Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Wehrpflicht noch zeitgemäß?

68 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Deutschland, Jugend ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist die Wehrpflicht noch zeitgemäß?

24.09.2007 um 11:51
Dirty_Larry

Ob ein Berufsheer zu teuer ist, ist umstritten. Gibt viele Studien, die genau das Gegenteil belegen. Der Punkt ist halt, dass man sich die ganze Ausbildung der Wehrpflichtigen sparen könnte,die letzendlich praktisch nix bringt. Und wenn man nicht so viele Leute ausbilden muss, sind auch nicht so viele Kasernen notwendig. Abgesehen davon geht ja ein Jahresgehalt drauf, was volkswirtschaftlich bei der Anzahl an Wehrpflichtigen nicht zu verachten ist.
Aber ganz am Rande bemerkt, dürfen doch die Kosten erst was mit der Frage ob, oder ob nicht zu tun haben, wenn die Wehrpflicht ansich gerecht ist. Ansonsten könnte man ja auch argumentieren, dass man wieder Sklaven brauche, die "freien" Arbeiter sind einfach zu teuer.


melden

Ist die Wehrpflicht noch zeitgemäß?

24.09.2007 um 12:04
@Xedion65

Das mit den Kosten hab ich von ner aussage eines Generalmajors aus einen Bericht wo über dieses Thema diskutiert wurde.


melden

Ist die Wehrpflicht noch zeitgemäß?

24.09.2007 um 12:29
Meiner Meinung nach ist die gezwungene Wehrpflicht nicht mehr zeitgemäß. Ich hatte das Problem auch erst vor ein paar Wochen. Ausbildung abgeschlossen das große Glück gehabt direkt nach der Ausbildung übernohmen zu werden (IT-Systemkaumfmann als Produktmanager). Ich natürlich überglücklich bei dem Arbeitsmarkt in unserer Zeit.
1 Monat später dann der Brief von der Bundeswehr. Musterung. Erstmal geschockt.
Leute aus so einer Situation rauszuholen ist unhaltbar. Wäre ich jetzt daheim gehockt und ohne Job, wär das was anderes...

Naja bei der Musterung kam dann T5 raus ;) Also befreit von Zivi und auch von Bund.

Also nochma Glück gehabt.


melden

Ist die Wehrpflicht noch zeitgemäß?

24.09.2007 um 17:15
Dirty_Larry

Das sich ein Angehöriger der Bundeswehr so äußert ist klar. Ich halte mich da lieber an unabhängige Untersuchungen.


melden

Ist die Wehrpflicht noch zeitgemäß?

24.09.2007 um 17:17
Wieso sollten Bundwehrangehörige dafür sein sich mit Wehrpflichtigen rumzuärgern?


melden

Ist die Wehrpflicht noch zeitgemäß?

24.09.2007 um 17:25
Fedaykin

Wieso sollte sich der Verteidigungsminister mit denen rumärgern wollen? Zum einen ist es natürlich immer so eine Sache sich GEGEN die offizielle Meinung auszusprechen, zum anderen bezweifle ich, dass er mit diesem Statement die volkswirtschaftlichen Argumente mit einbezogen hat.


melden

Ist die Wehrpflicht noch zeitgemäß?

24.09.2007 um 17:26
Also das mit dem Verteidigungsminister war darauf bezogen, dass der ja auch seine Gründe hat - aber wohl eher keine finanziellen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Macht und Einfluss der Medien in der Politik
Politik, 26 Beiträge, am 28.01.2020 von _Canavar_
Lufu am 01.11.2019, Seite: 1 2
26
am 28.01.2020 »
Politik: Rechtssysteme, Gerichte und die Justiz weltweit Pro und Kontra
Politik, 1 Beitrag, am 24.02.2019 von Gast4321
Gast4321 am 24.02.2019
1
keine Antworten
Politik: Wehrpflicht soll wieder eingeführt werden
Politik, 416 Beiträge, am 10.01.2019 von Doors
Luminita am 06.08.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
416
am 10.01.2019 »
von Doors
Politik: Das Totschlag-Kreuzzug-Argument
Politik, 392 Beiträge, am 19.01.2019 von Fierna
Dr.Trollinger am 30.12.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
392
am 19.01.2019 »
von Fierna
Politik: Sind Politiker gute Menschen?
Politik, 16 Beiträge, am 14.01.2018 von Warhead
Ainee am 12.01.2018
16
am 14.01.2018 »