Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Babylon; der Turm

160 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Himmel, Luzifer, Babylon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Babylon; der Turm

29.11.2007 um 19:17
Und an alle liebe Grüße, die sich in mein Gästebuch eingtragen haben...

Entschuldigt bitte ich bin ne faule Sau und im Moment so viel mit Kossom beschäftigt...


melden

Babylon; der Turm

29.11.2007 um 19:18
Und Tier, eine Meisterleistung von Dir, mit den Mitteln, die ich Dir zu Verfügung gestellt habe.

Ob Dir die Welt dann gehören wird sei dahingestellt.

Mach Dich schon einmal auf etwas gefasst.

Warum fragst Du mich Fragen, die Du dir selber beantworten kannst?

Ich bin auch nicht Gut und Böse ich diene dem Zweck des Seins.

Dafür kann man mich lieben oder hassen.
Jedoch richte ich niemals über mich und andere, denn wie dem Menschen, ist mir auch alles Egal und ich kann über mich selber richten und lachen.

Genug Bücher und Methoden haben sie. Für was brauchen sie dann jemand anderen?
Nur weil er die Talente hat und sich wie ein Tier verhält, das mehr Anstand hat,
als ein Rudel, dass gerade von gefallen Früchten, eines Zwetschgenbaumes gegessen hat?

Dann sollen sie es endlich. Oder brauchen sie wieder einen der ganz Oben steht und ihnen sagt was sie zu begehen haben.
Wie Tucholski es einst sagte.
Es gibt die die herrschen und die die beherrscht werden wollen.
Jedoch wie willst Du einen Frieden für alle schaffen.
Wenn Du einen Herrscher brauchst.


Mir sind die, wie Du weisst, die liebsten Freunde dir mir offen ihre Meinung sagen.
Egal ob sie mich damit verletzen.
Denn das ist wahre Freundschaft und keine Heuchlerrei.
Ach wie sehe ich aus? Blendend wirklich ja!
Und denken sich dabei aufgrund ihres Mensch seins. Mist hätte ich ihm sagen sollen, dass ich schon Jahre lang, auf ihn neidisch bin und ihm hätte mitteilen müssen.
Das er ein rießen Fleck auf der Hose hat.
Was man leicht missinterpretieren könnte?

Siehst Du ich bewerte nicht, ich ziehe meine Lehren daraus ohne zu bewerten.
Und zu hassen wobei es mir meistens in den Fingern juckt.
Einfach nur einen Streich zu spielen..
Ich höre da einfach auf meine Seele, meinem Geist, meiner Gänsehaut, auf diesen Planeten und auf Menschen.
Jedoch würde ich niemals alles eins zu eins kopieren.
Denn jeder Mensch lebt ein anderes Leben.
Jeder ist meistens Grundverschieden. Jeder ist einzigartig.
Es gibt keine universelle Wahrheit oder Weg wie man sich zurrecht findet.
Das würde es nur bei Ameisen geben.
Jedoch gibt es nur eine Wahrheit über einen bestimmte Wesenheit.
Warum sollten die Menschen die widerrum erfahren?
Wollen sie etwa noch mehr streiten?
Ist diese schon vorhanden?
Ich gebe Dir recht, dass es viele Wesen gibt die auf diesem Planeten sind um sich weiter zu entwickeln und die Prüfung zu bestehen.
Jedoch bin ich keins dieser Wesen der das noch nötig hat.
Ok, ich habe Aufgaben jedoch erfülle ich die und widme mich dann meistens meinen Aufgaben die ich anderweitig noch erledigen muss.
Auch wenn es anmßend klingt. Jedoch komm ich damit zu recht und ich muss wie gesagt an meinem Sterbebett mir selber rechenschafft ablegen.
Was danach geschieht tja..
Du willst mich ja anscheinend zur rechenschafft zwingen und mich holen.
Tu dir keinen Zwang an.
Ich warte und wenn Du mich wirklich kennst, dann weisst Du wie es mit meiner Geduld gestrickt ist.

Sei froh.. würde ich mich jetzt noch daran erinnern. Was Du zu mir gesagt hast. Dann hättest Du jetzt mehr als nur einen Dämonen am Hals.
Wäre ich wirklich so Abgrundtief bööööööösssssseeee.

Und das ist gerade meine objektive Meinung und eine Tatsache!


melden

Babylon; der Turm

29.11.2007 um 19:37
Hallo Kossom hat sich grad mit einem Augenzwinkern aus dem Forum verabschiedet...

So nach dem Motto mach mal. Hab deinen Spaß...

Ich hab lieber an Gott den Allmächtigen, meinen Vater meinen Spaß. Dem Vater und Schöpfer aller Menschen...

Er selbst hat mir mein Rätsel gelöst warum ich ein Tier bin...

Ich liebe die Menschen und möchte am liebsten alle als Freunde haben... MIt allen auf Augenhöhe verkehren...

Niemals möchte ich sowas, wie das man ständig zu mir aufsieht und schlimmeres... Niemals!!!

Niemand sollte jemand so etwas tun...

Gott allein ist der Allmächtige Schöpfer! Ihm allein gebührt Macht und Herrlichkeit, in Ewigkeit...Amen..

So sei es!


melden

Babylon; der Turm

29.11.2007 um 19:44
Zum Glück musst ich noch meine Jacke anziehen.
Bist Du eine Petze ist ja grauenhaft.
Hast Du den Pranger schon vorbereitet?


melden

Babylon; der Turm

29.11.2007 um 20:33
Nein Kossom,

ich bin verzweifelt wegen dem was Du tust und hab Dir ne Mail geschickt.


melden

Babylon; der Turm

29.11.2007 um 20:56
Meinst Du vielleicht ich könnte die Welt anleiten?

Warum machst Du sowas...

Ich bin schwach... Hab von allem möglichen keinen Plan...

Wie sollte ich das können...

Ich hab dies auch nie gewollt...

Kein einzelner Mensch kann das und wenn es einer kann dann nicht ich...

Ein Rätsel ist an mich rangetragen worden...

Ich wäre ein Tier! DAS TIER, in meinem Geist wurde es mir gesagt...

Immer und immer wieder hab ich mich dagegen gewehrt. Seit 10 Jahren nun, versuche ich dies zu verstehen...

Möchte dies loswerden...

Einfach nur ein ganz normaler Mensch sein...

Statt dessen bringst Du mich jetzt noch tiefer darein...

Warum verleitest Du mich auch noch dazu...

Denn spirituell kennen wir uns ja schon lange... Wenn auch nicht in Persona...

Hab ich mich selbst verleitet, so das mich dies traf?
Ich hab nicht danach gesucht...
Plötzlich über Nacht war das Rätseln in meinem Kopp...

Mit Beweisen über Beweisen, fast täglich, ich sei es ANGEBLICH DAS TIER!

Ich will dies loswerden... Darum überhaupt nur hab ich angefangen zu posten...

Und weil ich tatsächlich lieber lieb sein will...

Und nicht das böse Tier das sich über alles erhebt und soviel Unheil über alle Menschen bringt...

Niemals will ich sonn Scheiß machen... Ich taug nicht zum regieren!!!

Liebe Grüße
Frank... So heiß ich in Wirklichkeit


melden

Babylon; der Turm

29.11.2007 um 21:02
Entschuldigt meine Lieben, wenn ich mich hier mal einschalte !

Ich denke euere Unterhaltung artet derzeit zu einer 2 Mann Selbstanalyse Show aus, lasst mich bitte die Notbremse ziehen solange das noch geht...

Ich weiß nicht wie man so extrem abtriften kann, hey Frank Kopf hoch du hast dich da in etwas verrannt. Wann fingst du an dich mit Okultem zu befassen und wie alt bist du jetzt ?


melden

Babylon; der Turm

29.11.2007 um 21:41
Hallo Labberblub,

verannt hab ich mich nicht...

Ist tatsächlich blos ein Rätsel für mich das ich lösen will oder wollte.

Denn so schlimm isses auch wieder nicht...

Ich selbst nehm das meistens mit Humor.
Und wenn mich viele nicht Ernst nehmen ist das beruhigend für mich...

Ich kann mich wie jeder andere hier gelassen zurücklehnen und meine Ansichten und Meinungen zu manchen Dingen posten...

Mehr sind es ja nicht...

Und ich suche mich ja auch nur auszutauschen... Mit Okkultem hab ich mich eigentlich nie befasst...

Mit Religionen, Glaubensansichten, Lebensansichten, Esoterik, Wissenschaftlichen, Mysteriösen...

Ich war nie das was man so allgemein einen Schwarzen nennt...
Auf Friehöfen rumtreiben. Messen halten oder sonn Zeug..
Hat mich noch nie interessiert...

Ich bin beruhigt das den Blödsinn mit DAS TIER niemand ernst nimmt...
Denn genau das möchte ich ja auch...

Lass mir von Kossom doch nicht die Welt andrehen... Lach....

Liebe Grüße
Frank


melden

Babylon; der Turm

29.11.2007 um 22:30
Hallo Labberblub,

Du fragtest mich ja auch nach meinem Alter...
Ich bin mitte vierzig...

Mit Religion, Esoterik, Spiritualität befass ich mich intensiv seit ca. 25 Jahren...

Aber eigentlich nicht ständig...

Ich bin ein Mensch der seine Phasen hat...Manchmal interssieren mich auch wieder ganz andere Dinge...

Dieses Rätsel (DAS TIER) zu lösen beschäftigt mich natürlich häufig...

Ich denke aber ich habs jetzt zu meiner Zufriedenheit gelöst...

Ich will es auf gar keinen Fall sein!
Also kann ichs auch auf gar keinen Fall sein!

Ich denke das ist die sinnvollste Lösung für mich... Sogenannte Beweise hin oder her!

Liebe Grüße
Frank


melden

Babylon; der Turm

29.11.2007 um 22:46
Hallo ich will ehrlich sein...

Zu sagen er wollte mir die Welt andrehen. Ist nur die halbe Wahrheit!

Abnehmen wollt ich ihm (also nicht Kossom) die Welt, besser gesagt seine Macht darüber zerstören.

Weil ich auf Grund meines menschlichen Leides und auch des Leides das ich auf dem Planeten sehe, etwas unternehmen wollte... Ich fühlte mich im meinen Innesten dazu gedrängt...

Ich selber will aber nicht über irgend was bestimmen...

Ich glaube an Jesus Christus. Das er widerkommt und das besser hinkriegt...

Nicht das ich das kann.. Daran glaub ich nicht!

Liebe Grüße
Frank


melden

Babylon; der Turm

29.11.2007 um 23:29
Wobei mir mein eigenes Leid schon ganz recht geschieht...

Ich hab von Kindheit an auch einen großen Mund...
Und bin damit leider auch noch erfolgreich...

Glücklicherweise raubt mir mein Leid sehr viel Kraft...

So das ich im Leben wenigstens halbwegs auf den Teppich bleiben kann...

Und trotzdem oft ein Loser bin...

So das ich eigentlich froh drum sein muß!

Ist wohl besser so für mich selbst!

Liebe Grüße
Frank


melden

Babylon; der Turm

29.11.2007 um 23:55
Lass sie doch, laberblubb...
ich lies hier so gerne mit.


melden

Babylon; der Turm

30.11.2007 um 00:49
Link: wwwuser.gwdg.de (extern) (Archiv-Version vom 26.10.2007)

@ liebes Tierlein

Das sind zwei Ausschnitte
aus den Nag-Hammadi-Schriften
die ich total interessant finde.
Du findest das auf dieser Seite unter:

Schrift ohne Titel (NHC II,5), Die Reaktion der Sophia Zoe...
Über den Baum der Erkenntnis

Vielleicht kannst du damit dein Tier-Rätsel auflösen...;)

>>...Die Hervorbringung des Unterweisers ereignete sich aber auf folgende Weise: Als die Sophia einen Lichttropfen fallen ließ, floß er auf das Wasser, und sofort erschien ein Mensch, der mannweiblich war. (25) Jenen Tropfen gestaltete sie zuerst als weiblichen Körper. Anschließend gestaltete sie ihn in dem Körper nach dem Abbild der Mutter, die in Erscheinung getreten ist. Und sie vollendete es in zwölf Monaten. (30) Ein mannweiblicher Mensch wurde hervorgebracht, den die Griechen Hermaphrodites nennen. Und dessen Mutter nennen die Hebräer ,Eva des Lebens`, das ist die Unterweiserin des Lebens.

Ihr Nachkomme ist das Geschöpf, (35) das Herr ist. Anschließend nannten ( 114.1) die Mächte ihn ,das Tier`, damit er ihre Gebilde in die Irre führe. Die Deutung von ,das Tier` ist ,der Unterweiser`. Denn er wurde weiser als alle Wesen gefunden.....<<


>>....Darauf (25) kam der, der weiser ist als alle Geschöpfe, der ,das Tier` genannt wurde. Und als er das Abbild seiner Mutter Eva sah, sagte er zu ihr: ,,Was hat Gott zu euch gesagt? Etwa: ,Eßt nicht von dem Baum (30) der Erkenntnis?``` Sie sagte: ,,Er hat gesagt: ,Nicht nur iß nicht von ihm, sondern berühre ihn auch nicht, damit du nicht stirbst.``` Er sagte zu ihr: ,,Seid nicht ängstlich. Ihr werdet nicht des Todes sterben. Denn er weiß: Wenn ihr eßt ( 119.1) von ihm, wird euer Verstand nüchtern werden, und ihr werdet wie Götter sein, wobei ihr den Unterschied kennt, der zwischen den schlechten und guten Menschen besteht. (5) Dieses hat er euch nun gesagt im Neid, damit ihr nicht von ihm essen möget.``

Eva nun hatte Vertrauen in die Worte des Unterweisers. Sie betrachtete den Baum und sah, daß er schön und appetitanregend war; und sie gewann ihn lieb. Sie nahm von (10) seinen Früchten und aß sie; ebenso gab sie davon ihrem Ehemann, und er aß ebenfalls. Darauf wurde ihr Verstand geöffnet. Denn als sie gegessen hatten, schien das Licht der Erkenntnis auf sie.....<<

http://wwwuser.gwdg.de/~rzellwe/nhs/node1.html (Archiv-Version vom 26.10.2007)

Lieben Gruß snafu


melden

Babylon; der Turm

30.11.2007 um 02:46
Hallo Snafu,

danke es hilft und es hilft nicht...

Denn ich will kein großer Unterweiser sein... Obwohl es mir großen Spaß macht...

War drei jahre Dozi in Netzwerktechnik...

Macht mir schon Spaß sowas...

Aber das bringt nix, wenn man selbst ausgedachtes oder Halbwissen mit dem Brustton der Überzeugung an den Mann bringt...

Das ist predigen im negativen Sinne...

Darauf hab ich Null Bock...

Ideen bring ich gerne vor... Da ich mich gern austausch.. Glauben soll sonn Zeug aber keiner...

Also Unterweiser passt dann nicht so recht...

Mein Problem ist jetzt ... Lach... Wenn ich das Schaf jetzt töte. Wird da womöglich gleich wieder Symbolik raus gemacht...

Ihr macht es mir nicht leicht da wieder raus zu kommen...

Gnade... Ich will nicht das Tier sein...

Macht selber... Lach...

Liebe Grüße
Frank


melden

Babylon; der Turm

30.11.2007 um 15:04
Sis, ich benutz doch gerade ein mal die Rhetorik.
Immerhin hab ich von den besten der besten gerlernt.
Ich musste gerade einmal in diesem Forum ein wenig lesen und mich mit Menschen unterhalten. Dafür möchte ich noch einmal jedem einzeln Danken! :D
Und wie manche wissen, ist das einzige, was ich den Menschen zur Zeit schenken kann. Das Alles, das Nichts und meine Rechtschreibfehler. ;)

Klartext!
Ich hab Dir bereits am 1.11 verziehen Frank. Rate mal warum Du hier bist?
Ich wollte nie dieser besagte welcher sein und schon gar nicht Adam.
Was man als ersten, besagten welchen, erachten könnte.
Quasi die erste organische Lebensform die Sprechen konnte, zwei Füsse besass und Technologie anwenden konnte. Die einer, der Götterseelen inne wohnte.
Eva war die zweite quasi der Tod und Adam das Leben.
Aus einer Rippe erschuf Blubb Eva.
Rippe-Skelett-Tod das Gegenteil ist dann Adam.
Nunja, meine Seele sagt mir ich bin der Tod. Und meine Zwillingsseele sei das Leben.
Vater und Mutter eben aller Menschen.
In Kurzform natürlich geschrieben.
Ich sag Dir gegen deine Seele war es wahrlich schwerer an zu gehen.
Als gegen den Menschen. Was ein Ritual sag ich Dir.. und dann unverhofft Nachts.
Jedoch verzeihe mir dies. Schachmatt im Namen der Dame!

Ob ich im Internet als Luzifer, Kossom oder als sonst wer angesprochen werde.
Es spielt nämlich im eigentlichen oberflächlichen Sinne keine Rolle.
Für mich hat es einen tieferen Sinn.
Ich erinnere mich an alte Zeiten.
Ich erinnere mich was mit dieser Hülle.. organischen Lebensform.. Mensch geschah.
Ich liebe die Symbolik und am besten die, die keiner versteht ausser ich.
Denn das ist die ursprüngliche Geheimsprache. Das Buch der sieben Siegel.
Was dieses Buch ist? Die komplette menschliche Geschichte und mein Gehirn.
Wobei ich meistens, mir die Namen, nach seiner Seele oder dem empfinden gebe.
Damit ich mich selber zurrecht finde, auf welcher Bewusstseinsstufe, ich mich just in time befinde oder welche gerade verlangt wird.

Im Leben heisse ich Roy und manchmal sogar Nomen est Omen. ;)
Hast Du dir schonmal diesen Thread rückwärts durchgelesen?
Wie ein richtiger Satanist. Dazu den Puppenspieleraspekt mit in Betracht gezogen.

Das mit den Knöpfen. Stell Dir vor der Mensch ist ein Konstrukt seines Lebensweges seines Umfeldes und so weiter. Ok, jetzt stell Dir vor das gerade mal ein einziges Wort in ihm Aufgrund seiner herkunft in ihm Gefühle hervorrufen kann. Jetzt stell Dir weiter vor das diese ganze Gesellschaft darauf aufgebaut ist. Bei den Menschen jediglich Verhalten hervor zu rufen die sie kontrolliert und steuert.
Ein Teil davon nennt man Rhetorik. Und ist meistens der schwerste Teil.
Danach kommt die Körpersprache und die Mimik.
Naja ich kann diese ganzen Vorgänge nicht erklären.
Weil ich mir das alles in Selbsttraining angeignet habe und jediglich die Menschen 23 Jahre beobachtet. Deswegen fällt es mir auch schwer meistens das in einem Wissenschaftlichen bericht zu verfassen, der nicht so wirkt, als würde er von einem Jungen der Straße geschrieben. ;D

Ich wende es einfach an ohne zu denken. Denn würde ich mir Gedanken darüber machen. Würde ich mit dem Pläne schreiben nicht mehr hinter her kommen. Ich lebe einfach als das Schicksal und lass es wirken. Wobei ich bald interagieren werde.


melden

Babylon; der Turm

30.11.2007 um 19:33
Ich sag mal nicht viel dazu...

aber groß planerisch bin ich auch nicht. Ich mach das ähnlich wie Du...
Danke für deine offenen Worte...

Liebe Grüße
Frank


melden

Babylon; der Turm

01.12.2007 um 16:04
@kossom
Zitat von kossomkossom schrieb:Wobei was ist. Wenn die Kriche merkt das die Prophezeiungen nicht eintreffen.
Würden sie dann ihre komplette Macht verlieren?
Oder einfach nur einen pseudo Christus erschaffen?
Man kann sogar behauten: DAS war...

denn als die junge Gemeinde merkte, dass die jesuanischen Prophezeihungen vom baldigen Weltende und kommenden Gottesreich nicht zutrafen - von denen Jesus ja andauernd sprach - passierte gegen Ende des 1. und in den folgenden 2 Jahrhunderten genau DAS: es wurde ein "Pseudo-Christus" erschaffen, UND eine angeblich von IHM eigesetzte "Kirche" die den Glauben der Leute verwaltete, lenkte, misbrauchte...


melden

Babylon; der Turm

01.12.2007 um 18:31
Hallo Jafrael,

ich wollte in dem Post eigentlich gar nicht mehr posten...

Aber Da kann ich nicht widerstehen...

Schlaue Worte... Sehe ich genauso...

Eigentlich noch ein wenig schlimmer...

Es begann schon früh...

Petrus und Paulus waren sich nicht imer so einig...

Sie gingen ihre eigenen Wege auch örtlich...

Einigten sich darauf das Paulus unter den Juden Predigt und Petrus unter seinen hebräischen Brüdern...

Sie stritten sich darum ob man Christen beschneiden solte oder nicht...Paulus war dagegen...

Es ging wohl auch um Speisegebote...

So sagt es die Apostelgeschichte...

Die aber von einem Schüler Paulus aufgezeichnet wurde...

Deshalb spricht sie auch bald nur noch über ihn...

Petrus schreibt in seinem zweiten Brief 2:15 ff einen Kommentar dazu... Das die Worte von Paulus schwer zu verstehen sind... Und viele sie verdrehen...

Er erklärt dann wie das richtig verstanden werden muß...

Es gibt da zwei Gesichtspunkte....

Paulus betont ständig das wir durch die Gnade Gottes gerettet sind... Wir brauchne nur glauben das Gott Jesus Christus von den Toten auferweckt hat und wir sind gerettet... Es kann uns nichts mehr passieren haben wir uns einmal im Leben dazu bekannt...

Wir werden dann wiedergeboren von Gottes Geist...und haben dadurch bereits ewiges Leben...

Petrus sieht das nicht ganz so locker...

Er zählt alle guten Patriarchen wie Abraham usw auf und zeigt das man auch gerechte Werke tun muß um dieses Ziel zu erreichen...

Paulus betont das der alte Bund und seine Gesetzte nicht mehr gelten...

So ist die ganze Christenheit auch dadurch gespalten das es eher Christen gibt die sich an die Lehre Petrus halten...

Und es Christen gibt die auf Paulus stehen...

Paulus kommt wesentlich spiritueller daher...

Ich versuche BEIDE zusammen zu betrachten... Das erscheint mir am sinnvollsten...

Johannes ist ein besonderer Typ... Auch sehr spirituell... Stellt aber in seinen Briefen immer die Liebe Gottes und das Licht Gottes in den Vordergrund...

Also... Spaltung fing fast sofort an...

Das war leider so...

Liebe Grüße
Frank


melden

Babylon; der Turm

17.04.2008 um 16:52
Würdest Du wieder erscheinen, wenn Du dein wahres sein zeigen könntest, fakelamm, oder versteckst Du dich immer noch?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?
Spiritualität, 9.607 Beiträge, am 05.07.2023 von FlamingO
BJ1412 am 29.06.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 479 480 481 482
9.607
am 05.07.2023 »
Spiritualität: Bin ich gläubig wenn ich an einen Gott denke?
Spiritualität, 104 Beiträge, am 18.12.2023 von Mr.Dextar
Kephalopyr am 31.03.2022, Seite: 1 2 3 4 5 6
104
am 18.12.2023 »
Spiritualität: Wie stellt ihr euch den Himmel vor?
Spiritualität, 189 Beiträge, am 14.01.2023 von Gobernador
Shiiva am 21.09.2010, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
189
am 14.01.2023 »
Spiritualität: Siegel von Luzifer - Herkunft oder Bedeutung
Spiritualität, 26 Beiträge, am 15.09.2023 von j.k.walking
funkadelica am 04.02.2018, Seite: 1 2
26
am 15.09.2023 »
Spiritualität: Teufel = Satan = Luzifer?
Spiritualität, 41 Beiträge, am 15.01.2022 von AngelSanctuary
nachthauch am 13.05.2021, Seite: 1 2 3
41
am 15.01.2022 »