Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Monster - Lichtwesen - und Menschen

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Krieg, Teufel, Himmel, Wesen, Engel, Hölle, Monster, Erfahrung, Sein, Kampf + 16 weitere
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster - Lichtwesen - und Menschen

11.04.2013 um 23:08
@saba_key
und was glaubst du was es damit auf sich hat?


melden
Anzeige
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster - Lichtwesen - und Menschen

11.04.2013 um 23:09
@sanatorium

Immer wieder dasselbe: Dass wir von 51 Dämonen beherrscht werden, ein Dämon ist ein Engel, ein Engel ist eine multiple Persönlichkeit...


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster - Lichtwesen - und Menschen

11.04.2013 um 23:15
meinst du jetzt 51 Dämonen/gefallene Engel beherrschen uns und jeder von ihnen ist ne multiple Persönlichkeit? Inwiefern beherrschen?


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster - Lichtwesen - und Menschen

11.04.2013 um 23:18
@sanatorium

Formwandler
leben überwiegend in anderen Dimensionen
sind verantwortlich für den technischen Fortschritt
beherrschen Hollywood
können sich materialisieren
unterwandern Menschen
können sich unsichtbar machen
beherrschen die Magie
sind 1000
mal intelligenter wie wir
haben humor
Schlangengrube
es gibt die negativen und die helfer
geschlechtslos
außerirdischer herkunft
alleine ist ihnen sterbenslangweilig

Alles was die siehst ist eine Illusion. Du selbst eingeschlossen. Es gibt von Natur aus keine mißgebildeten Menschen


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster - Lichtwesen - und Menschen

11.04.2013 um 23:23
@sanatorium

Anwendungsbeispiel Klimawandel:

Das Schmelzwasser verschwindet einfach, wird in eine andere Dimension gebracht.

Wobei das falsch ist, richtig ist eher meine Vorstellung im Thread:

Diskussion: Event Bubbles - das Konzept von Ereignisräumen

Es gibt nicht die Materie mit Masse, es ist eine Illusion, eine Holo-Kammer.
Der Film Matrix zeigt es ganz gut, so einen Film können Menschen mit ihren Gehirnen nicht erschaffen,
es ist eine Art Selbstauskunft, wie vieles.

Kannst du glauben oder nicht.

Gute Nacht, cu.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster - Lichtwesen - und Menschen

11.04.2013 um 23:29
Die 5. und 6. Dimension in konstruierter VT(Blog von saba_key)

7(Blog von saba_key)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster - Lichtwesen - und Menschen

11.04.2013 um 23:36
@saba_key
Danke das du dein Wissen mit mir geteilt hast!

Gute Nacht.


melden

Monster - Lichtwesen - und Menschen

11.04.2013 um 23:56
finde, das ist eine schöne Geschichte
Wandermönch schrieb: ich kann nur dasitzen ... mein leben leben ... und das lustige treiben beobachten
man sieht es in der strassenbahn ... man sieht es in der disco ... man sieht es in der schule ... man sieht es im internet ... wenn man nur darauf achtet
das find ich mit am Interessantesten:

Wofür man es wert erachtet, sich einzusetzen, das wird durch den Charakter bestimmt.

Welche Handlungen man als angemessen ansieht, steht in der freien Entscheidung des Willens.

Jederzeit, immer, kann man sich für das Gute oder das Böse entscheiden; sofern man die Bedeutung seines Tuns überblicken kann.

Nichts zu tun, nur zu beobachten, das ist der einfache Weg, der Weg des geringsten Widerstands.

Und nicht selten wird genau auf diesem Weg dem Bösen Tür und Tor geöffnet.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster - Lichtwesen - und Menschen

14.04.2013 um 02:15
@Alicet

Wenn der präfrontale Kortex blockiert ist, kannst du dich nicht mehr entscheiden.

"The Gestapo of the brain" as described in the Wayseer Manifestum...wie beschrieben im...


melden

Monster - Lichtwesen - und Menschen

14.04.2013 um 03:58
saba_key schrieb:Wir projezieren das alles, können es aber nicht verhindern. Die sagen, es seien nur Hallus, ich sage, dass sind Echos...nur weiß ich nicht, wie man die Erkenntnis anwenden könnte
es ist das leben...

mysterium im dunkeln ... rätsel ... dich zu lösen ist meine aufgabe

vieleicht find ich dann antworten ... und erkenne , welche zerstörerische kraft es war und ist ... die unter uns lebt und uns nicht in ruhe lässt

... die diese welt so unhomogen macht

und ich vergiesse eine träne für jeden menschen , der sich in seiner eignen heimat nicht wohl fühlt


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster - Lichtwesen - und Menschen

14.04.2013 um 04:10
@Wandermönch

Es macht ja keinen Sinn uns gegenseitig hoch- oder runterzuziehen.

Die Menschen sind so:

Hamburg-Venezianische-Masken-Maske-Harle


melden

Monster - Lichtwesen - und Menschen

14.04.2013 um 16:49
Wow, Super, ihr habt meinen Geist jetzt komplett durcheinander gebracht. Ein total verwirrender Thread. Aber na ja, was solls.
Die Frage ist natürlich, ob man wirklich zwischen Menschen, Monster, Lichtwesen unterscheiden kann, ob man es definieren kann. Engel müssen nicht gut sein, Dämonen nicht böse.
Allerdings verwirren mich eure Beiträge, die schweben alle lose im Raum,sind nicht fest miteinander verbunden, sind einfach nur eure Gedankenschnipsel.


melden
Om
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster - Lichtwesen - und Menschen

14.04.2013 um 17:11
Entität kann auch der geistige Name sein, der Name des höheren Selbst.


melden

Monster - Lichtwesen - und Menschen

15.04.2013 um 00:58
@saba_key

nun, da bin ich anderer Meinung ... auch in Extremsituationen, unter großer Angst, schaffen es Menschen dennoch, sich bewusst zu entscheiden ...
und zwar auch genau für das, was Gegenstand der Angst ist

oder etwa nicht?


melden
Anzeige
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monster - Lichtwesen - und Menschen

15.04.2013 um 16:05
@Wandermönch
Wandermönch schrieb am 11.04.2013:Du gehst draussen spazieren ... eine alte Frau kommt dir mit ihrem Hund entgegen , gefolgt von einer jüngeren Frau. Die alte Dame scheint iwie unruhig zu sein ... und quält das arme Tier indem sie dauernd wie besessen an der Leine zieht ... armer hund :( denkst du dir.
da sagt die jügere frau dahinter mit sanfter stimme: "nun quällen sie das arme tier doch nicht so", worauf die alte dame erwidert "kümmern sie sich um ihren eigenen kram" ... du beobachtest das und ziehst daraus deine schlüsse .. hast vieleicht mitldeid oder aber zeigst der alten den vogel , wobei dein herz wie wild klopft ...
Deine Beoabchtung resultiert aus deinem "eigenem" Schluss(Entscheidung).....man erlebt das,was man erlebt nicht um sonst......die Ursache des Erlebten liegt in den eigenen Entscheidungen. Hier hast du dich vorher schon für das Gute entschieden um genau das erleben zu können, was du erlebt hast. Ob es nun rein theoretisch oder doch praktischer Natur ist, in beiden Fällen liegt die Entscheidung klar auf der Hand.

Hättest du weder für das Gute, noch für das Böse entschieden, dann bräuchtest du dich auch nicht entscheiden und hättest damit nicht das erlebt, was du erlebt hast. Der Hund würde weder leiden, die eine Frau weder böse sein können, noch die andere das Gute presentieren können......

Würde das, was du erlebst und was andere erleben immer noch passieren, wenn du weder zwischen dem einen, noch dem anderen entscheiden würdest?! :)


Monster und Lichtwesen sind solche Etnscheidungen. Entscheidet man sich für den einen oder anderen, dann entscheidet man sich auf für den einen oder anderen. Das Gute ist mit dem Bösen und das Böse mit dem Guten gegeben. Darin kannst du entscheiden, doch ein Mensch zu sein, das kannst du nicht entscheiden. Denn, das was du bist, kann nicht geschieden werden, ansonsten lebt man unter scheinbaren Monstern und Lichtwesen, die denken sich für etwas entschieden zu haben.....dann führt das alles zu einer Welt, in der eine Alte Dame....Böse..... ein Hund.....leiden und eine Frau die darauf aufmerksam macht gut sein kann......und letzendlich dann auch zu einem Polarheld der sich in diesem Zustand wiederfindet:
Wandermönch schrieb am 11.04.2013:aber im grunde bin ich ratlos
:)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden