig ausgeschlossen sind muss etwas mehr getan werden als nur fotos von einer wand zu schiessen.
tut mir leid wenn ich unsensibel bin :) also niemand konnte in das badezimmer kommen? kein kind und niemand der dir einen streich spielt?
die abdrücke könnten älter sein als du und durch eine reaktion wieder hervorgetreten sein zbs durchs rennovieren (da sie ja aus fett bestehen ect).
schliesslich und endlich könntest du auch ein troll sein der sich nur aufspielen will.
ich will mehr beweise :) versuch die abdrücke mit allem zu behandeln was flecken irgendwie verschwinden lässt und zuletzt versuche den rat von hördel :)


melden

Handabdrücke an der Wand

25.11.2011 um 14:24
@XxXDawnXxX
hast mal die schmiergelpapiervariante angewandt? denke mal ja und die handabdrücke kommen durch oder?

@amsivarier
sorry, falls das schonmal gefragt wurde, aber gibt es spezielle sprays oder behandlungsmöglichkeiten, um diese ablagerungen zu entfernen?


melden

Handabdrücke an der Wand

25.11.2011 um 14:29
Moin @godfree, diese Salze bekommst du aus Holz nicht mehr raus.


melden

Handabdrücke an der Wand

25.11.2011 um 14:32
@amsivarier
ah ok, danke für die info.

dann sollte man das holz wirklich mal entfernen. vielleicht findet man weitere hinweise dahinter. wenn nicht, kann das ja an dieser stelle wieder ausgekleidet werden. wenn dann der handabdrück wieder auftaucht, würde ich mir ernsthafte sorgen machen ;)


melden

Handabdrücke an der Wand

25.11.2011 um 14:34
....und wenn das Holz abgenommen wird,erscheint das Skelett eines eingemauerten Kindes...


melden

Handabdrücke an der Wand

25.11.2011 um 14:35
@amsivarier
ja, da bin ich mir sicher.


melden

Handabdrücke an der Wand

25.11.2011 um 15:21
Woraus dieser Abdruck überhaupt genau besteht is auch für mich die interessanteste und relevanteste Frage ... daher wäre es doch schade wenn man den wegschmirgelt (sofern nich schon erfolglos versucht), bevor man genau weiss was das is ...

Endlich hat man mal ein, wenn auch nich besonders "gruseliges", aber doch "greifbares" Phänomen das man untersuchen kann ...

nich wie n Geist der gleich wieder verschwindet^^

Edit: Über die Bemerkung mit dem "Ritzen" kann ich auch nur den Kopf schütteln ...


melden

Handabdrücke an der Wand

25.11.2011 um 19:20
@X-RAY-2


Der Abdruck besteht aus Salzen und Mineralien.


Ich hab mal wieder meine Schimmelbücher durchgeblättert.
Daher:
Aus dem Erdreich gelöste Salze werden durch die aufsteigende Feuchtigkeit durch Baustoffporen transportiert, das Wasser verdunstet, aus dem Mörtel gelöstes Bindemittel Kalk und Salze werden auf der Oberfläche sichtbar. Feuchtigkeit regelt die Temperatur der Wand nach unten und schafft mit der Feuchte -als Nahrung dem Pilz- beste Lebensbedingungen.


melden
Anzeige

Handabdrücke an der Wand

28.11.2011 um 17:19
@XxXDawnXxX
XxXDawnXxX schrieb am 21.11.2011:Was mich nur noch mehr beunruhigt ist, dass die Abdrücke nicht weggehen, egal, wie aggressiv der Reiniger ist.
also ich hab ja schon öfter solche "holzpaneele" putzen dürfen, und das sieht nicht so aus als sei da überhaupt ein reiniger ausprobiert worden, sorry. schon garkein "aggressiver", das würde man mit sicherheit sehen, dieses holz ist ja recht empfindlich.

@XxXDawnXxX
XxXDawnXxX schrieb am 21.11.2011:Ach du Schande, das ist urlange her. Also das müsste so kurz nach Kriegsende gewesen sein, nachdem die Haushälfte, die von einem Panzer weggeschossen wurde, wieder aufgebaut worden ist.
glaub ich nicht, denn da gab's diese "nut-und-feder"-bretter noch garnicht. die sind eigentlich eher typisch für ende 70er/anfang 80er...

@amsivarier
amsivarier schrieb am 22.11.2011:Es ist klar ersichtlich das das Holz feucht ist.
für mich nicht. bei meinen eltern im "kinder-bad" gibt's auch so 'ne holzdecke, die sieht keinen deut anders aus und ist garantiert schimmelfrei und trocken.

@XxXDawnXxX
XxXDawnXxX schrieb am 22.11.2011:Allerdings ist bei dem Toilettenspülkasten irgendeine Dichtung kaputt, also läuft andauernd Wasser in den WC, was ja nicht gerade günstig ist.
richtig, das ist nicht nur "nicht günstig" sondern im gegenteil richtig teuer.
warum ersetzt ihr die dichtung nicht einfach?
abgesehen davon sollte man echt nicht unnötig wertvolles trinkwasser verschwenden, selbst wenn man sich's leisten kann...

@XxXDawnXxX
XxXDawnXxX schrieb am 24.11.2011:Aber dann hätte ich die Abdrücke vorher schon gesehen, weil das Bad nur knapp 5 qm hat und die Abdrücke auf Augenhöhe sind.
na so klein ist das doch garnicht, da kann man doch schon prima fotos machen. ich hab auch mehrere solcher kleinen bäder (auch noch kleinere) und hab's bisher immer geschafft fotos zu machen, halt teilweise durch die tür usw., aber ein problem ist das nicht.
probier's doch einfach mal, ja? dann könnte man sich ein besseres bild machen...

@amsivarier
aber wenn das bad doch schon lange garnimmer benutzt wird, dann dürfte es darin ja wohl auch nicht feucht sein, oder?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt